Repeater, der die Leistung der Fritz 7590 voll ausnutzt.

HolgiW

Ensign
Registriert
März 2017
Beiträge
180
Hat jemand eine Idee oder Vorschlag, welcher Repeater das sehr gute Wlan der 7590 vollkommen nutzen würde? Ist da der Fritz Repeater 1750E schon eine gute Wahl oder gibt es etwas besseres. Ich brauche den Repeater eigentlich nicht, um das WLan zu erweitern, sondern um das Wlan in ein LAN umzuwandeln.
 
Das gleiche Ökosystem zu verwenden ist schonmal nicht schlecht, ansonsten gilt ganz klar: Ausprobieren!
 
Funktioniert einwandfrei. Ich habe hier mit 7590 und 1750E einen Durchsatz von 40 MB/s im 5ghz Netz bei 10m und einer Wand.
 
Wenn du WLAN in Lan Umwandeln wills bietet sich fast eine zweite 7590 an - die Können ja mitleirweile MASH und schon lange lokal erweitern...

Ansonsten da die 7590 2x2 Antennen (2 Vertikal + 2 Horinzontal) für MiMo nutzt muss der Repeater das selbe haben um alles zu maximieren - mit am besten 10cm abstanz zwischen den Antennen (Lambda viertel).

der FRITZ!WLAN Repeater 1750E ist sicherlich auch eine gute wahl und bis auf MiMo kann der alles was die FB kann...

Es hängt halt davon ab ob du unbedingt das letzte MB/s herausquetschen willst
 
Hab ne 7490 und ne 3370 als Repeater dran, damit auch im Keller und vor dem Haus Empfang ist.

Ging Super Easy einzurichten, tut was es soll (AC nicht nötig) und da schon vorhanden ... (durch überspannung war das DSL Teil daran mal defekt gegangen, aber WLAN tut noch)
 
Eine zweite 7590 ist mir zu teuer. Ich glaube, dass der 1750E schon passend ist aber er hat sich nicht als MESH angemeldet. Die Funktion MESH habe ich, ehrlich gesagt noch nicht verstanden. Mein Repeater ist schnell und in der Fritzbox angemeldet aber ohne dieses MESH Symbol.
 
MESH nimmt nen separates WLAN Modul .. sonst würde sich die Bandbreite mit jedem weiterem Repeater im Glied halbieren ..
so kann man sich das grob vorstellen denk, aber für die meisten User ist das wayne.

(der switch, wenn sich dein smartphone bewegt, ist glaub auch noch besser von einem gerät zum nächsten)
 
Zuletzt bearbeitet:
Für Mesh benötigt man die aktuelle Firmware für Repeater und Router.
 
2 Dinge die mich schmunzeln lassen: Die 7590 habe ein sehr gutes WLAN und der beste Repeater für ne 7590 ist ne 7590...
 
Der 1750E hat einen LAN Anschluss und ist ein AP.
 
Einfach mal lesen, was der TE will. Netz via WLAN empfangen und per LAN weiter reichen. Und dafür wäre der 1750E perfekt. Sicher ist eine Kabelanbindung immer besser. Aber offensichtlich hier nicht gewünscht. Und auch das könnte der 1750E. Auch wenn er als Repeater verkauft wird. Eigentlich ist es ein waschechter Accesspoint.
 
Der 1750E ist alles 3.
Repeater (ohne Kabel)
Accesspoint aka. LAN Bridge wenn per Kabel am Router
WLAN Bridge wenn per Kabel am PC

Und für das genannte Einsatzszenario (WLAN Bridge) ist der 1750E das richtige Gerät, wenn schon eine FB7590 genutzt wird.
 
Naja, ich würde anstatt aufs proprietäre AVM Mesh eher auf MU-MIMO Kommunikation setzen, das die 7590 ebenfalls beherrscht. Für maximale Performance kommt da zum Beispiel ein TP-Link RE650 in Frage: https://geizhals.de/tp-link-re650-a1610718.html?hloc=at&hloc=de
Der hat wie die 7590 4x4 Antennen die durch MU-MIMO beider Beteiligten voll ausgenutzt werden können und somit als reine Bridge eine theoretisch um einiges höhere Bandbreite erreichen sollte als der 1750e mit seinen 3x3 Antennen.
 
Die Frage ist eigentlich erst mal: Welche Bandbreite willst du haben bzw. brauchst du. Soll es nur das "100 Mbit" Internet sein, dann ist auch eine 1750e übertrieben. Welche baulichen Gegebenheiten sind zu überbrücken? Wie viel Meter Luftlinie, wie viel Wände, im Zweifel welcher Baustoff? Wie ist aktuell der generelle Empfang an der Stelle wo das Gerät hin soll? Für einen ersten Überblick reicht ja das WLAN des Handy.

Übrigens für die zweite Fritzbox Fraktion: Der Stromverbrauch eines 1750e liegt bei ~ 2 Watt. Der einer Fritzbox sicher bei ~ 10 Watt.
 
Zuletzt bearbeitet:
laut user h00bi habe ich also eine "WLAN Bridge" und dann per LAN zu weiteren Geräten.

Danke für die vielen Infos. Inzwischen glaube ich, der 1750er reicht dafür. Ich wollte nur mal hören, was es da noch alles für Repeater gibt.
 
Genau genommen ist ein Repeater für Dich falsch. Du solltest nicht nach anderen Repeatern schauen, wenn Du schaust. Sondern nach Accesspoints. Wie hier im Thread gezeigt wurde, der 1750E ist kein reiner Repeater. Darum geht es ausnahmsweise auch mit ihm, was Du da vor hast.
 
Zurück
Oben