Reicht mein Netzteil für die neue Grafikkarte?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Uliko

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2014
Beiträge
112
Hallo Leute,

hab mir eigentlich erst vor ein paar Monaten ein neues Netzteil gekauft. Da ich aber in letzter Zeit mehr Games zocke, die eine bessere Grafikkarte erfordern würden, bin ich mir jetzt nicht sicher, ob ich folgende Grafikkarte einbauen könnte:
Asus NVIDIA GeForce GTX750TI OC Grafikkarte (PCI-e, 2GB GDDR5 Speicher, HDMI, DVI, VGA, 1 GPU)

System-Informationen:

Motherboard: ASUS M4A88T-M/USB3
Systemtyp: x64-basierter PC
Betriebssystemname: Microsoft Windows 7 Home Premium
Grafikkarte: ATI Radeon HD 5450
Prozessor: AMD Phenom(tm) II X4 840 Processor, 3200 MHz
Arbeitsspeicher:
4mal 2048 MB DDR3 SDRAM = 8192 MB
[Memory Speed: 666.7 MHz (PC3-10600)]
Festplatten:
- Crucial CT480M500SSD1 interne SSD 480 GB [Systemfestplatte]
- WDC WD1001FALS-00K1B0 [Datenfestplatte]
Netzteil; Sharkoon WPM500 V2 [500 Watt]

Meint ihr, das geht?

Viele Grüße
Uliko
Ergänzung ()

Achja: demnächst wollte ich mir noch eine 4TB-Festplatte zusätzlich einbauen (habe dann also außer der System-SSD noch zwei weitere Festplatten), die allerdings dann nur zur Datenspeicherung drin wäre, die also ja nicht permanent an ist.
Übertaktet habe ich bisher nicht. Ich habe außerdem noch ein DVD-Laufwerk und ein Kartenlaufwerk am PC. Alles andere dürfte so standardmäßig sein, also keine immense Beleuchtung, normal-viele USB-Anschlüsse etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top