News Samsung: 2019er 8K-QLED-Fernseher unterstützen HDMI 2.1 ab Werk

ovanix

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
594
Samsung sollte allen 2018er Besitzern den Tausch Kostenlos vornehmen, denn diese haben für Ihre 8K zwischen 5.000 und 15.000€ bezahlt. Da sollte das HDMI 2.1 Upgrade Kostenlos erfolgen, denn ohne 2.1 kannst du eine 8K HDMI Übertragung sowas von vergessen.
 

blubberbirne

Ensign
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
187
Ein Schnapper. Direkt bei Amazon bestellt :daumen:
 

Volkimann

Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
2.194
Samsung sollte allen 2018er Besitzern den Tausch Kostenlos vornehmen, denn diese haben für Ihre 8K zwischen 5.000 und 15.000€ bezahlt. Da sollte das HDMI 2.1 Upgrade Kostenlos erfolgen, denn ohne 2.1 kannst du eine 8K HDMI Übertragung sowas von vergessen.
Ähm, wieso jetzt kostenlos tauschen?
Weil die Leute das technische Datenblatt nicht lesen?
Weil der Nachfolger verbessert wurde?
 

LamaMitHut

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
475
Wer unbedingt zu den early adaptors zählen will, der muss eben damit leben.

... und natürlich rumkreischen, dass nicht genug material da ist um den prototypen zu füttern. 🤣
 

Puscha

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
838
Ich will endlich einen TV mit Freesync für meine XBOX :-)

Scheiß auf 8K, damit kann keiner was anfangen..
 

Satan666

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
609

mrhanky01

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
437

mrhanky01

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
437

Cronos83

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
1.508

mrhanky01

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
437
Unter 1000 na klar :rolleyes: Für so ein Taschengeld gab es vor 10 Jahren keine guten TVs und auch heute nicht. Die aktuellen Oleds werden doch schon für unter 2000 verschenkt. Dass sollte doch wohl reichen.
Tut mir leid aber mehr als 1000€ bezahl ich für halbfertige Technik nicht :-)

Habe vor 5 Jahren 1000€ für meinen TV und der war damals Top. Jeder der zu mir/uns kam dachte er sitzt im Kino. Ich warte auf die Spezifikationen von oben in 1-2 Jahren gibt es bestimmt diese für 1000€ :-)
 

M@tze

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.562
Kann man die Connect Box von den 4k Modellen dann auch mal upgraden? Wurde ja ehemals von Samsung versprochen, dass man dann an neue Standards anpassen kann...

Und wer sich fragt: Hier kommt wieder ein Glasfaserkabel zu Einsatz.
Nicht ausschließlich, der Strom geht ja auch mit drüber, die Spannung wird halt stark hochtransformiert, damit die Leitung dünn ausfallen kann.
 

werpu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
449
Samsung sollte allen 2018er Besitzern den Tausch Kostenlos vornehmen, denn diese haben für Ihre 8K zwischen 5.000 und 15.000€ bezahlt. Da sollte das HDMI 2.1 Upgrade Kostenlos erfolgen, denn ohne 2.1 kannst du eine 8K HDMI Übertragung sowas von vergessen.
Wir reden hier von Samsung, die vergessen die Kunden des letzten Jahres vollkommen nach der CES.
Das Großmundige Versprechen neue Funktionen per austauschbarer OCB nachzuliefern wurden genau 1x eingehalten.
Egal wieviel man für einen Samsung TV gezahlt hat spätestens im April des Folgejahres ist man Altkunde und damit uninteressant.
Ergänzung ()

Kann man die Connect Box von den 4k Modellen dann auch mal upgraden? Wurde ja ehemals von Samsung versprochen, dass man dann an neue Standards anpassen kann...
Hust Samsung hust... wird nie passieren.
 

S.Kara

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.650
Warum hat Samsung bei den alten 8K TV nicht einfach zwei Eingänge eingebaut?

Habe an meinem Monitor auch 2xDP1.4 für 4k@144Hz in 10 Bit, ohne irgendwelches DSC oder Subsampling.
 

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.618
Ich persönlich will aber keine 8K mit 60hz sondern lieber 4K mit 120hz und 10bit RGB! Und halt möglichst schlierenfrei.
Diese Aussage sagt mir eher, dass du jung und zudem kein Filmfan bist (die Fast & Furious, 3D und VR Generation zähle ich da nur eingeschränkt dazu).

Die unnatürliche Geisterbahnfahrt macht jeden Klassiker zum Billig TV Film, weshalb ich das sofort als erstes abschalte. Ein Film ist kein Spiel und man muss die Modeerscheinung von über 100 Bilder in der Sekunde nicht überall nachreden.

Aber selbst ein junger TV Verkäufer hat nicht kapiert was ich damit meine.
Ergo muss man mit Filmen über Jahrzehnte aufgewachsen sein.
 

Botcruscher

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.472
Top