RTX 2080 in meinem "alten" PC?

kingd0x

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
217
Mist... hat man das Geld ausnahmsweise mal da, passt es vorne und hinten nicht... :(

Edit:
Was bräuchte ich denn für eine CPU? i7 9700k? Dann müsste ich das MB auch tauschen oh shit..
 
Zuletzt bearbeitet:

SethDiabolos

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.378
Du könntest auch eine 2060 Super nehmen und den Rest in die CPU und Board stecken. Da würde ich aktuell eben zwischen R5 3600 und i7 9700k entscheiden. Die RTX 2060 Super hätte zur Folge, dass Du auf einige Grafiksettings verzichten müsstest um die gleichen Frames zu erreichen, so groß ist der Unterschied zu einer RTX 2070 Super oder 2080 dann auch nicht. Gegenüber der 980 wäre es schon problemlos eine Verdopplung der Fps, wenn nicht sogar mehr.
 

kingd0x

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
217
Hi,
vielen Dank das ihr euch die Mühe macht und geduld mit einem Hardware-Laien wie mir habt :)
Ich würde gerne jetzt schon das beste rausholen, was mit meinem Budget möglich ist.
Der Vergleich von 2060 Super zu 2080 Super in 1440p in diesem Video:
macht ja teilweise 20-30 FPS aus. Das wäre mir persönlich den Aufpreis wert.
Wäre diese Kombi in Ordnung oder ist die PSU oder das MB zu krass gewählt? Die 16 GB RAM sollten doch noch reichen oder?
  • 2080 (Super) (Habe mir jetztmal in beiden Fällen die von MSI rausgesucht)
  • i7 9700k
  • MSI MPG Z390 MB
  • be quiet Straigh Power 750W

möchte eigentlich nicht über 1500/1600€.
 

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.922
Ich würde lieber auf einen Ryzen setzen, bringt mehr fürs Geld.
3700X
B450 Tomahawk Max
Und gut.
Der 9700K bringt nur 3-5% mehr FPS, dafür braucht er viel mehr Energie, wird demzufolge auch sehr heiß und ist in anderen Anwendungen deutlich langsamer als der Ryzen.
 

Scrush

Captain
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.737
seit wann hat eine cpu mit der gpu was zu tun? es nervt dermaßen dem te nicht helfen zu wollen und pauschal rauszuhauen dass die cpu zu langsam wäre...

natürlich kannst du einen 2080 mit dem 6600k kombinieren.

zieh die regler hoch und fertig

@ TE

hast du mal getestet was deine cpu so schafft?

sprich das gpu limit mal rausgenommen?

wenn deine cpu genug fps raushaut (FÜR DICH) sehe ich es nicht eine neue cpu zu kaufen
 

kingd0x

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
217
Hi,
wenn ich bei CoD beispielsweise mit meinem jetzigen System alles auf Hoch stelle, ist das Spiel nicht mehr genießbar. Zwar werden mir je nach Map und Situation 80-110 FPS angezeigt, jedoch hängt das Spiel irgendwie trotzdem. Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Aus dem Grund dachte ich mir eigentlich auch, dass eine bessere GPU mir da helfen würde, sodass ich diese Ruckler nicht mehr habe. Während des Spiels liegt meine GPU laut Taskmanager immer bei 100% und die CPU schwankt zwischen 95-100%. (Alles auf Hoch bei 1080p und 144hz)
Auf Low/medium-Einstellungen bin ich auch bei 80-90 FPS und habe keine Ruckler dafür sieht es optisch aber nicht so toll aus.

BTW: mir ist gestern Abend aufgefallen, dass ich bei High Settings mehr FPS habe als bei Low-Settings, dafür aber bei High-Setting nervige Ruckler.
 

Scrush

Captain
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.737
nochmal, hast du dein cpu limit geprüft? :)

stell bitte deine wunschsettings ein und dann stellst du die auflösung und das AA soweit runter bist du massiv im cpu limit bist.

jetzt siehst du was deine cpu leistet. reicht dir das, kannste die cpu drinlassen.

sind dir das zu wenig fps > tauschen.

ich kann es dir nämlich nicht sagen

anleitung steht in dem link in meiner sig
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.899
Naja, eigentlich bestätigt der Post#26 ja schon das CPU Limit, was mit einem reinen 4 Kerner ja auch kein Wunder ist.
 

kingd0x

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
217
Sorry für die verspätete Antwort..
Habe nun alles so eingestellt wie @Scrush es beschrieben hat.
Die CPU war dauerhaft auf 100% und die GPU hat immer zwischen 75 und 85% geschwankt.
Laut FPS Anzeige war ich immer zwischen 75 und 90 FPS. Leider konnte ich nur eine Map testen, weil das Spiel in dem Zustand nicht spielbar war. Es hat massiv geruckelt. Also gehe ich mal davon aus, dass wenn ich mir nun nur die Graffikkarte kaufe und einbaue, ich wegen den ganzen Rucklern garnicht spielen kann?
Jetzt stellt sich mir nur die Frage, ob ich noch einen Teil von meinem Weihnachtsgeld noch mit ins Budget nehme und dann zu einem i9 greife oder auf Ryzen umsteige?! :/
Habe mir mal folgendes rausgesucht:

