[Sammelthread] Wie viel Watt benötigt mein System? Ist mein Netzteil stark genug?

Deathangel008

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
35.932
@Tim02:
geduld ist nicht gerade deine stärke, oder?

für die konfig reichen 400W, ich würde dennoch 500W nehmen.

ich persönlich empfinde 6GB videospeicher in dem leistungs- und preisbreich als frechheit. die kombination aus CPU, MB und RAM ist stimmig, ob sie auch sinnvoll ist kann man so komplett ohne infos nicht sagen. für eine beratung bezüglich des gesamten rechners ist das hier die richtige adresse,
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
10.089
Meine Frage dazu wäre ob ich mir dazu ein be quiet Pure Power 11 Atx mit 500 Watt holen soll oder ob auch weniger Watt funktionieren würden ?
Für die Konfiguration reicht das Pure Power 11 400W locker.

Persönlich würde ich trotzdem die 11€ extra ins 500W investieren ganz einfach damit das Netzteil nicht zukünftig zu klein sein könnte falls z.B. mal eine eher stromhungrige Karte wie AMD's Vega 56 nachgerüstet wird.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
10.089
Welche Grafikkarte wäre denn besser für 1080p vielleicht bald mal 1440p:
Kannste hier im Detail nachlesen: https://www.computerbase.de/2019-02/geforce-gtx-1660-ti-test/3/#

Die sind ähnlich schnell, mit leichtem Vorteil für die RTX.
Einen Nachteil hat die RTX jedoch: nur 6GB statt 8GB RAM. Je länger du die Karte behalten willst, und je höher deine Auflösung, desto schwerwiegender ist der bei Nvidia nur eher spärliche RAM.

Auf lange Sicht wird die Vega (fast) garantiert an der RTX vorbeiziehen. Das Verhalten sieht man, wenn man Lanch-Reviews mit neueren Reviews vergleicht, ständig: AMD holt auf lange Sicht immer Leistung auf.
 

Gönndalf

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
19
Hallo in die Runde!

Hab meinem alten Fractal R4 und dem darin vorhandenen Corsair HX620W neues Leben eingehaucht.

Ein Ryzen 2600 und eine Vega 56 Nitro+ werkeln nun darin.
Muss ich mir Sorgen machen, dass das Netzteil meine Komponenten beschädigen kann? :confused_alt:
Weil es doch schon einige Jahre am Buckel hat...
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.558
Ich würde es nach über 10 Jahren ersetzen ... Niemand weiss, wie viel Restwelligkeit das Ding produziert. Abgesehen davon hast Du wahrscheinlich einen 8-Pin-Stecker mit einem Adapter realisiert? Das möchte ich auch nicht so gern empfehlen.
 

Sasi Black

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
6.711
seh ich das richtig das NT ist älter wie 10 Jahre?
wird Zeit für was aktuelles, neue Hardware würde ich dem NT nicht zutrauen. (für ein Retro system wenn es läuft kannst es ja weiternutzen)
 

Gönndalf

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
19
Ich würde es nach über 10 Jahren ersetzen ... Niemand weiss, wie viel Restwelligkeit das Ding produziert. Abgesehen davon hast Du wahrscheinlich einen 8-Pin-Stecker mit einem Adapter realisiert? Das möchte ich auch nicht so gern empfehlen.
Nope hab ich nicht, das Ding hat 2x PCIe 8 Pin.
Es ist nicht älter als 10 Jahre, müssten so um die 6 sein.
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.558
Ah, sehe gerade, dass es tatsächlich 2x8 PIn hat, immerhin. Das Modell selbst geht jetzt in sein 13. Jahr ... Das ist eine uralte S12-Plattform von Seasonic. Also ich würde das wirklich nicht mehr verwenden. Aber schau mal, obs abschaltet, wenn Du die Kiste belastest.
 

Gönndalf

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
19
@Gönndalf: technisch ist das teil bald 13 jahre alt. das hat sich seinen ruhestand mMn mehr als verdient.
Ja ich weiß was Du meinst, habs vor 6 Jahren neu gekauft, meinte ich.

Ah, sehe gerade, dass es tatsächlich 2x8 PIn hat, immerhin. Das Modell selbst geht jetzt in sein 13. Jahr ... Das ist eine uralte S12-Plattform von Seasonic. Also ich würde das wirklich nicht mehr verwenden. Aber schau mal, obs abschaltet, wenn Du die Kiste belastest.
Ja, hab selbst gestaunt weil ich sogar fürs Mainboard 30 Pin, 8 und 4 Pin habe.
Hängt Alles am MSI B450 Gaming Pro Carbon AC.

Ryzen läuft stable auf 4.0 und die Vega ist OC und UV.

Bisher gab es keinerlei Probleme, wüsste aber auch nicht wie man das Messen kann außer mit Benchmarks, Aida64 und stundenlangem Zocken. :D
 

Sasi Black

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
6.711
Prime / GPU Stress test starten, damit solltest du die max. Last von deiner Hardware aufs NT geben.
Lastwechselverhalten, das wirst merken wenn dein PC abschmiert oder freezed im Alltag. (das kannst nicht wirklich testen, ohne Ozi / Messgerät)
schutzschaltung wirst merken, wenn es zu spät ist. Wenn deine Hardware gerettet oder gegrillt worden ist.
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.558

Gönndalf

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
19
Okay danke, alles klar soweit.

Welches Netzteil würdet Ihr für meine Konfiguration empfehlen?
 

Basti94

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
10
Hallo,

meine alte Grafikkarte ist leider kaputt gegangen und nun mus eine neue her. Habe mich aus verschiedenen Gründen für eine Sapphire Radeon RX 590 Nitro entschieden.

Nun die Frage reicht mein altes Netzteil dafür noch aus?

Be Quiet 80 Plus Gold E9 450 Watt

System:
i5 - 3350P 4x 3.10 GHz
2x 4GB Ram von Corsair
AS Rock H77 Pro4/MVP
SSD und HDD


Spiele in Full HD und das wird sich auch erstmal nicht ändern.

Vielen Dank schon einmal für alle Antworten. :)
 

NiniOwl

Newbie
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
1
Hallo liebes Forum,
Da mir Samstag Abend mein Billig Netzteil um die Ohren geflogen ist (600Watt) muss ich mir wohl ein neues zulegen.
(Komponenten funktionieren zum Glück alle noch)
Jetzt wollte ich mal fragen was für ein Netzteil ihr mir empfehlen könnt. Preislich hab ich so mit 50-60€ Gerechnet.

Specs:
Amd Fx 8350 (Nicht übertaktet)
GTX 970 OC
1 Gehäuselüfter

Danke schon mal im Vorraus! :)
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
10.089
@Basti94 Ja sollte kein Problem sein. Ich bezweifel das dein System in Spielen mehr als 300W benötigt bzw. mehr als 350W aus der Wand zieht.

@NiniOwl Ich würde das be quiet! Pure Power 11 500W empfehlen. 500W reichen locker, solange das Netzteil was taugt.
 
Top