Samsung 1 TB SSD aus Macbook in Tower verbauen?

Bataleon

Newbie
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
3
Hallo zusammen!

Ich habe die 1 TB Samsung SSD (typ mz-kpu1tot/0a6) (sieht so aus wie hier: https://www.ebay.com/itm/Apple-1TB-SSD-Samsung-MZ-KPU1T0T-0A6-MacBook-Pro-Retina-2013-2014-2015-Mac-/302571017778) aus meinem alten macbook ausgebaut da der akku und der display dort kaputt sind und ich die ssd gerne weiter verwenden möchten.

Den ersten Gedanken den ich habe, wäre die SSD an mein Asus WS X299 Pro mainboard anzuschließen - ich hab jedoch keine Ahnung wie/ob das geht.

Der zweite Gedanke wäre, dafür ein Gehäuse zu suchen um die SSD als externe Festplatte weiter verwenden zu können.

Wer kann hier helfen? Ich bin Neuling, bitte verzeiht, wenn ich was nicht richtig gepostet habe :)

PS: Falls jemand noch eine Idee hat, welche Komponenten ich aus dem Macbook weiter verwenden könnte oder verkaufen könnte - immer her damit!

Danke!
Sg, Bataleon
 

sourcefreak

Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.938
Du brauchst ein Gehäuse mit Unterstützung für 8+18 Pin. Das Gehäuse von @mugam ist für SSDs mit 12+16 Pins und somit falsch.

788754


EDIT: Das Bild soll nur die verschiedenen Versionen bzw. Pins anzeigen. Den grünen Haken und das rote X ignorieren.
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.341
@sourcefreak - die vom TE verlinkte SSD ist aber eine 12+16 und die Modellbezeichnung wird bei dem von mir verlinkten Adapter auch angegeben ???
 

Bataleon

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
3
Danke Leute, 12+16 PIN hab ich - aber weiss noch wer, ob ich das auch ans mainboard bekomme? Bzw. ob das überhaupt geht?
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
53.063
Da diese Interfaces proprietär von Apple sind, wirst Du die ohne einen Adapter nicht auf einem X299 Boards oder in irgendeinem anderen PC Mainboard betreiben können.
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.584
Ich würde die SSD verkaufen und mir was vom freien Markt für den Rechner kaufen.
Ich würde sogar tippen dass du ohne großen Verlust (wenn überhaupt) rausgehen würdest, da die Apple Hardware, auch gebraucht, immer teuer gehandelt wird.
 

Bataleon

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
3
Also das Macbook hat nen schnellen prozessor, viel ram usw aber das display ist halt hin. Wo kann ich defekte hardware denn verkaufen? Über zb Rebuy wird das gar nicht mehr akzeptiert.. ich weiss aktuell auch gar nicht was ich mit dem macbook machen sollte wenn ich die ssd rausnehme.. leider scheinen die akkus schon ziemlich aufgeblasen zu sein, ist mir beim aufmachen aufgefallen, schon sehr "aufgedunsen"
 
Anzeige
Top