1)
  • MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon
  • i9-9900k
  • Noctua NH-D15
  • MSI Geforce RTX 2080 Super Gaming X Trio
  • be quiet! Straight Power 11 650W

2)
  • MSI MPG X570 Gaming Pro Carbon
  • Ryzen 7 3800X
  • Noctua NH-D15
  • MSI Geforce RTX 2080 Super Gaming X Trio
  • be quiet! Straight Power 11 650W
Es muss übrigens nicht unbedingt MSI sein.. finde die Teile optisch ganz ok.
Laut dem unten eingefügten Video hat das Setup mit dem Ryzen im Schnitt nur 4-5 FPS weniger.
Bei Alternate ist der Ryzen Build ~100€ billiger und würde mich schon reizen.
Ich würde dann die Komponenten austauschen und meinen alten RAM, SSD und Lüfter weiternutzen... sollte doch okay sein oder?
 

Scrush

Captain
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.737
sind die 90fps jetzt für dich zu wenig oder hattest du sogar ruckler? :)

weil 90fps @ 90hz synced sind eigentlich ziemlich nice

ruckler ist nicht gleich low fps

um welches game geht es denn?

kannst du das mal mit eingeblendetem afterburner overlay aufnehmen?

was du richtig erkannt hast, wenn deine graka nicht ausgelastet ist und somit nicht bremst, wird eine neue graka nichts daran ändern ;)

geht um cod oder?

hast du nur in diesem game diese ruckler oder auch in anderen?

je mehr du testest desto besser für uns :D

kann man in cod die API ändern? dx in vulcan oder so?
 

kingd0x

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
217
Hi,
es geht mir primär um Call of Duty Modern Warfare (Multiplayer)
Die FPS sind okay denke ich, bin nix anderes gewohnt :D
Sobald ich die Settings auf Normal/Low stelle bemerke ich ab und zu Ruckler aber die sind halt nicht ständig present wie wenn alles auf High steht.
Momentan habe ich nichts mehr auf dem PC. Ich dachte zunächst, dass das Game wegen meiner alten Windows Installation am ruckeln ist, weshalb ich Windows neu aufgesetzt habe.

Habe diese Screenshots mal am Ende einer Runde aufgenommen:

Nach den Settings von @Scrush

1575487680793.png


Meine Normal/Low Settings mit AA auf "SMAA T2X":
1575488828662.png


Und so siehts aus wenn alles auf High steht und AA erneut auf "SMAA T2X":
Habe hier auch Ruckler aber nichts so extrem wie bei deinen vorgeschlagenen Einstellungen.
1575489805323.png


Edit:
Das erste und letzte Bild wurde auf der selben Map gemacht.
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.899
Wenn dann würde ich auf jeden Fall zum Ryzen greifen, aber nicht zum 3800X sondern zum 3700X. Der 3800X ist kaum schneller.

Kühler würde ich gegen den Fuma 2 tauschen und das Board gegen das Aorus Elite.

Außerdem brauchst du neuen RAM mit dem 2400er würdest du das System enorm ausbremsen:
https://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-lt-grau-dimm-kit-32gb-bls2c16g4d32aesb-bls2k16g4d32aesb-a1971756.html <- mit sehr viel OC Potential, oder wenn es günstiger sein soll
https://geizhals.de/g-skill-ripjaws-v-schwarz-dimm-kit-32gb-f4-3200c16d-32gvk-a1337341.html
 

Scrush

Captain
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.737
dann geh mal bitte mit den settings runter da wo du die ruckler hast und limtiere die fps auf den wert denn du avg mit high settings hast

vll dropt dein i5 genau in diesem bereich öfters mal ab.

hast du standbilder oder sind die fps drops das was dich nervt?
 

kingd0x

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
217
Das was mich nervt ist, dass das Bild nicht flüssig ist... ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll :D
Standbilder habe ich nur im Menü von CoD. Wenn ich im Spiel bin habe ich keine Standbilder, nur diese nervigen Ruckler.
Muss jetzt leider los, werde das mit dem FPS Limit morgen mal ausprobieren und mich dann erneut melden.
 

SethDiabolos

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.378
Bei CoD kannst Du vergessen gut spielbare Fps mit dem Quadcore hinzubekommen. Ich habe es mehrfach getestet und halbwegs gut spielbar ist das Game erst mit 4/8 bzw. 6/6 Threads. Richtig geschmeidig wird es ab 6/12 und mit 8/16 gibt es überhaupt keine Probleme mehr.
 
Top