RX 580 taktet sporadisch in Spielen nur bis 300 Mhz

AVDT

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
45
Ich habe nun seit ca. 2 Wochen eine neue RX580.

Mir ist es nun schon des Öfteren passiert, dass die Grafikkarte in Spielen einfach nicht über 300 Mhz taktet und somit auch nur 20-30 FPS dabei herauskommen. Das passiert allerdings nur sporadisch und ich kann nicht erkennen, woran es liegt. Es tritt außerdem bei verschiedenen Spielen auf.

Teilweise hat die erneute Installation des aktuellsten Treibers + Neustart geholfen, das ist jedoch sehr nervig und kann ja auch nicht normal sein.

Hardware und Software siehe Signatur.

Hatte schon jemand ähnliche Probleme?
 

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8.283
Moin.

- Welche Spiele und welche Auflösungen und welche Detailgrade dabei?
- Deinen i5-2500K schon über die 4 GHz übertaktet und nochmal gecheckt?
- Welche Grafikkarte hattest du vorher und welche RX 580 ist es - 4 GB oder 8 GB?

Gibt jetzt nämlich leider mehrere Möglichkeiten, warum so etwas passiert.
 

Schlaflos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
298
Passiert das auch wenn du kein Spiel spielst?
 

AVDT

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
45
Bei BF3, BF1 und Fifa 19 hatte ich das Vergnügen bisher. Alles auf den höchsten Einstellungen.

Vorher hatte ich eine GTX560Ti. Nun ist es eine RX580 mit 8GB, siehe Signatur. Die CPU läuft ohne Probleme mit 4 Ghz, mit Prime und in Spielen getestet.
 

ork1957

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
397
Ist das Verhalten mit allen Komponenten bei Werksfrequenz auch vorhanden?
Ist die Grafikkarte, wenn sie mit 300MHz läuft, voll ausgelastet?
Hat dein System, wenn die Spiele laufen, noch genügend Arbeitsspeicher frei? Ich hatte nämlich letztens einen Memory-Leak, geholfen hatte da nur die Neuinstallation von Windows
 

xsodonx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
323
Taktet die Karte in Lastsequenzen auf 300MHz runter? Ist im Treiber Chill Aktiviert. Meine Taktet im Spiel dank Chill Modus auch immer wieder mal runter. Sollte nur nicht passieren, wenn geforderte Szenen auftreten.
 

AVDT

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
45
Nein, chill ist nicht aktiviert. Takt ist dann konstant bei 300 Mhz, wie wenn man den Takt fixiert hätte.

RAM ist noch genügend vorhanden.
 

AVDT

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
45
Ich habe den Arbeitsspeicher in den Spielen im Blick. Bei BF3 z.B. liege ich irgendwo bei 2 oder 3 GB von 8 GB.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.606
Halte ich aber für ein Gerücht. Nicht der RAM der 580. Bei BF3 wirst Du keine 2-3 GB RAM des Rechners belegt haben. Ich habe das mal eben gestartet. Auch in FullHD. RAM Belegung um die 9 GB.
 

Kombra

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
944
Hast du zufällig MSI Afterburner installiert?

Ich meine mich dunkel zu erinnern, dass es bei RX Karten mal genau dieses Problem gab, wenn neben Wattman auch der MSI Afterburner installiert war.
 

AVDT

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
45
War gerade nochmal in BF3. RAM liegt bei knapp 4 GB.

Ja, MSI AB ist installiert.
 

Kombra

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
944
@AVDT du hast da nicht zufällig unofficial overclock aktiviert? Ansonsten würde ich den Afterburner mal deinstallieren und schauen ob das etwas bringt. Muss nicht aber wäre zumindest eine Möglichkeit, dass sich da Wattman und MSI ein wenig gegenseitig stören.....purer Futterneid.
 

Schlaflos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
298

FGA

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
353
Wie sind die Temps? Netzteil evtl defekt? Irgendwelche Software die das dynamische Takten verhindert?
 

AVDT

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
45
Selbst nach 1-2 Stunden BF1 liegt die Graka bei maximal 74°. CPU bei 55-60°. Netzteil ist nagelneu.

In Benchmarks bleiben die Lüfter ebenfalls still und der Takt bei 300 Mhz.

Bei den AMD-Settings wird mir immer angezeigt, dass ein neuer Treiber verfügbar wäre. Zum einen 18.12.2 (empfohlen) und 18.12.3. Ich habe beide mal neu installiert und es kommt dennoch die Meldung, dass etwas Neueres verfügbar wäre?
 
Zuletzt bearbeitet:

Grape23

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
106
@AVDT gehe mal in Spiele->Globale Einstellungen->Wattmann öffnen und schaue mal ob dort der Zustand der Regler Grau ist wenn das der Fall ist klicke mal bitte auf Zustand 7 (Als Maximalstatus festlegen) und das ebenfalls bei Memory.

Denke das Bild erklärt es nochmal besser :) Hoffe es löst dein Problem
 

Anhänge

Nickel

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
9.176
Zum einen 18.12.2 (empfohlen) und 18.12.3. Ich habe beide mal neu installiert und es kommt dennoch die Meldung, dass etwas Neueres verfügbar wäre?
Schalt das ab, ist bei mir auch so. Sogar wenn der 12.12.2 installiert ist erscheint die Benachrichtigung
und der 12.12.2 wird empfohlen zu installieren.
Deinstalliere den Afterburner sauber, danach den Treiber sauber deinstallieren. Im Treiber Ordner "bin64"
ist das "AMDCleanupUtility", lass dir damit den Treiber deinstallieren. Danach installierst du gleich wieder
den 12.12.2/3 bevor dir Windows Update einen alten installiert. Lass den Afterburner weg, eh unnötig.
Dann beobachte dein Problem mit dem Takt nochmals.
 
Top