RAM dazukaufen, aber welchen?

jabb

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
140
Huhu, bin dabei meinen Pc ein bisschen zu frisieren, jetzt will ich meinen Ram noch aufrüsten.

Hier mein System.
Intel Core 2 Duo E8400 3Ghz
ATI Radeon HD 5850 extreme (gerade neu gekauft =D )
4 GB ram, den ich auf 8 erweitern will.

Meine erste frage, bringt es überhaupt was den ram auf 8gb zu erhöhen? Weil vll der cpu oder so zu schach für ist?

Möchte aber nicht zu viel ausgeben. EIn link von einem onlinehändler etc wäre natürlich perfekt^^ Geizhals, amazon oder so

Zweite frage, ich habe keine ahnung welchen Ram ich mir dazukaufen soll, deshlab hab ich par screens von CPU-Z mitgebracht^^

http://img13.imageshack.us/f/13725722.jpg/

MFG
 

Revolution1302

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
279
wo sind die screens?^^ so einfach können wir das nicht sagen wir wissen nciht ob ddr2/3... es kann was bringen jenachdem was du machst wie hoch ist deine aktuelle auslastung?
deine cpu ist dabei irelevant
ahh eben bekomm ich sie angezeigt
 

Majestro1337

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.658
na mehr fps wird es dir nicht bringen. sagen wir mal du investierst damit in die zukunft :-)
da du ja schon ram verbaut hast kaufst du entweder nochmal den selben oder welchen der die gleichen oder leicht höhere leistungsdaten aufweist

kommando zurück! DDR2 ram solltest du nicht mehr kaufen, da dieser bereits durch DDR3 ersetzt wurde!
 

jabb

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
140
also benutze mehrere monitore, also mache viele prozesse zur gleichen zeit, biss zocken neben und nebenbei bissl was anderes machen.

außerdem arbeite ich viel mit adobe premiere pro, after effects etc. die fressen auch viel an leisten =(

aber für wenig geld auf 8gb aufrüsten müsste doch kein prob sein, weil ja auch ddr3 jetzt im vordergrund ist
 

Held213

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
11.073
Zum Zocken sind 4GB immer noch absolut ausreichend. Falls du Foto-/Videobearbeitung oder viel mit virtuellen Maschinen arbeitest, kann ein Upgrade auf 8GB hilfreich sein. Da würde ich aber zunächst im Taskmanager beobachten, wie viel RAM benötigt wird bzw. mal die HDD-LED beobachten (wenn diese bei den genannten Einsatzbereichen wild flackert, lagert Windows wahrscheinlich Daten auf dei HDD aus).

Da du aber noch mit DDR2 unterwegs bist und aktuelle und die nächsten Plattformen DDR3 nutzen (werden), würde ich die RAM Aufstockung erst bei der nächsten Mainboard/CPU Aufrüstung in Erwägung ziehen.
 

jabb

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
140
is das auch ein passender? weil bei cpu z steht n bissl was anderes
 

jabb

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
140
also ich habe keine ahnung welche ram riegel ich habe, kenn mich auch mit den ganzen zahlen nich aus^^ weiß zb ned was 5 oder 6 heißt^^

hab den pc von nem pc shop bei mir in der nähe zusamenbauen lassen
 

Wow4ikRU

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
881
schreib mal was cpu-z zu dem RAM sagt, sollten wissen welchen du hast.
(Aber DDR3 wirds wohl nicht sein :D)
 

jabb

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
140
ich habe doch die screens hochgeladen, dachte die info würde euch weiterhelfen
 

Wow4ikRU

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
881
:Dhabs übersehen :D
kann passieren, bin grad mal seit 2 Sts. zuhause, na 6 Stündiger Autofahrt :'(
 
Top