RAM läuft mit falschen Takt!

Husky90

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
310
Hallo!

Ich habe da ein kleines Problem.....ehr durch zufall mitbekommen.
Ich kenne mich zwar mit PC gut aus und hab auch schon selber einen zusammengebaut, aber beim Thema BIOS bin ich trotzdem etwas unsicher und unerfahren.
Naja....so kommt es jedenfalls, dass ich gestern beim auslesen der Hardware mit CPU-Z festgestellt habe, dass mein RAM nur mit 533MHz Memory Speed läuft (ich glaube das sind 1066MHz) statt mit den vom Hersteller angegebenen 1333MHz.

Meine Hardware:

Motherboard: MSI 790FX-GD70
CPU: AMD Phenom II X4 965 Black Edition
RAM: 4x 2GB OCZ (OCZ3P1333LV2G)
Grafik: 2x Club3D HD4890 Superclocked Edition (CrossFireX)

Nun meine Frage.
Kommt der geringe Takt des Speichers dadurch das 4 Module verbaut sind, oder weil im BIOS die Einstellungen für den Takt auf Automatisch stehen und ich die Daten von Hand eingeben muss?

Kann mir vieleicht jemand einen Thread empfehlen zum Thema BIOS?
Ich habe ein AMI-BIOS!

Zu weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus.

Mit freundlichen Grüßen :)
 

first-samurai

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.327
ist normal mußte 2x nehmen dann passt es
 

first-samurai

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.327
dann sollte er ins BIOS gehen und per hand auf 1333 stellen
 

.mrv

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
944
Edit: überlesen.

Mach ma nen Screenshot von den RAM-Daten von CPU-Z.
 
Zuletzt bearbeitet:

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
13.148
jap
das prob hatte ich auch mal mit nem alten system ... falscher ramteiler
 
P

Peiper

Gast
BIOS > Cell Menu > FSB/DRAM Ratio auf 3.33 umstellen

Das sollte der RAM auch mit den 1.5V schaffen. Evtl. auf 1.55V hoch gehen

Und dann testen ob es so läuft.

Für die 1333MHz 7-7-7-20 bräuchtest du 1.65V

Aber im Endeffekt sind die 1066MHz mit CL7 genauso schnell wie 1333MHz mit CL9
 
Zuletzt bearbeitet:

cunhell

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.751
Kommt aber auch auf das Stepping des Prozessors an.
Der C2 hat ein Problem mit 4x 1333MHz. Zu finden in dem AMD Erratum 379 bezüglich ''DDR3-1333'' und 4 RAM Modulen. Für den stabilen Betrieb soll bei 4 Modulen laut AMD 1066MHz verwendet werden.
Erst das C3-Stepping läuft mit 4x 1333MHz.
Das Prozessor-Stepping sollte auch cpu-z liefern

Anm.:Bei nem C2 würde ich bei 4 Sticks auf 1066Mhz bleiben. Mein x3 720 (C2) lief mit 4 Modulen bei 1333 nicht stabil.

Gruß
Cunhell
 

Husky90

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
310
Danke für die vielen Antworten und Danke für das BIOS Kompedium. Dort kann ich mir ja meine Fragen nachlesen.

Zum Thema RAM hab ich ein Screenshot beigefügt.
 

Anhänge

  • Unbenannt.png
    Unbenannt.png
    192 KB · Aufrufe: 254

.mrv

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
944
Also, ist C3-Stepping, daher keine Probs mit dem was oben genannt wurde. RAM-Teiler ist laut Screenshot falsch. Ist 3:8 statt 3:10. Die passende Option im Bios umstellen (weiß net genau ob da das Teilerverhältnis 3:10 angegeben ist oder direkt 1333MHz).

Falls es instabil läuft, Taktraten ganz leicht anheben. Kann bei Vollbestückung mal 0.05V mehr von Nöten sein.
 

Husky90

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
310
Ja danke, ich werde das mal ausprobieren. :)
Mal sehn obs so läuft.

Danke für eure Antworten.

Mal sehn....Morgen oder Übermorgen probier ich es mal aus.

Werde dann Bericht erstatten.

Also für die, die es interessiert.

mfg
 
Top