Rechner stürtzt unter Call of Duty 2 ab!

luki90

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
306
Hallo,

ich habe heute meine neuen Speicher (Corsair Valueselect) eingebaut, aber sobald ich sie im BIOS manuell einstelle startet der Rechner nicht. Auf auto geht er. Ich erwähne das deshalb weil es vielleicht mit meinem Problem zusammenhängt.

Also: Wenn ich Call of Duty 2 spiele bleibt das Bild ab und zu stehen und die Musik ist verzerrt, dann geht es weiter. Nach einer Weile stürtzt dann der Rechner ab und bleibt beim Asus Bild beim Neustart stehen. Nach ein paar Minuten geht es dann wieder. Ich wurde auch schon aus dem Spiel geworfen und das Bild war Negativ und es kam eine Meldung der Treiber hat einen FEhler verursacht (Forcware 81.95), habe ihn dann neu installiert aber der Rechner stürtzt immer noch ab. Was könnte das sein? Der RAM instabil? Er läuft mit 2,5V. Vielleicht mal 2,6V versuchen?

Danke

Gruß luki90
 

Gonzo71

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
21.762
Vielleicht leigt es auch daran, falls dem so sein sollte, das sich dein MDT aus der Signatur nicht mit dem Corsair verträgt.
Oder hast du nur den Corsair drin?

Wo zu überhaupt, wenn, der tausch? Der MDT ist sicherlich genau so gut wie der Corsair Value.
 

Tod_Terry

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
485
Hast du vieleich flachbildschirm? und wieviel Hz ist da eingestellt versuch es zu ändern- niedriger einstellen
 

luki90

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
306
der MDT ist defekt, es ist nur Corsair drinn. Ja ich habe einen Flachbildschirm, ist auf 60Hz.

Gruß luki90
 

Gonzo71

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
21.762
Schon einen anderen Treiber probiert?
Probleme nur bei CoD2 oder auch bei anderen Spielen oder 3DMurks 03-06?

[Edith]
Mach mal das ASUS Bootlogo im Bios aus, dann sieht man eventuell wo er da beim Booten hängenbleibt.

2.6V kannste natürlich auch mal versuchen, macht dem RAM nix aus. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

luki90

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
306
Hi,

das Problem habe ich bis jetzt nur bei CAll of Duty 2 festgestellt, aber das läuft auch am längsten. Habe den 3dMark05 laufen lassen und der ging glatt durch. Der Absturtz äußert sich auch ab und zu darin, dass der Bildschirm schwarz wird und der Kursor oben links blinkt, eingeben kann man aber nichts!

Werde das mit dem Bootlogo mal versuchen.

Gruß luki90

EDIT: Soeben hat Call of Duty 2 einen "Fatalen Fehler" gemeldet und zwar: "Direct3Ddevice: Ran out of memory" weiß jemand was das bedeutet?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top