Programm um Backup zu vereinfachen

AlmightyOne

Ensign
Registriert
Jan. 2008
Beiträge
190
Hallo Leute!

Ich bin mir nicht sicher, ob ich hier im richtigen Forum bin, aber irgendwie passts sonst auch nirgends viel mehr rein.

Ich würde gerne mein PC neu aufsetzen und dafür meine HDD komplett formatieren. Vorher muss ich aber viele Dateien auf meine Externe geben, weil ich will das Meiste wo jetzt am pc ist, nicht verlieren.

Ich mache das jedes mal so und inzwischen sind das aber schon solche Datenmengen, dass ich "von Hand" ewig brauche um immer ueberall zu schauen was ich jetzt schon auf der Externen habe (noch vom letzten backup) und was seither neu am PC dazu gekommen ist...

Gibts da jetzt ein Tool, das mir einfach alles, was ich noch nicht auf der Externen habe, vom PC rueberkopiert... und das was schon auf der externen ist aber in ruhe lässt? Praktisch einfach das "fehlende" auf der Externen vom PC "rüberergänzen".

Ich hoffe meine Erklärung ist irgendwie verständlich ^^

Danke euch schonmal im Voraus.

P.S. Habe noch eine kleine Frage wegen der ich keinen neuen Thread aufmachen will: Daten werden nur auf der HDD gespeichert, oder? Also wenn ich ein PC entsorge, kann ich bis auf die HDD alles bedenkenlos wegwerfen, ja?
 
Markiere doch alles was kopiert werden soll, dann kommt die Frage ob die Daten überschrieben werden sollen, dann klicke nur neuere/ältere überschreiben oder so ähnlich.
 
Acronis :-)

Erst ein voll Backup und dann ein inkrementelles!
Mach ich auch so, PC startet automatisch jeden Morgen und fährt nachdem er die neuen Dateien gesichert hat fährt er wieder herunter!
 
super, danke leute!

ich habe noch von RSYNC(was man dann aber mit einer erweiterung nutzen muss- weil soll ja in meinem fall auf xp laufen) und von UNISON gelesen... kennt jemand die programme und hat erfahrung damit?

hat noch zufällig jemand die antwort auf meine "p.s.-frage"?
 
Gibt spezielle Programme, die alles "richtig" löschen...mir fällt nur VSCLEAN ein...
 
Zur PS Frage. Ja, Daten werden nur auf der Festplatte gespeichert (mal Diskette,DVD,USB-Stick ausgenommen). Da am besten mit Low-Level-Formatierung drübergehen um die Daten nicht mehr wiederherstellbar zu machen -> DBAN oder zerstör die Platte mit nem Hammer oder Bohrer.

Grüße Jayteee
 
k gut, danke

werd mir jetzt die oben genannten tools besorgen und dann mal das mitm backup machen.
 
Zurück
Oben