Ram aufrüsten - brauche Empfehlung

Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
3
#1
Hallo zusammen,

ich habe auf meinem ASUS Q87T LGA1150 Thin-Mini-ITX 2xDDR3 Dual-GBit-LAN Q87 (90MB0GU0-M0EAY0) mit einem Intel Celeron G1840 einen Speicherriegel Crucial Ballistix 4GB DDR3 SO-Dimm 1600MHz installiert. Das ist mir aber zu wenig weil vermutlich durch Bluestacks und Firefox mit Streaming die Auslastung teils bei 98% liegt.

Ich frage mich jetzt ob ich günstig einen passenden zweiten 4 GB Riegel bekomme?
Oder wäre es besser einen 8 GB statt dem 4GB reinzupacken?
Oder ein neues 2x4 GB Set?
Oder wäre inzwischen 2x8 GB günstiger?
Oder weitere Vorschläge?

Ich kenn mich leider mit den ganzen Spezifikationen nicht aus und kann daher nicht sagen was zusammenpasst. Soweit ich bisher gelesen hab ist die Kombi aus zwei unterschiedlichen Riegeln eher problematisch zu sehen. In wie weit ich Vorteile durch Dualchannel hätte, kann ich nicht beurteilen.

Ich bin jetzt kein Gamer oder sonst was, möchte also keine unmengen an Geld ausgeben, solide Qualität ohne Tuningansprüche eben ;-)

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

LG Sebastian
 
Zuletzt bearbeitet:

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
11.071
#2
Da der Celeron ja recht schlapp ist würde ich mal behaupten mehr wie weitere 4GB macht eher wenig Sinn.
Lies einfach die Artikelnummer auf dem vorhandenen 4GB SO-DIMM ab und bestell den gleichen nochmal.
 
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
4.422
#4
Meine beiden Vorredner @h00bi und @mykoma haben bereits alles wesentliche gesagt, ich würde auch auf 16GB (2x 8GB) DDR3-1333 SO-DIMM gehen [wenn du ein solches Kit günstig gebraucht bekommen kannst], oder ein baugleiches Modul von Crucial nachrüsten.
 

roffre

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
3
#5
Vielen Dank, ich hab jetzt einen zweiten 4GB Riegel bestellt, ich hoffe das klappt, falls nicht, meld ich mich nochmal ;-) :daumen:
 

roffre

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
3
#6
So, da bin ich wieder, der bestellte Riegel (Amazon Warehousedeal) war wohl defekt, der PC wollte nicht starten, auch nicht im alleinigen Betrieb mit dem "neuen" Riegel. Also steh ich wieder am Anfang. Welche Option hab ich für sagen wir mal bis zu 60 € ? Bitte ganz konkret, ich blick bei den ganzen Zahlen und Werten nicht durch, was genau ich jetzt brauche.

LG Sebastian
 
Top