News Rise of the Tomb Raider: Im Oktober mit Virtual-Reality-DLC für die PS4

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.128
Ja, den DLC kann man auch einzeln kaufen. Wer den Season Pass hat, muss halt nichts zusätzlich erwerben.
 

aklaa

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
7.076
Alleine die Villa von Lara oder wie vorher "Laras Haus" würde mir schon reichen! Das Schwimmbad mit Trainingshalle sorgte immer für eine Abwechslung.
 

Zoba

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
259
Und Vive-support am PC bitte..
 

Strikerking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.417

trane87

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.233
Wurde nicht schon erwähnt das Tomb Raider VR komplett PS4 exklusiv ist?!
 

Iconoclast

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
786
"Exklusiv" ist ja eh so eine Sache. Der PC profitiert ja zum Glück von der Offenheit. Dann wird das halt von Fans umgesetzt. Skyrim und wie sie alle heißen haben ja auch keinen VR Support, wenn man mal auf Youtube guckt, geht das aber sehr gut.
 

Corros1on

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
5.771
Oh Gott... laracroft mit VR!?
Ich würde nur zusammenzucken sobald ich irgendwohin springe...
Mal schauen wie sie das bewerkstelligt haben, dass einem nicht gleich schlecht wird.
Plötzlich einen zierlicheren Körper einer Frau (obwohl die Lara schon sehr athletisch ist) anstatt den eigenen Körper zu sehen, stell ich mir interessant vor vorallen der Ausblick;)

Ist eigentlich das Game bei dem späteren Release eigentlich noch interessant, weil das Game bekommt man zur Zeit überall für PC und xbox sehr günstig (20-30€) und außerdem die nicht warten konnten haben es sich wahrscheinlich schon früher für eine andere Plattform geholt?
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.128
In der Ankündigung, dass die Inhalte bis auf den VR-Modus auf anderen Plattformen geben wird, steckt doch der Hinweis auf die Exklusivität für PS VR. Da kann es keinen Zweifel geben.
 

Chismon

Commodore
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
4.453
Ziemlich klasse von Sony, dass erste PS VR Kunden im Oktober dann mit Kauf von Rise of the Tomb Raider schon diesen VR Bonus dazu bekommen (nur wie gut spielbar das ganze per VR werden wird ... hm?) ... naja, die PS4 Fans mussten ja auch lange genug auf eine Umsetzung warten wegen der MS/Square Enix Abmachung (vorerst das Spiel nur für XB Konsolen und PC zu veröffentlichen).

Vielleicht wird Sony ja noch weitere PS VR exklusive Deals mit Spielentwicklern aushandeln (?), wundern würde es mich jedenfalls nicht und ich gehe davon aus, dass PS VR klar eine Vormachtstellung bei der 1.Generation der VR Lösungen einnehmen wird, da PS VR einfach preislich viel attraktiver für Einsteiger sein wird als die PC VR Lösungen (Oculus Rift und HTC Vive), auch wenn letztere einen zeitlichen Vorsprung haben durch den früheren Verkaufsstart, und viele Ihre PS4 so maximal aufwerten können.
 
Top