Programm startet nicht, statt dessen kommt eine Meldung

Fritz2000

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
197
Hallo erst mal.
Ich hab da ein Problem mit einem Programm namens WinForst Pro (benutzt man um Holzlisten zu schreiben). Mein Vater wollte es starten und statt dem normalen Fenster was nomal kommt, kommt jetzt eine meldung und in der heißt's:

C:\WINDOWS\SYSTEM§"\AUTOEXEC.NT. Die Systemdatei ist nicht geeignet, um Anwendungen für MS-Dos oder Microsoft Windows auszuführen. Klicken Sie auf "Schließen", um die Anwendung zu beenden.

Diese Meldung kommt jetzt immer und er müsste es dringend Benutzen.
Habe XP prof.
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.657
Re: Programm startet nicht, stat dessen kommt eine Meldung

Kann es sein, dass das Programm nicht für BS ohne DOS Unterbau (Win2000, XP) geeignet ist? Probier mal es im Kompatibilitätsmodus zu starten, damit es glaubt auf Win98 zu laufen.

Gruss Nox
 

Fritz2000

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
197
Re: Programm startet nicht, stat dessen kommt eine Meldung

Das geht auch nicht alle ausprobiert. Was hat es mit der systemdatei auf sich weil ich hab mal geschaut die datei gibt es bei mir nicht.
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.657
Re: Programm startet nicht, stat dessen kommt eine Meldung

Die Autoexec.nt muss es auch bei dir geben. Vielleicht ist sie nur ausgeblendet. Ist ein Überbleibsel aus alten DOS Zeiten.

Dein Programm versucht, so wie ich das sehe, auf einen DOS Unterbau zurückzugreifen den es bei XP natürlich nicht findet. Ich an deiner stelle wüde das Programm einfach mal auf einem Win98 Rechner installieren, um zu sehen ob es dort startet. Tut es das, hast du dein Problem lokalisiert. Startet es dort auch nicht, ist es vermutlich schlecht programmiert.

Gruss Nox
 

Fritz2000

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
197
Re: Programm startet nicht, stat dessen kommt eine Meldung

Ich kenne niemanden der einen windws 98 hat das ist das problem. Aber wieso geht es jetzt nicht mehr wenn es doch davor gegangen ist.
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
7.070
Re: Programm startet nicht, stat dessen kommt eine Meldung

Die Frage wäre ja, auf welchem System/OS die Software schon mal lief.

Aber die Autoexec deutet tatsächlich auf eine DOS-Umgebung. Das ist mit XP nur schwer zu machen. Als Kurzlösung empfehle ich mal DOSBox, vorrausgesetzt, die Software ist nicht zu anspruchsvoll und der XP-Rechner nicht zu lahm > Emulation halt.

> http://dosbox.sourceforge.net/news.php?show_news=1

EDIT...oder mal in allen Zeilen der autoexec.nt "REM" vorsetzen, wo nicht schon geschehen. Vielleicht lädt da irgendwas, was Windows nicht mag...
 
Zuletzt bearbeitet:

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
26.488
Re: Programm startet nicht, stat dessen kommt eine Meldung

C:\WINDOWS\repair

Da ist eine autoexec.nt drin. Kopiere sie in das gewünschte Verzeichnis und dann sollte es gehen. Hoffentlich gibts bei 2000 auch diesen repair Ordner.
 

Fritz2000

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
197
Re: Programm startet nicht, stat dessen kommt eine Meldung

Zitat von Smily:
C:\WINDOWS\repair

Da ist eine autoexec.nt drin. Kopiere sie in das gewünschte Verzeichnis und dann sollte es gehen. Hoffentlich gibts bei 2000 auch diesen repair Ordner.

jetzt kommt eine andere Meldung und zwar:

FoXPro-support-Bibliothek nicht gefunden.
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
7.070
Re: Programm startet nicht, stat dessen kommt eine Meldung

Installiere die Software nochmal neu, ggf. wichtige Datensätze natürlich sichern.
 

Fritz2000

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
197
Re: Programm startet nicht, stat dessen kommt eine Meldung

die software ist aber für 98 und nicht für XP prof. und auserdem ich weis nicht wie ich die dateien sichern kann.
 
Top