RX 480 Nitro und NFS Undercover

Connor MC

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
66
Hallo zusammen.

Ich hatte mal wieder etwas Lust auf ein Alten Need For Speed Titel, und zwar NFS Undercover.

Zum Einsatz kommt ein
i5 6600k nicht übertacktet.
16 Gb Ram
Rx 480 Nitro 8gb version
Win10 Pro 64 bit

Leider Stürzt das Spiel permanent bei der ersten Polizei Blockade ab sobald ich diese durchbreche.
Also es erscheint kurz eine Filmsequenz ,dann fängt der Film Tierisch an zu Ruckeln .
Ab da kommt der Crash mit der Meldung NFs.exe funktioniert nicht mehr.

Habe bereits sämtliche Treiber ausprobiert und hatte leider keinen Erfolg, es bleibt immer das gleiche.

Ok schön und gut dachte ich, habe dann einfach mal meine Alte GTX 960 eingebaut und das Spiel läuft ohne Probleme :D

Die Tipps aus dem Internet Funktionieren leider nicht,also Kompatibilitäts Einstellungen und als Administrator.
Hat jemand eine Ahnung woran das Liegen kann?
Ist die RX 480 defekt? oder Treiber Probleme :mad:

Danke schon mal.

Falls ich im falschen Forum gepostet habe dann bitte verschieben
 

Nureinnickname!

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.709
Das Game ist übelst verbuggt. Das ist damals sogar auf High-End PCs relativ schlecht gelaufen, ich denk einfach mal das die Treiber das Spiel nicht mehr Unterstützen da es viel zu alt ist.
 

Akkulaus

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.155
Eventuell liegt es am Windows 10

Auf mein System mit Windows 7 läuft das Spiel einwandfrei ohne Abstürze.

@Nureinickname! Das die Treiber, dass Spiel nicht mehr unterstützen stimmt nicht. Das wäre ja sonst eine Katastrophe.
 

Connor MC

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
66
Hallo und danke für die Schnellen Antworten.

Wie bereits gesagt das Spiel läuft auf meiner Alten Gtx 960 ohne Probleme und keinerlei abstürze,nur eben halt mit der RX 480 nicht :(
denke mal das es irgendwas mit diesen Film Sequenzen zu tun hat weil die Derbe anfangen zu ruckeln und dann crasht das Game sofort

Mit der GTX sind die absolut flüssig. oder kann das an irgendwelchen Codecs liegen ??
 

Akkulaus

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.155
Du kannst versuchen die Film Sequenzen zu löschen damit die nicht angezeigt werden. Eventuell läuft es dann bei dir. Bei Need for Speed Carbon ist das ebenfalls so ein ähnliches Problem.

Ansonsten Tippe ich immer noch auf Windows 10 das je nach Hardware bei ältere Spiele Probleme machen kann.
 

Strugus

Ensign
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
163
Leider kann ich es nicht genau bei dem Titel sagen, aber bei Prototype hatte ich ein ähnliches Problem.
Das Spiel hat nach kurzer Zeit immer mehr an FPS verloren und ist dann komplett abgestürtzt. Das war bereits nach wenigen Minuten wenn ich mich richtig erinner.
Lösung dank Google: Eine ältere Treiber Version (ich glaube 15.XXX) und schon lief das Spiel ohne Probleme. Eventuell liegt hier der selbe Fehler vor und eine alte Treiber Version würde abhilfe verschaffen.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
43.380
Ein generelles Problem gibt es nicht. Hier läuft es einwandfrei auf Windows 10 x64 1703 und einer MSI 480. Ich habe die Steam Version. Was ich gar nicht wusste, aber es war in meiner Bibliothek :)
 

Connor MC

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
66
Ich habe auch die Steam Version

Aber leider will es mit meiner Sapphire RX 480 Nitro nicht laufen.
Egal welcher treiber ich verwende, habe schon alle durch..

Vieleicht ist auch in mein Win 10 etwas zerschossen,habe leider keine Bock alles neu aufzusetzen.
 

Connor MC

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
66
So ich habe es endlich zum laufen bekommen
habe einfach DDU laufen lassen und dann den Treiber mal neu installiert und siehe da es läuft.

Dummerweise Speichert das Spiel nicht die Auflösung wenn ich sie auf 1920x1080 stelle.
Bei jedem Spiel neu Start habe ich immer nur 800x600 kein Plan woran das liegen kann.
Es ist nichts schreibgeschützt und rechte habe ich auch alle .
 
Top