News PUBG: Event Pass verärgert Spieler weltweit

Schnitz

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
6.769
#3
Ich spiele das Spiel zwar nicht, aber ist ein Minirock dermaßen von Vorteil im Spiel? Es geht doch nur um Skins und nicht um Waffenupgrades oder so? Ich verstehe die ganze Aufregung nicht :confused:

Oder ich bin einfach zu alt :rolleyes:
 

dominiczeth

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.615
#5
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
562
#6
Ein neuer Versuch um auch wirklich noch mehr Spieler an die BR Konkurrenz zu verlieren. Die Spieleentwickler sollten vielleicht erst einmal das core Gameplay verbessern ...
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
11.404
#8
Zuletzt bearbeitet:

Rage

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.332
#9
Als kleine Anmerkung: Die Beuteboxen in Rocket League sind nicht perse kostenpflichtig, Eventboxen können jedoch optional gekauft werden.
 

Syrato

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
508
#10
Ach finde ich das lustig... Spiele Hypen und Spieler melken, weiter so!
 

Sporck

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.315
#11
PUBG wird sowas von untergehen^^
 

Beyazid

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
774
#12
Man kann deutlich herauslesen, dass man damit weitermachen will und wird. Statt zu sagen, dass der nächste Patch definitiv Fixes enthalten wird um die Gemüter etwas zu kühlen und Zeit zu gewinnen (was ich allerdings nicht befürworte, es sollte nämlich so sein ohne das man einen Ellenlangen Thread für starten muss), stachelt man seine noch auf indem man nicht mal etwas verspricht sondern Tatsachen wiederholt. Undzwar, dass sie sich mehr um Bugs kümmern sollten statt mehr Einnahmemöglichkeiten zu generieren.
Naja, der Hype um das Spiel ist längst vorbei und nun geht es darum die verbliebenen Spieler zu halten. Wenn sich das aber so weiterentwickelt, dann sehe ich definitiv schwarz für das Spiel und die Entwickler wird es nicht im Geringsten kümmern, da sie das Geld bereits eingesammelt haben. Dann wird eben ein neues Spiel entwickelt und das Alte wird links liegen gelassen
 

..::Borni::..

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
267
#14
"In Zeiten wie diesen ist es, glaube ich, ein Fehler sich gegen all die Beschwerden zu verteidigen. Im Grunde sind sie berechtigt. Insbesondere, wenn wir von Bugs und Optimierungen sprechen, ist die einzig echte Antwort, sie zu fixen. Ich komme also nicht hier her und sage euch, dass ihr falsch liegt. Persönlich hoffe ich einfach wirklich, dass wir besseren Fortschritt erzielen können.
Heißt übersetzt:
"Geht mir nicht auf dem Sack. Wir wollen eure Kohle und wir werden jeden der blöd genug ist bis auf den letzten Cent ausnehmen. Bugs zu fixen hat für uns die niedrigste Priorität. Und jetzt kohle her ihr Affen." :king:
 

tiga05

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
739
#15
Was gibt es zurzeit eigentlich so für krasse Bugs?

Wenn ich das ab und zu mal spiele, merke ich eigentlich nur die merklich verbesserte Performance und ein paar gameplaychanges.
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4.623
#16
Skins als ein Entschädigung für Bugs?

Was für ein Blödsinn ist das denn? Anstatt ihre Fehler zu beheben, bestehen sie die Spieler mit Skins ( die man Fließband mäßig produzieren kann) ruhig zu bleiben. Verkehrte Welt...
 

Moep89

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.018
#17
Verstehe ich das richtig? Der kostenpflichtige Event Pass erlaubt es dem Spieler Items durch Herausforderungen freizuspielen? Und einige davon verschwinden auch einfach wieder?

Das ist so dermaßen bescheuert und dreist, dass ich es gar nicht glauben kann. Wer bei sowas ernsthaft mitmacht sollte direkt eine Anordnung zur Überprüfung seines geistigen Zustands erhalten.
 

Ozmog

Commander
Dabei seit
März 2015
Beiträge
2.221
#19
"Game as a Service" nur ohne Service, wenn man immer noch an Bugs hängt, die bereits aus der EA-Phase stammen...

"Game as a Money-Printer" trifft es wohl eher...
 
Top