[Sammelthread] XMG APEX 15 mit AMD Ryzen Desktop-CPU

kenshin-

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
8
hat sich erledigt, mit dem "großen" Delock statt den beiden kleinen klappte es nach Startschwierigkeiten auch mit dem Notebook. :) Endlich bequem umschalten!
 

ZeT

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.705
okay Problem erledigt. Von hinten durch die Bruscht ins Aug, aber okay. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

ZeT

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.705
Okay, das Ding macht mehr Probleme als erwartet. Irgendwas scheint mit der zweiten SSD nicht zu stimmen. Bluescreens wenn ich drauf zugreifen will. :/

Ich probier mal weiter rum - aber Windows neu installieren ist jetzt nichts was ich gerne tun würde.
 

ZeT

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.705
Okay, die zweite SSD is defekt. Ich bekomm jetzt ne neue zugeschickt. :)

Euer Service is echt Top - werde euch immer weiterempfehlen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: XMG Support

ZeT

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.705
Kurze Frage, wie kann man das Touchpad deaktivieren?
 

XMG Support

Schenker Notebooks Support
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.766
Fn+F2 @ZeT

VG,
Tom
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ZeT

ZeT

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.705
Oder auch nicht, der will damit das Display abschalten ^^

Eventuell liegts am Layout, ich hab ja das US ISO und keine deutsche
 

XMG Support

Schenker Notebooks Support
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.766
Sorry, ich meinte natürlich Fn+F1 @ZeT

Sprach-Layout hat keinen Einfluss auf Fn-Layout.

VG,
Tom
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ZeT

Simulatorenfan

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
42
Wollte mal rein fragen ob ich für Gaming mehr als einen Ryzen 5 3600 braucht, würde sowieso nur an einem externen FHD Monitor zocken und finde diesen Notebook ideal für mich als Pendler zwischen zwei Wohnungen.

Des weiteren würde mich interessieren wie es ist mit der Laustärke ist, auf YouTube gab es zwar Videos wo das Gerät richtig laut wurde, da wurden aber auch immer Ryzen 9 genutzt.

Ohne Spiele ich nur sowas wie ETS 2, Train Simlator 2021, Train Sim World 2, Landwirtschaftssimulator, Lotus Simulator und selten mal mal einen AAA Titel und wenn doch zu was gibts Xcloud und GFN, wenn das Notebook mal was nicht packt.
 

XMG Support

Schenker Notebooks Support
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.766
Dir würde da auch ein Ryzen 5 3600 locker ausreichen.

Ich würde dir da aber eher ein anderes Gerät empfehlen, da das APEX selbst mit R5 3600 recht laut wird und du nicht allzu viel CPU-Leistung für deine Spiele benötigen wirst. Ein CORE/NEO bleibt da ruhiger und liefert immer noch genügend Performance für dich :)

// Arthur
 

Arkenangel

Newbie
Dabei seit
März 2021
Beiträge
2
@XMG Support
Ist es möglich das Bios mit mehr Funktionen zu bekommen ? Ich meine ich werde eh an dem Laptop herum löten ein anderes Bios auf die Karte spielen usw. daher wäre so ein Bios für mich schon Zucker. Auch weil ich den 3950X gut Takten möchte.
wie sieht es inzwischen mit XMP Profilen aus ? Kann ich meine 3200er cl16 1,35V crucial Module normal nutzen oder muss/sollte ich neue kaufen ?
 

ZeT

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.705
Zitat von XMG Support:
Dir würde da auch ein Ryzen 5 3600 locker ausreichen.

