rechner geht bei prime einfach aus...

M

m0rti

Gast
so ich habe meinen thorton jetzt mit 2330 also 3100+ laufen (11+ 111)
so die temps sind ok aber bei prime geht der rechner nach so 10 min einfach aus, muss ich die vcore höher stellen, oder hab ich das limit überschritten?
die vcore ist im moment auf 1,7 gestellt
suchfunktion hat nichts was mir weitergeholfen hätte gebracht.

greez morti
 

phil.

búho retirado
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.949
Das du die CPU am Limit betreibst ist die schon klar oder. :confused_alt:.

Selbstverständlich kannst du den VCore noch höher setzen und vielleicht auch noch den Multi, bis die CPU die weiße Fahne in Form von Rauchzeichen schwenkt. :freak:

Nee mal im Ernst, irgendwann ist Schluß und nicht aus jeder CPU kann man so viel herausquetschen.
Schon mal die Temperaturen überprüft?
 

Sir_Stefan

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
775
limit is nich überschritten du hast bloß zu wenig v-core und deswegn kackt er dir gleich ab.
geb ihm mehr v-core so lang bis er stabil läuft aber geh nicht über 1,85 und pass auf das er dir nicht über 60 grad geht wenn deine kühlung jetzt schon am rande ist lass es mit mehr v-core.
 
M

m0rti

Gast
60 grad last oder idle aber die vcore is schon von 1,6 auf 1,7 naja sag mal meinst du ich kann noch n bissel höher gehen und bringt es stabilität, wenn ich mit multi hoch gehe und dafür niedrigen fsb hab? ich könnte meien multi noch bis 22 stellen, aber superpi-ergebnis ist mit hohem fsb besser, also antworten würden mich freuen
 
M

m0rti

Gast
also idle is bei mir kein problem, aber prime95 hab ich bis 62 grad, meint ihr ich kann da stabilitätswegen noch mit vcore hoch?

danke für den tipp, muss ich mal umschrieben :)
 

dadant

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.659
Zitat von siyah:
Er schaltet sich 100% wegen deiner 62°C ab wenn du deine V-Core erhöhst was ich dir nicht raten würde erhöht sich deine Temperatur noch höher und unstabiler.Sorge erst einmal für eine gute stabileKühlung und dann OC meine meinung.
und ich kaufe ein komma. :cool_alt:

@topic
vielleicht die vdimm etwas erhöhen, fsb222 ist für den speicher außerhalb der spezifikation.
shutdown-temperatur im bios überprüfen und evtl. etwas erhöhen.
 
M

m0rti

Gast
also ich könnte den ram einfach auf standart 200(400) laufen lassen und nur fsb erhöhen, also shutdown is auf 75 Grad celsius gestellt, aber mit ram schaue ich ma
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Könntest du machen, aber ein asynchroner Betrieb bremst das System bekanntermaßen deutlich aus. Lieber geringer takten, dafür synchron!
 

polloze

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.572
@b-runner
ich hab hier auch schon nen thread gestartet zum übertakten eines p4 northwood, den ich mein eigen nennen darf.
wenn ich dich also richtig verstehe, sollte der takt der cpu und der takt des rams auch nach oc mehr oder weniger auf gleichem level laufen!? ich hab halt testweise meinen p4 cpu:dram im verhältniss 5:4 laufen. dabei komm ich bei der cpu auf nen fsb von 235, der noch mit prime stabil läuft. der ram liegt dabei bei 188... also asynchron. und wenn ich das also richtig verstehe, dann wäre es wohl besser ram zu kaufen, den ich im verhältnis 1:1 laufen lassen kann?
hm, ich werde mir das auf jedenfall als rechenbeispiel noch mal in ner tabelle aufmalen. bin mir grad nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe bzw. ob ich in die richtige richtung denke...
 
Werbebanner
Top