News Razer Synapse 3: Registrierungspflicht für Software wird aufgegeben

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.786
Razer Synapse 3, die Software von Razer zur Steuerung und Individualisierung der eigenen Hardware und deren Beleuchtung, fiel bislang negativ durch ihre offenkundig nicht notwendige Registrierungspflicht für die Nutzung auf. Nun macht Razer eine Kehrtwende und erlaubt die Nutzung ohne persönliches Benutzerkonto.

Zur News: Razer Synapse 3: Registrierungspflicht für Software wird aufgegeben
 

iNFECTED_pHILZ

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.222
Damit könnte Razerhardware wieder interessant für mich werden.
Wobei ich bei Mäusen Logitech von der Form her bevorzuge, hat meine Copperhead sehr lange durchgehalten und ist auch heute noch eine zuverlässige Ersatzmaus für Besuch etc
 

Picus

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
984

oelchenpoelchen

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.144
Endlich, hatte schon überlegt meine schöne Blackwidow Chroma zu verkaufen. So ein Zwang ist wirklich unnötig aber ich wollte unbedingt unterschiedliche Farben für unterschiedliche Waffen/Granaten/Programme.
 

maxpayne80

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.315
Wow, das ist an mir bisher vorbeigegangen.

Eine Tastatur wo ohne Internetverbindung nicht alle Funktionen nutzbar sind? What the f ... :hammer_alt:

Selbst wenn es sich dabei nur um Bling bling handelt ist das schon schön dreist :D
 

insXicht

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
770
Ganz ehrlich, so schlimm wars nicht. Trotzdem ist das der richtige Schritt.
 

Fabo

Ensign
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
152
Endlich fällt das weg. Fehlt nur noch der Linux Support für die Software :p
 

xcsvxangelx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
810
Habe seit der Ankündigung von Synapse kein Razer-Produkt mehr gekauft.
Ich sehe es jeden Tag an der Maus meiner Frau. Synapse ist ein Krebsgeschwür. Gottseidank fällt wenigstens die Registrierungsflicht. Der nächste nervige Punkt ist das man bei Maus und Tastatur von Razer teilweise 2x Synapse installieren darf also 1 als auch 2, weil bei v2 nicht mehr alle Tastaturen unterstützt werden. Natürlich nur wenn man Beleuchtung als auch andere Funktionen gesondert konfigurieren will.
 

UNRUHEHERD

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
560
Endlich, hatte schon überlegt meine schöne Blackwidow Chroma zu verkaufen. So ein Zwang ist wirklich unnötig, aber ich wollte unbedingt unterschiedliche Farben für unterschiedliche Waffen/Granaten/Programme.
Abgesehen davon, dass es nett aussieht: Hat das irgendeinen Vorteil? Ich schaue seit ich 14 Jahre alt bin und in der Schule das Schreiben mit zehn Fingern gelernt habe nicht mehr auf die Tasten, weder beim Schreiben noch beim Spielen. Beim Spielen habe ich wahrscheinlich sogar schon davor nicht mehr auf die Tastatur gesehen. Ich hab Jahre lang eine unbedruckte Tastatur genutzt und bin keinen Deut langsamer geworden (eher das Gegenteil). Geht es dir eher um die Ästhetik (die bei einer Razer Chroma ja durchaus cool ist)?
 

blueGod

Lt. Commander
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.761
Wow, sehr zu begrüßen.
Ich war kurz davor meine Ornata Chroma wieder zu verkaufen, weil mich der aufdringliche Treiber unendlich genervt hat.
Das erste was ich heute Abend machen werde, ist meine Registrierung zu löschen.
 

n00p

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
119
Weiß ja nicht was ihr alle für Probleme habt.
Synapse installiert, läuft im Hintergrund mit und updatet manchmal.

Sonst macht sich diese Software seit 5 Jahren nicht bemerkbar.
 

oelchenpoelchen

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.144
@UNRUHEHERD Mir geht es mehr darum, dass ich Shortcuts habe in Spielen die ich nicht ständig zocke. CSGO Granaten, Discord Mic Off, Anno Gebäude etc. Mit den Farben ist es einfacher sich die Shortcuts zu merken. Richtig viel benutze ich es aber ehrlich gesagt im Endeffekt nicht.
Ergänzung ()

Weiß ja nicht was ihr alle für Probleme habt.
Synapse installiert, läuft im Hintergrund mit und updatet manchmal.

Sonst macht sich diese Software seit 5 Jahren nicht bemerkbar.
Das Problem ist der Onlinezwang einer Software für Tastaturen/Mäuse. Wo ergibt das einen Sinn? Wer profitiert dadurch. Ich nicht. Also muss es der Anbieter sein. Wie profitiert er dadurch. Keine Ahnung, möglicherweise Datensammlung. Gut für mich wird es nicht sein.
 

n00p

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
119
Das Problem ist der Onlinezwang einer Software für Tastaturen/Mäuse. Wo ergibt das einen Sinn? Wer profitiert dadurch. Ich nicht. Also muss es der Anbieter sein. Wie profitiert er dadurch. Keine Ahnung, möglicherweise Datensammlung. Gut für mich wird es nicht sein.
Ein Vorteil ist zum Beispiel, dass ich bei einem neuen PC die Software installiere und ich sofort mein gewohntes Mausfeeling habe. Ist halt Komfort. Ob da jz 50mb mehr RAM in Nutzung sind interessiert mich nicht die Bohne.
 

Apocalypse

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
856
Ich find es ja auch gut, das Cloud Service Dienste nun Optional werden, aber von Prinzip sind die durchaus schon praktisch gewesen, wenn man nur nicht mehre Versionen von Synapse bräuchte, weil neue Hardware eine Version weiter ist, aber alte Hardware nicht integriert ist in der neuen Software. ^^
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
7.918
GoPro hat den Zwang für Ihre App auch letztes Jahr abgeschafft. Man weiß zwar nicht wieso, aber da hat ein Umdenken beim Nonsenszwang stattgefunden.
 

oelchenpoelchen

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.144
Ein Vorteil ist zum Beispiel, dass ich bei einem neuen PC die Software installiere und ich sofort mein gewohntes Mausfeeling habe. Ist halt Komfort. Ob da jz 50mb mehr RAM in Nutzung sind interessiert mich nicht die Bohne.
Komfort scheint in der heutigen Zeit ziemlich wichtig zu sein. Dabei arbeiten wir doch weniger als je zuvor. Aber sobald etwas komfortabler ist, wird es genommen, ohne die Nachteile zu überprüfen... (Wobei die wirkliche Überprüfung aller Nachteile langsam nicht mehr möglich ist, da der technische Fortschritt zu schnell für den Einzelnen geworden ist).
 

Blade0479

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
936

oelchenpoelchen

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.144
Anbei noch. Wenn man jetzt das Gastkonto benutzt, sind selbstverständlich die vorherigen Einstellungen nicht gespeichert! Oder mache ich etwas falsch?
 
Top