Ich würde dir da aber eher ein anderes Gerät empfehlen, da das APEX selbst mit R5 3600 recht laut wird und du nicht allzu viel CPU-Leistung für deine Spiele benötigen wirst. Ein CORE/NEO bleibt da ruhiger und liefert immer noch genügend Performance für dich :)

// Arthur
Aber nur wenn man ihn auf Hochleistung stellt. Im Unterhaltungsmodus ist der Apex eigentlich recht akzeptabel und im Lautlosmodus hört man eigentlich nix, hat aber noch immer genug Leistung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: XMG Support und Kaspar92

XMG Support

Schenker Notebooks Support
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.766
Zitat von Arkenangel:
Ist es möglich das Bios mit mehr Funktionen zu bekommen ? Ich meine ich werde eh an dem Laptop herum löten ein anderes Bios auf die Karte spielen usw. daher wäre so ein Bios für mich schon Zucker. Auch weil ich den 3950X gut Takten möchte.
wie sieht es inzwischen mit XMP Profilen aus ? Kann ich meine 3200er cl16 1,35V crucial Module normal nutzen oder muss/sollte ich neue kaufen ?
Per Discord-Chat geklärt.
Die Antwort lautete "nein" und "nein".

Zitat von ZeT:
Aber nur wenn man ihn auf Hochleistung stellt. Im Unterhaltungsmodus ist der Apex eigentlich recht akzeptabel und im Lautlosmodus hört man eigentlich nix, hat aber noch immer genug Leistung.
Sehr richtig!

VG,
Tom
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Arkenangel

Simlog

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
910
Weiß jemand, ob ich in den APEX 15 von 2020 mit der 2070 auch eine z.B. 3070 oder besser rein bekomme?
 

XMG Support

Schenker Notebooks Support
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.766
Zitat von Simlog:
Weiß jemand, ob ich in den APEX 15 von 2020 mit der 2070 auch eine z.B. 3070 oder besser rein bekomme?

Die Grafikkarte ist Teil des Mainboards, zusammen mit dem B550-Chipsatz und dem AM4-Sockel.
Da sich am Gehäuse nichts ändert, kann es gut sein, dass man das alte Mainboard gegen ein neues tauschen kann. Das ist zwar nicht billig, aber immerhin günstiger als das komplette Barebone (also Laptop minus CPU, RAM, SSD) zu tauschen.

Am Anfang werden wir aber noch keine Ersatz-Mainboards haben und wir nehmen in der Regel auch keine gebrauchten Barebones oder Mainboards in Zahlung. Ich lasse das Thema mal offen für einen Zeitpunkt nach dem Launch.

VG,
Tom
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Simlog

Sumpfmonster

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
719
Hi,
ich habe ein XMG Apex 15 von 2020 mit einem 3700X und einer 2070 Refresh.

Ich benutze das Notebook derzeit an einem Gigabyte M27Q Monitor.

Der Monitor hat einen eingebauten KVM Switch.
Wenn ich das Notebook über USB-C anschließe (für Bild, Maus, Tastatur und Headset) funktioniert alles einwandfrei.

Sobald ich das Notebook per DP und USB-A mit dem Monitor verbinde verlieren ein oder mehrere Geräte ab und zu die USB Verbindung (meist die Tastatur, habe es mit einer Sharkoon PureWriter RGB und einer Steelseries Apex M500 reproduzieren können).
Zur Behebung des Problems hilft dann nur das abziehen des USB Steckers und erneutes anstecken.

Das Problem tritt nicht bei Verwendung des Leistungsmodus auf.
Beim Energiespar, bzw. Unterhaltungsmodus tritt das Problem meist bei Lastwechseln auf.
Das Problem tritt nicht auf, wenn die USB-Geräte direkt mit dem Notebook verbunden werden.
Das Problem tritt auch mit einem Anker USB 3.0 Hub auf.

Ist das Problem bekannt und gibt es dafür eine Lösung?
 

XMG Support

Schenker Notebooks Support
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.766
Das Problem ist nicht direkt/konkret bekannt, könnte aber evtl. hiermit zu tun haben.
Momentan ist noch nicht ganz klar, ob es für das XMG APEX 15 (2020) noch ein BIOS-Update bzw. ein AGESA-Update geben wird.

Spricht etwas dagegen, den Monitor weiterhin über USB-C zu nutzen?

VG,
Tom
 

ZRUF

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
582
Eventuell die Energiespareinstellungen im Windows für USB auf darf nicht abgeschaltet werden stellen.
Vielleicht ist durch den Monitor / Hub die Last am USB teilweise zu gering.
 
Werbebanner
Top