PWM-Signal wird nicht genutzt

fanatiXalpha

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.600
ich besitze ein asrock 990 FX extreme 4
da derletzt die temperaturen doch etwas hoch waren, wollte ich den cpu-lüfter wieder auf den PWM-steckplatz stecken
vorher wurde er per spannung geregelt, da ich ihn da auf niedrigere RPM bringen konnte

pc auf, das kabel des lüfters, welches ja 4-polig ist (=PWM-fähig) auf den dazu gehörigen 4-poligen cpu-fan-steckplatz gesteckt

aber nix da, der lüfter regelt sich nicht selber über das PWM-signal
er bleibt stur bei einem bestimmten level-mode, den man im UEFI eingeben kann
einen Menüpunkt "PWM" gibt es da leider nicht
alles schon durchsucht
das komplette UEFI
nichts zu finden

ich glaube auch nicht, dass ein update des UEFI abhilfe schafft

habt ihr gleiche, ähnliche erfahrungen oder noch besser eine lösung dafür, dass das PWM wieder geht?

wäre euch sehr verbunden, wenn das klappen würde :)
danke
 

TheGhost31.08

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.043
Welche Bios Version benutzt du denn?
Laut AsRock haben die nämlich etwas geändert:"3. Add "Custom Fan Speed" setup item." Das kam ab Verison 1.60
 

fanatiXalpha

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.600
ich hab version 1.7 und habe diesen custome mode auch gefunden
nur kam dann unten ein kästchen, wo ich ne zahl eintragen konnte

wusste damit aber nix anzufangen
denn ich dachte ja, der nimmt einfach das PWM-Signal und richtet die drehzahl des lüfters danach

oder wie muss ich das verstehen?

keiner mehr ne idee?

*push*
 
Zuletzt bearbeitet:
Top