News Samsung bemustert Low-Power-DDR2 in 30 nm

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Samsung hat den Beginn der Fertigung erster Muster eines monolithischen LPDDR2-Speicherchips (Low-Power-DDR2) der 30-nm-Klasse mit einer Kapazität von vier Gigabit bekannt gegeben. Der neue Speicherchip soll in Mobilgeräten der oberen Leistungsklasse, darunter Smartphones und Tablet-PCs, zum Einsatz kommen.

Zur News: Samsung bemustert Low-Power-DDR2 in 30 nm
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.690
Bedeutet monolithisch, dass keine weiteren Steuerungschips benötigt werden?
 

TnTDynamite

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.137
Hier stand Byte vs. Bit-Unfug.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vulture_Culture

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.307
Dienst DDR2 hier nur als Testsample oder will Samsung LPDDR2 auch verkaufen? Denn für neuere Systeme wird ja wohl eher LPDDR3 gebraucht
 

Lonely Shepherd

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
656

TnTDynamite

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.137
Ups, hab das Bit als Byte gelesen. Sorry.
 

And.!

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.860
Erstaunlich wie viele MB/GB bereits auf/in einen Chip passen. Wenn es mit diesem Tempo weiter geht lassen sich schon bald ganze Computer auf einer Platine realisieren. CPU+GPU+Northbrige ergeben ein DIE, der Ram bestünde aus 1-2 dieser Chips und noch ein paar Flashspeicher als SSD und fertig wäre ein kompletter Computer :cool_alt:

Gut, Smartphones sind im Grunde nichts anderes, aber die Leistungs- und Speicherdichten ermöglichen jetzt schon notebookähnliche Leistungen auf geringstem Raum.
 
Top