RipJaws DDR3-1333 beste timing ergebnisse ?

brb82

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
330
Hi Leute habe diese Rams insgesamt in 2 x 4 also 2 kits und insgesamt 8GB ,...

die laufen bei mir auf 7 7 7 21 2t bei standart Volt. und 1333.. würd gerne wissen wie hoch ihr mit timings geht?

habe ein GA AM3 TA770 Board

http://geizhals.at/a456506.html
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
Timings bringen doch überhaupt nichts mehr. Selbst in synthetischen Speicherbenchmarks kann man kaum noch eine Leistungssteigerung messen. (oft liegt sie unter der Messungenauigkeit)

-->scharfe Timings bringen nichts. (außer Penisgrößenvergleiche auf einem anscheinend ziemlich kurzen Ausgangsniveau);)
 

brb82

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
330
gut dann andere frage.. wie habt ihr diese kits auf 1600 am laufen? bei welchen volt einstellungen und timings?
 

Proxylein

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
810
das schlimme das lowvolt modulen ist ja...
das die meisten user es trotzdem auf 1,65 fahren ohne es zu checken das sie evt. mit 1,5v hinhauen...

im endefekt schafft nicht jedes board damit 1,5 die herstellerlatenzen.....
meistens nur jene ab 130 euro aufwärts
 

Sugarx3

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
101
Ich habe auch die die Ripjaws mit 1333Mhz und cl7 :D musste die timings bei mir noch im bios nachstellen da sie auf cl9 liefen! mit 1,5 v laufen sie bei mir , bin völlig zu frieden. waurm auf 1600 quälen?
 

Vektor

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.622
das schlimme das lowvolt modulen ist ja...
das die meisten user es trotzdem auf 1,65 fahren ohne es zu checken das sie evt. mit 1,5v hinhauen...
Ich versuche mal zu deuten, was du versucht hast uns mitzuteilen!
Dem TO geht es wie mir und zwar lässt das Mainboard keine Einstellung unter 1.65V zu!
Ist zwar schade aber leider war. So werden die Module von vorn herein mit zu hoher Spannung betrieben!
Also kann man 1. den Speicher mit Standardspannung (1.65V) laufen lassen bei angegebenen Timings, oder: (Achtung die nachfolgende Schlussfolgerung ist logisch!) die besten Timings/Taktraten rausholen! Denn die Spannung senken kann man ja eh nicht!
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
Deine Versuche in Ehren, aber es bringt schlicht und ergreifdend überhaupt nichts. (außer eventuelle Instabilitäten)

Außerdem ist der Zusammenhang "Spannung rauf" - "Taktraten rauf und Timings runter" oft bei Speichermodulen bei weitem nicht so ausgeprägt wie bei anderen PC Komponenten. (CPU, Graka,...)
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
Na dann zeig mal Benchmarks her! Zeig mir die riesigen (meist nichtmal messbaren) Performancesprünge zwischen CL9 und CL7 (von mir aus auch mit verschärften RAS, CAS, und sämtlichen Subtimings)
 

Vektor

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.622
Schon wieder Falsch! Ich habe niemals riesige Performancesprünge erwähnt! Es geht nur um den Fakt, das man den vom Mainboard aus mit zu viel Spannung betriebenen Speicher auch gleich so weit wie möglich ausloten kann! Senken kann man die Spannung nicht und warum eventuell vorhandene Mehrleistung nicht nutzen? Um wieviel es sich hierbei handelt ist doch vollkommen irrelevant!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
Kann ich schmecken was du mit einem diffusem "falsch" meinst??
Anscheinend sind wir uns soweit einig....

btw: Komplettzitate sind hier nicht gerne gesehen.
 

feardorcha

Ensign
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
158
Sorry, dass ich das hier nochmal ausgrabe. (ist ja erst einen Monat alt ^^)

Und zwar habe ich die gleichen RAM-Riegel mit gleichem Board (GA-770TA-UD3) und habe wie üblich die Timings im Bios korrigiert. Allerdings waren neben den mir bekannten Timings 7-7-7-21 noch weitere Variablen aufgelistet. Muss ich dort evtl. auch noch etwas verändern?

(die Sinnhaftigkeit des CL7-Modus gegenüber des CL9-Modus möchte ich bitte nicht noch einmal diskutiert haben)


Danke & Gruß,
fear
 
Zuletzt bearbeitet:

Casi030

Banned
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
15.687
Das ist normal 666.5 x 2 macht=1333.
Aber es ist vollkommen egal ob 1333 oder 1600 oder CL7,CL8,CL9.Wenn nicht Übertaktet wird nimmt man 1333 mit CL7 oder 8.Wird Übertaktet sollte man 1600er mit CL7-CL9 nehmen.
Das Wichtigste ist die richtige abstimmung.Und da sind die Timings auch ziemlich egal.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

feardorcha

Ensign
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
158
Alles klar, danke!

Hatte die Sache mit dem Ramtakt dann doch selbst ergoogled.

Was die "richtige Abstimmung" angeht, habe ich jedoch keinen blassen Schimmer.
Daher lasse ich es wohl lieber so wie es ist.
 
Top