Sapphire RX 480 Nitro + GPU Last schwankt extrem

Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
163
#1
Hallo,

habe vor kurzen beim PC meiner Freunding den neuen AMD Treiber installiert und schaute mir dann auch gleich das neue Overlay an, mit Perfomance Übersicht. Hier ist mir aufgefallen dass die GPU Last zwischen 0 - 100% schwankt. FPS bleiben aber stabil.
Also ein Problem ist es jetzt eigentlich nicht, mich würde nur interessieren warum bei der AMD Karte die GPU Last so schwankt? Bei der Nvidia GTX 970 von mir bleibt die GPU Last eigentlich eher stabil auf einen Wert.

Probiert habe ich es in Overwatch und CS:GO, wo ich einfach auf einer leeren Map ohne Spieler in eine Ecke geschaut habe, so dass sich wirklich nichts im Bild bewegt.
 

SirMelon

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
51
#2
Moin,

möglicherweise ist Radeon Chill aktiviert. Das ist ein Modus zum entlasten der GPU, wenn es die jeweilige Spielsituation hergibt. Würde zumindest zu den "Symptomen" stabile FPS und niedrige Auslastung passen.

Kannst ja mal schauen. ^^
 

petepow

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
163
#4
Radeon Chill ist deaktiviert.


Nein, die restliche Hardware ist eine ganz andere. Sie hat ein Intel System, noch vor der Ryzen Zeit gekauft:

I5-7500
MSI H270M Bazooka
KINGSTON HyperX Fury schwarz DIMM Kit 16GB Rev.2, DDR4-2133
BE QUIET! Straight Power 10 500W Cable Management (Netzteil ist das selbe wie bei mir)
 

petepow

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
163
#6
In Overwatch auf der Trainingsmap 70-90%
In CS:GO auf einer leeren (offline) Dust2 20-40%

1920x1080

edit: Grafikeinstellungen sind gleich auf beiden PCs
 
Zuletzt bearbeitet:

petepow

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
163
#9
vsync ist nicht aktiviert.

Die FPS schwanken ja nicht, die bleiben stabil. Mich hätte es einfach nur interessiert ob das bei AMD Karten normal ist. Ist damit schwer zu sehen wie stark die Karte ausgelastet ist, wenn der Wert immer so herum springt, was ich etwas blöd finde.
 
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
141
#10
Liegt daran das CSGO und Overwatch nicht gerade GPU lastige Spiele sind und die RX 480 nicht auslasten können.
 

cruse

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
6.628
#11
kleine Anekdote dazu:
das spiel "Paladins", ein overwatch klon, ist auf 150 fps limitiert. in dem game habe ich lags, weil sich die gpu auf bis zu ~200 mhz heruntertaktet(wegen langeweile) und dann 1-2sec brauch eh sie wieder hochtaktet.
das spiel läuft auf einem g4650+1050ti "besser" bzw stabiler als auf meinem 6700k+1070
die meisten onlinespiele sind übrigens stark cpu lastig
 

petepow

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
163
#12
Ich hab gestern noch kurz ein Video aufgenommen, ich entschuldige mich gleich für die wackeli :), ab Sekunde 15 sieht man wie die Last plötzlich abfällt und dann wieder steigt.
Merkwürdig finde ich auch dass die GPU bei 100% vorher ist. Das ganze wirkt so, als würde die Grafikkarte schon vorher vor berrechnen und dann mal kurz Pause machen und wieder vollgas weiter.

https://youtu.be/mGkzeIIUYmo

Gerade weil die Spiele so CPU lastig sind, verwundert mich das verhalten noch mehr.
Die Grafikeinstellunge sind bei Overwatch auf mittel und bei CS:GO sogar auf low. In CS:GO ist das Verhalten ähnlich.

MSI Afterburner sieht das ganze auch so aus.

Sobald ich heute von der Arbeit Zuhause bin, werde ich mal schauen was der Taskmanager so anzeigt.

Edit: Takt bleibt ja auch gleich. Den einzigen Unterschied was ich derzeit gemerkt habe, ob das Spiel die Karte viel belastet, ist der Verbrauch und die Lautstärke der Lüfter :)
 

petepow

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
163
#14
Hab bei mir die FPS auf max 154 eingestellt. Ich schau jetzt nicht immer auf die FPS aber soweit ich mit bekomme bleiben die FPS sehr stabil.

Hab jetzt noch etwas gesucht und beim Pcgameshardware Forum einen Beitrag gefunden, wo jemand sagt dass die Auslastung wohl bei den AMD Karten so sprunghaft angezeigt werden. Finde ich trotzdem sehr unpraktisch, weil man nie wirklich weiß wie stark die Karte ausgelastet ist.
 
Top