Runtime Error beim Starten eines Spiels

AngelBritney

Newbie
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
5
Um ein älteres Spiel zu spielen, habe ich mit VirtualBox einen virtuellen Computer erstellt und Windows XP in englischer Sprache darauf installiert. Das Servicepack 3 sowie All in One Runtimes wurden von mir nachträglich ohne Probleme installiert.
Jedoch bekomme ich trotz dessen immer diese Fehlermeldung angezeigt wenn ich das Spiel starten möchte:

microsoft-visual-c-runtime-library-runtime-error-11698d1241167097-runtime.error.jpg

(von computerbild.de)

Es erscheint vor einer schwarzen Fläche, die aber nur die Hälfte des Windows XP-Bildschirmes ausfüllt.

Ich habe einige Tutorials befolgt, jedoch alle erfolglos. Mein Acer-Laptop (mit Windows 10) ist in der Lage Sims 2 mit guten Einstellungen zu spielen, nur so nebenbei.

Wäre euch so dankbar, wenn ihr mir dabei behilflich seid, das Problem zu lösen.:)

Zum Spiel:
Minimale Systemanforderungen:
Windows 2000 / XP
CPU: CPU 1200 MHz
RAM: 256 MB RAM
DirectX: 8
Grafikkarte: ab GeForce 2
Festplatte: 600 MB freier Festplattenspeicher
 

Mojo1987

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.279
Hast du auch einen 3D Beschleuniger mit entsprechend VRAM in der VM erstellt und die entsprechenden VM Erweiterungen in Windows XP installiert? Wenn nein, dann nachholen.
 

AngelBritney

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
5
Hast du auch einen 3D Beschleuniger mit entsprechend VRAM in der VM erstellt und die entsprechenden VM Erweiterungen in Windows XP installiert? Wenn nein, dann nachholen.
Ich habe das Extensions Pack von Virtualbox runtergeladen.
Laut diesem Tutorial, welches ich von Anfang bis Ende genau befolgt habe für die Installation von VB und WinXP (LINK), habe ich für den Vollbildmodus folgendes unternommen:
Auf "Geräte" -> "Medium mit Gasterweiterungen einlegen" und danach neu gestartet.
Jedoch wurde dort nicht erwähnt, ob dies aus dem Extensions Pack hervorgeht oder dem Virtualbox ohne das Extensions Packs.

Ich würde mich freuen, wenn du einen Link oder kurze Anleitung hier reinposten könntest zwecks des 3D-Beschleunigers (den habe ich noch nicht ausfindig gemacht) und evtl. falls benötigt wegen der Erweiterungen.


Ich bin kein Experte am PC, deswegen entschuldige ich mich falls meine Fragen oder Vorgehen euch ein Kopfschütteln bescheren.
Ergänzung ()

Das Extensions Pack ist bereits installiert und ich habe den 2D- und 3D-Beschleuniger aktiviert, zudem den Grafikspeicher auf die empfohlenen 24 MB angehoben. Die Fehlermeldung kommt trotzdem. :(
 

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.768
Stell den Grafikspeicher auf den Maximalwert, also 128 MB. Auch den RAM auf mindestens 2GB stellen, aber für den Host noch mindestens 3GB übrig lassen. CPU auf 1 Kern lassen. Weitere Einstellungen für den 3D-Beschleuniger gibts bei VirtualBox nicht. Du kannst das virtuelle XP nochmal im abgesicherten Modus starten und die Gasterweiterungen nochmal drüberinstallieren, denn dann kann man eine erweiterte 3D-Beschleunigung installieren (ich weiß jetzt die genaue Bezeichnung nicht, das wird aber vom Installer abgefragt). Danach nochmal mit dem Spiel probieren. Generell ist die 3D-Beschleunigung von VirtualBox nicht besonders leistungsfähig und es laufen nur wirklich alte Spiele mit sehr niedrigen Systemanforderungen.
 

AngelBritney

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
5
Habe den Maximalwert auf 128 MB eingestellt, zudem die Gasterweiterungen im abgesicherten Modus installiert. Jedoch hat sich nichts geändert.

So langsam denke ich, dass es nur möglich ist auf einem PC mit Windows XP dieses Spiel auszuführen, was ich sehr schade finde.
Seltsamerweise kann ich mit Windows 10 Sims 2 spielen, obwohl dieses auf die alten Windows-Versionen angewiesen ist.

Falls jemanden noch eine Idee einfällt, begrüße ich dies sehr.
 

AngelBritney

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
5
Vielleicht kennt jemand eine andere Lösung um das Spiel auf Windows 10 zum Laufen zu bringen?
 

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.768
Um welches Spiel gehts denn überhaupt?
 

AngelBritney

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
5
Es nennt sich "My Boyfriend".
Sie (meine beste Freundin) fand das Spiel nicht mehr so dolle (wir beide sind ja auch laut ihr außerhalb der jungen Zielgruppe:evillol:).
Hat es mir netterweise als sogenanntes Gimmick geschenkt.:D

Hier nochmal paar Infos:

http://www.gamestar.de/spiele/my-boyfriend/35133.html

Es ist schon seltsam, dass Sims 2 funktioniert, doch das scheint die Ausnahme zu sein auf Windows 10. Man mag ja auch andere ältere Spiele spielen, die damals unter XP liefen.
 

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.768
Das Spiel scheint ja ziemlicher Trash zu sein :freak:. So alt ist es ja noch nicht, da würde ich versuchen es direkt unter Windows 10 zum Laufen zu bekommen. Du kannst versuchen, per Rechtsklick auf die Verknüpfung vom Spiel die Kompatibilität auf Windows XP einzustellen, wobei das meistens nichts bringt. Ansonsten wurde in Windows 10 die Unterstützung für einige ältere Kopierschutzmechanismen entfernt, sodass es hieran scheitern könnte. Was passiert, wenn du das Spiel direkt unter Windows 10 installierst und startest?
 
Top