Radeon HD 7950 schmiert unter Belastung ab

SirSebi

Newbie
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
4
Schönen Abend,

vor 1 Woche ca. ist mir das erste Mal während des Spielens mein PC begleitet von diversen graphischen Bugs etc. abgestürzt. Nach Neustart ist er wieder nach Starten des Spiels abgestürzt. Wenn ich ihn länger ohne Belastung also beim surfen oder ähnliches laufen lasse, stürzt er auch ab. Irgendwann lässt er sich aber dann gar nicht mehr hochfahren und der Monitor bleibt einfach schwarz, aber sonst scheint alles zu funktionieren, also alle Lichter leuchten, die Lüfter drehen sich, Maus und Tastatur leuchten etc. Wenn ich der Grafikkarte dann eine "Pause" gebe von besispielsweise ein paar Stunden, und den PC dann wieder hochfahre, habe ich wieder ein kleines Zeitfenster bevor mir der PC abschmiert, bei Spielen inzwischen schon während des Ladens.

Ich habe dann meine alte GTX 650 eingebaut und siehe da, die funktioniert einwandfrei. Ich hab schon Treiber komplett mittels der Software von AMD deinstalliert und dann wieder installiert, hilft auch nichts. Er stürzt noch immer bei größerer Belastung ab.

Liegt das zu 100% an der Grafikkarte oder könnte es auch sein, dass zB mein Netzteil einen Defekt hat und mit der 7950er nicht mehr zurechtkommt?

PC Specs:
CPU: i5-3570k
Mainboard: Asus P8B75-M
16GB Ram
Netzteil: Sharkoon WPM600 600W/80+ ATX 2.0

Liebe Grüße Sebi
 
Zuletzt bearbeitet:

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.247
Ich würde da auf jeden Fall das Netzteil mit in betracht ziehen. Die Karte mal bei einem anderen PC einbauen und da testen
 

SirSebi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
4
In der Ereignisanzeige bin ich auf folgenden kritischen Fehler zum Zeitpunkt des Absturzes gestoßen:
Quelle: Kernel-Power
ID: 41
Beschreibung: Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.

Das deutet doch auch auf einen Netzteil defekt hin oder?
 

Viper1982

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.508
Hast du mal die Temperatur der Grafikkarte ausgelesen?!(GPU-Z) Und was heißt abstürzen? Geht der rechner einfach aus oder friert das Bild der Rechner ein?
 

SirSebi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
4
Im Normalbetrieb läuft sie auf kühlen 35 Grad, bei höhrer Belastung kann ichs logischer Weise nicht messen, weil sie mir ja abschmiert.

Nein, das Bild wird schwarz und ich kann ihn nur mittels Power Knopf am Netzteil ausmachen.
 

Viper1982

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.508
Wenn du auf dem Desktop zb. mit Gpu-Z den internen Bench bzw PCI Express Render Test startest, könntest du vielleicht sehen ob die Temperatur sofort ansteigt und oder de3r Bildschirm schwarz wird!Vielleicht kannst du ja in dem moment was sehen! Oder ob eine Spannung zusammnbricht!

Am besten zwei instanzen von GPU-Z starten!
 
Zuletzt bearbeitet:

SirSebi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
4
Okay, danke für den Hinweis. Ich werde das morgen ausprobieren und mich dann wieder melden.
 

Viper1982

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.508
Oder den Fur Mark der ist ein wenig agressiver! Mit Gpu-Z lassen sich auch Temperaturen loggen!
 
Top