Probleme mit Nvidia Treiber (Control Panel)

Taro Misaki

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
303
Hallo!

Ich werde hier gleich wahnsinnig...

Ich wollte heute mein Nvidia Control Panel öffnen um etwas beim HD-Audiotreiber nachzuschauen, aber immer wenn ich versucht habe es zu öffnen kommt folgende Meldung:

Nvidia Fehlermeldung.png

Ich habe natürlich direkt danach gegoogelt und habe dann gelesen, dass es daran liegen könnte, dass der Dateipfad zu lang ist um von Windows unterstützt zu werden (ich benutze Windows 10 Pro 64 Bit).
Das Problem ist nur, den in der Fehlermeldung angegebenen Pfad gibt es auf meinem PC nicht, schon der Ordner "Program Files" existiert nicht, ich habe extra alle Dateien inklusive wichtiger Systemdateien anzeigen lassen, aber der Ordner ist einfach nicht da.

Dann habe ich mir gedacht, ich lösche einfach den Nvidia-Treiber und installiere ihn wieder neu, was gar nichts geändert hat, es kommt noch immer dieselbe Fehlermeldung.

Danach habe ich nochmal gegoogelt und gesehen, dass bei der Standard-Deinstallation anscheinend nicht alles vom Treiber gelöscht wird, also wie empfohlen die neueste Version von DDU runtergeladen installiert, den PC im abgesicherten Modus neugestartet, den Treiber restlos deinstalliert, neugestartet, den (neuesten) Nvidia-Treiber neu installiert und dann wurde es richtig bescheuert.
Anscheinend installiert sich, wenn nicht vorhanden, das Nvidia Control Panel selbstständig aus dem Windows Store und ein (veralteter) Nividia-Treiber ebenso, so wurde es mir zumindest im App-Menü von Windows angezeigt, wo, soweit ich mich erinnere, Version 432.00 stand, statt der Version 456.71 die ich da (zumindest laut Setup) gerade erst installiert hatte.

Und natürlich kam auch immer noch dieselbe Fehlermeldung wenn ich versucht habe das Control Panel zu öffnen...

Ich habe mir dann mal im Windows Store die Bewertungen vom Nvidia Control Panel durchgelesen und dort hat jemand geschrieben, dass das Nvidia-Setup sein eigenes Control Panel nicht mit installiert, wenn es schon aus dem Store installiert wurde und man seine Internetverbindung kappen sollte bevor man den Treiber installiert.

Also das Netzwerkkabel raus, nochmal in den abgesicherten Modus, mit DDU den Treiber deinstalliert, neugestartet, offline wieder den neuesten Nvidia-Treiber insalliert und es kommt noch immer die Fehlermeldung.:freak:

Ich weiß einfach nicht, was ich jetzt noch machen soll um das verdammt Control Panel starten zu können.

Kann mir jemand helfen?
 

Taro Misaki

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
303
@CrazyT
Ja habe ich.

@HisN
Ja, ich habe doch etxra geschrieben, dass ich alles sichtbar gemacht habe.
Hier, so sieht mein C:-Ordner aus:

C.jpg
 

Androos

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
30
Der Ordner "Programme" wird in der Regel unter der Haube als Progam Files behandelt, schau da mal nach.
 

Taro Misaki

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
303
Oh Mann, ja, das habe ich gerade probiert.
Ich bin davon ausgegangen, dass die Fehlermeldung mir einen exakten Pfad angibt und nicht noch von englisch auf deutsch übersetzt.

Jetzt gibt es aber ein neues Problem.
Sobald ich den Ordner "WindowsApps" öffnen will, kommt die Meldung:

"Sie verfügen momentan nicht über die Berechtigung des Zugriffs auf diesen Ordner."

Dann kann ich auf Fortsetzen Klicken (Mit Admin-Symbol), wenn ich das mache kommt folgende Meldung:

Zugriff Verweigert 1.jpg

Wenn ich dort auf "Sicherheit" klicke, öffnet sich dieses Fenster:

Sicherheit 1.jpg

Wenn ich hier auf "Erweitert" klicke, öffnet sich dieses Fenster:

Erweiterte Sicherheit 1.jpg

Ein Klick auf "Weiter" öffnet dieses Fenster:

Erweiterte Sicherheit 2.jpg

Und ab hier weiß ich nicht, was ich genau machen soll.
Wenn ich den untersten Eintrag anzeigen lasse, kommt das hier:

Berechtigungseintrag Benutzer.jpg

Ich kann aber keinen der Einträge Löschen, bei alles sind alle Optionen außer "Anzeigen" ausgegraut.

Kann es sein, dass dadurch, dass anscheinend irgendwas mit den Berechtigungen nicht stimmt, das Control Panel sich nicht öffnen lässt, weil das Programm, genau wie ich gerade, nicht auf den Ordner zugreifen kann?
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
74.552
Nope, das gleiche Spiel hast Du, wenn Du z.b. Apps aus dem MS-Store verschieben möchtest, Du musst die Rechte von dem Ordner ändern .....

Das war schon wieder ein Hinweis ... da ich es nicht herunterbeten kann google ich da jetzt mal nach.
Edit: Kacke ich bin zu müde oder stell mich an. Ich weiß das ich da auch schon mal drüber gestolpert bin, und es eine elendige Frickelei mit den Rechten war .... aber ich finde das entsprechende Tut nicht. Sorry.
 

Taro Misaki

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
303
Ah Okay.

Ich weiß halt nicht mal womit ich anfangen soll irgendetwas zu versuchen, da bei jedem Berechtigungseintrag in der Liste sowohl in der Auswahl, als auch in den Optionen im Eintrag selber einfach alles ausgegraut ist, ich kann einfach gar nichts verändern.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
74.552
Genau deshalb gibts Tuts dafür. Aber ich finde halt gerade nicht da was ich suche. Das ist ein Mehrstufiger Prozess. Und an meinem Screen erkennt man, dass ich da auch schon drann rumgefummelt habe, sonst wäre der Ordner nicht schon vorausgewählt gewesen. Bei mir ging es um den MS-Flightsim, der unglaublich viel Platz auf dem C-Laufwerk verschlingt. Um den zu verschieben muss man auch an dem Order rumstellen. Eventuell findest Du in diesem Kontext ein Tutorium, dass die Rechte-Änderung erklärt.
 

Taro Misaki

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
303
Ich habe es geschafft in den Ordner zu kommen, ich musste nur beim Besitz Übernehmen [Name meines PCs]\Administratoren unten ins Namensfeld eingeben und es hat sofort geklappt.xD

Jetzt stehe ich nur vor meinem nächsten Problem.
Ich kann im Control Panel nur auf die Grafikeinstellungen zugreifen und gar nicht auf den HD-Audio-Treiber.>_>
 
Top