[Sammelthread] XMG APEX 15 mit AMD Ryzen Desktop-CPU

@XMG Support
Danke für den Link, werde den ein oder anderen Punkt mal versuchen.
Lassen sich die C-States beim Apex 15 über das BIOS einstellen?
Ich würde USB C gerne für mein Arbeitsnotebook verwenden, damit ich keine extra Docking Station aufstellen muss.

Als Besitzer des APEX 15 2020 fände ich es natürlich toll, wenn das Notebook ein BIOS Update bekommt, würde auch gerne einen Ryzen 5000 einbauen :(

@ZRUF
Selektives USB Sparen habe ich deaktiviert. Das HUB habe ich ohne und mit externer Energieversorgung betrieben, das hat aber leider keinen Unterschied gemacht.
 
@XMG Support Können die Ryzen 5000er CPUs in die erste Version des APEX 15 eingebaut werden? Überlege mir den 5900X oder 5950X zu kaufen. Wäre schade, wenn man auf den XMG APEX 15 MAX gehen müsste. Ist hier ein BIOS-Update in Planung? Habe noch das 1.07.07RTR1_r3. Danke.
 
Zitat von Liquid2511:
Können die Ryzen 5000er CPUs in die erste Version des APEX 15 eingebaut werden? Überlege mir den 5900X oder 5950X zu kaufen. Wäre schade, wenn man auf den XMG APEX 15 MAX gehen müsste. Ist hier ein BIOS-Update in Planung? Habe noch das 1.07.07RTR1_r3. Danke.

Bis jetzt sieht es bei diesem Thema noch sehr mau aus. Wir haben uns dazu gestern in diesem Post geäußert. So ganz wollen wir die Hoffnung aber noch nicht aufgeben...

VG,
Tom
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Liquid2511
@XMG Support könnt Ihr Auskunft geben was mit dem BIOS Update 1.07.10RTR1 geändert wurde (aktuell werkelt bei mir noch Version 01.07.07RTR1? Hat zumindest bei mir das Änderungsdatum 21.12.2022. Wäre toll zu wissen ob sich ein Update lohnt.
 
@Liquid2511 kann ich nicht auf Anhieb sagen. Bin da auch ganz ehrlich bei mir werkelt das hier gezeigte Clevo Barebone in einer Version nicht von XMG. Habe mir das Barebone auch selbst zusammengebaut. Die XMG BIOS haben bisher immer funktioniert. Müsste sich aber denke ich auch um den E20 handeln.... Dann war das mein Fehler und es gibt doch kein neues BIOS schade.
 
Zurück
Top