News Samsung: 8K-Fernseher mit 98 Zoll kostet 60.000 Euro

onetwoxx

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.986
Also ich finde das ARTE Prgramm relativ interessant und schaue dort oft Dokus und Konzerte,
GEZ sollte eigentlich Grundversorgung sein aber über 400 Sender und mrd. € teures Fußball ist für mich deutlich mehr als Grundversorgung
Also mir sind nur 20 TV Sender des ÖR bekannt, bei den 69 Radiosendern sollte man sicherlich den Rotstift ansetzen. Aber 400 Sender werden nicht durch den Rundfunkbeitrag finanziert
 

Tronx

Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.969
Tut mir leid für dich aber der Fiat 500 hat nun mal nix mit dem Cinquecento zu tun ausser beides Fiat. Mußt du Dacia kaufen. Bei Dacia gibts dann für 60K auch mehr als nur 6 so Gummibereifte Kasperbuden.
Quelle:
https://de.wikipedia.org/wiki/Fiat_Cinquecento
Dieser Cinquecento (italienisch für fünfhundert) hatte außer dem als Wort ausgeschriebenen Namen mit seinem legendären Vorgänger nichts gemein.
Ich bitte vielmals um Entschuldigung! Aber wieso sollte dadurch ein Schaden an mir entstanden sein, es muss Dir doch nicht leid tun. Bin ja auch zum Glück nicht in einem Autoforum und begab mich als "interessierter" auf die Suche. Hätte ich doch bloß den Panda genommen....ach ne, da liege ich mit Sicherheit auch falsch. Schade, dass die Ironie nicht gesehen wurde, jetzt tut es mir aber leid. :heul:Vielen Dank für die Aufklärung, werde in der nächsten Stammtischrunde mit deinen Informationen der Klugsch....der Woche :D
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.081

maxpayne80

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.635
GEZ sollte eigentlich Grundversorgung sein aber über 400 Sender und mrd. € teures Fußball ist für mich deutlich mehr als Grundversorgung
Definitiv - aber halt ein Selbstversorgungs- und Parkbetrieb für "Altgediente", mit politischer Rückendeckung, nicht zuletzt auch unabdingbar für Berlin als Propagandawerkzeug.

Der Beitrag wird absehbar weiter steigen, nicht allein durch die völlig ausufernden Inhalte jenseits der Grundversorgung, sondern durch die Pensionsverpflichtungen für die Mitarbeiter.

Du würdest Dich wundern, wie großzügig man bei den Övpn bezahlt wird, und insbesondere welche Pensionsansprüche man erwirbt.

Es ist ein ekelhafter Selbstbedienungsladen, abgehoben von jeglicher Realität, durchsetzt und geführt mit Leuten, die nie selber eigenständig Geld verdient haben - und damit ein perfektes Spiegelbild für die Leute, die uns "vertreten".

So, genug OT.
 
Top