Samsung Galaxy S2 oder etwas anderes?

mastert117

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
311
Hallo,

derzeit habe ich ein HTC Desire HD, aber ich bin damit einfach nicht zufrieden, weil:
- Akkulaufzeit unter 12 Stunden bei viel Benutzung
- Akkulaufzeit bei wenig Benutzung weniger als 24h (!) - ja, ich habe alles ausgeschaltet wie GPS, Bluetooth und WLAN. Nur die halbstündige Aktualisierung ist an weil sonst Whatsapp nicht mehr funktioniert.
- häufige Programmabstürze. Man startet ein Programm und die erste Meldung ist gleich "Programm muss beendet werden, Schließen erzwingen oder Problembericht senden"
- wenn HSDPA zur Verfügung steht ist das Internet relativ fix, aber sobald nur Edge oder 3G vorhanden ist bauen sich bestimmte Seiten kaum noch auf
- Navigon Select funktioniert quasi gar nicht, GPS viel zu langsam für eine Navigation mit einem Auto

So, jetzt habe ich ein Angebot bekommen dass ich ein gebrandetes Vodaphone Samsung Galaxy S2 für 260 Euro (Neuware) bekommen könnte. Wenn ich mein HTC Desire für 200 Euro etwa verkaufen kann (es ist erst ein halbes Jahr alt und hat nur einen mini-mini-mini-Kratzer auf dem Display) wäre ich schon zufrieden. 60 Euro Aufpreis ist okay.

Meine Frage ist jetzt: Gibt es vielleicht schon etwas "besseres" als das Galaxy S2? Das HTC One S würde auch meinen Erwartungen auf dem Papier entsprechen, aber nach dem Desire HD Reinfall mache ich gerne einen großen Bogen um HTC.
 

Shurkien

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.627
NOCH gibt es nichts drastisch besseres zu kaufen.
Wird sich aber Mitte/Ende März spätestens April ändern wenn dann die Quad Core Geräte auf den Markt kommen.

Ansonsten
Für 260 bzw 60 Euro: Nimm es. Machst du nichts falsch ;).
 

-dyinDream-

Ensign
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
133
Bei 260€ würde ich sofort das Galaxy S2 nehmen, zumal es dafür auch eine riesen MOD-Gemeinde gibt, die es auch versteht, Tweaks vorzunehmen, um den Akkuverbrauch etc. enorm zu verbessern!

//ich möchte auch das S2 für 260€ ^^
 

R O G E R

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.597
Habe selber das SGS2

Kann dir also was dazu sagen

Ich weiß ja nicht was du unter viel Benutzung verstehst, aber ich komme mit dem Smartphone gut über einen Tag.
Wenn man das Abends auflädt sollte es also kein Problem werden.

Also bei weniger Benutzung komme ich mit dem Handy SGS2 mit der App Llama (Schaltet nachts Datenverbindugnen aus und W-Lan nur zuhause an usw.)
auf gute 2 Tage.

Programmabstürze hatte ich bis jetzt selten 2 mal glaube ich. Habs seit Mai/Juni letzten Jahres

Zu deinen HSDPA Thema da kann das SGS2 auch keine Wunder verbringen.
Durch eine schmale Leitung geht halt nix durch, Opera Mini hilft da.

Ich weiß nur nicht ob das Angebot von 260€ seriös ist, da der aktuelle Marktpreis um die 400€ ist

Als Navi nutze ich Google Maps da kann ich also nix zu Navigon Select asgen.

Gruß Roger
 

ColdhearT

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.654
- Akkulaufzeit unter 12 Stunden bei viel Benutzung
problem bei allen Handys ... ist gibt kein guten Akku

- wenn HSDPA zur Verfügung steht ist das Internet relativ fix, aber sobald nur Edge oder 3G vorhanden ist bauen sich bestimmte Seiten kaum noch auf
Handynetz problem

Ab April kommt das Galaxy S3. Das Huawei mit Quadcore gibts auch bald und und und ... warten ist immer son Thema

Hab selber das SGS 2. Akkulaufzeit ist nicht der Hit wie bei JEDEM derzeitigen Handys ... Alle verbrauchen immer mehr strom aber der Akku wird nie weiterentwickelt.

Navigon etc funktioniert auch Perfekt ... nutze ich selbst unterwegs.
 

Kouya1600

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.549
Ich kann das S2 nicht empfehlen! Nach einem halben jahr schon ein Riss im rahmen, ich wäre da vorsichtig.
Also wegen Akkulaufzeit konnte ich nicht klagen habe locker 1,5 - 2 Tage geschafft. Wenn dir das nicht reicht such mal nach einem Powerakku 1800 mAh fürs S2, da sollte auch noch locker ein halber Tag drin sein.
 

mastert117

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
311
@R O G E R

ist ein seriöses angebot, sind spezialkonditionen meiner firma. das handy kostet 80 euro und monatlich 7,14 euro für den vertrag - den möchte ich aber gar nicht nutzen sondern gleich wieder kündigen. so komme ich auf: 80 + 24 x 7,14 = 251,36 Euro

Nachteil: Vodaphone Branding (ich hab eine D1 Simkarte)

ich finde es ja okay wenn ich jeden Abend mein Handy neu laden muss. Mich nervt es nur unterwegs nicht surfen zu können (Preise checken, Informationen schnell googeln) weil mir sonst der AKku bis ich heim komme nicht reicht. So 25-50% Akku pro Stunde sind da schnell beisammen - und das ist mir zu viel.

Ich weiß dass das Handy nichts am Datennetz kann - aber ein Beispiel. Meine Freundin hat ein Iphone 4. Als Beispiel ich möchte mir ein Youtube Video ansehen. Ich suche danach, finde es, das Handy beginnt zu buffern. Ich warte eine gute Minute - nichts passiert. Meine Freundin nimmt dann ihr Iphone, liest gemütlich eine SMS und sucht dann das Video bei Youtube, probiert erst zwei andere Videos bis sie das richtige findet und es läd schneller als bei mir. Und das nervt mich. Wofür brauche ich ein Smartphone wenn Videos nur im WLAN schnell geladen werden? Und das liegt NICHT am Datennetz sondern schlcihtweg am Handy.

Auf ein neues Handy werde ich nicht warten. Selbst wenn es erscheint ist es erst einmal viel teurer und ich müsste mehr als die oben beschriebenen 80 Euro drauflegen. Und mit dem Argument "bald kommt etwas besseres auf den Markt" kann man immer daherkommen und dann kauft man nie ein Handy. Ich hatte die Frage gestellt in der Hoffnung dass es JETZT schon etwas besseres gibt. Scheint aber nicht der Fall zu sein.

Die einzige Frage die jetzt noch bleibt ist:
Läuft das Samsung Galaxy S2 mit Vodaphone Branding (aber simlockfrei) problemlos mit einer D1 Simkarte?
Braucht das SGS2 eine Micro Sim oder eine normale Sim Karte?
 

0711

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
9.492
Willst du ein Gerät mit langer akkulaufzeit gibt's meiner Ansicht nach folgende möglichkeiten:
- Nokia Symbian Geräte
- Blackberry Geräte
- motorola rasrz maxx
 

Popel1

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
623
Schwachsinn.


Und das weißt du woher?
Ach ich vergas, bist ja der CEO von Samsung und weißt es daher, sorry.



Ebenfalls schwachsinn.
Einige schaffen 5Tage mit dem SGSII (modena.ch hier im Forum war iirc einer davon).
Ich liebe so nette Kerle wie Dich. Lass doch Deine Ironie und Deine nette Ausdrucksweise zu Hause. Mit 5 Tagen Akkulaufzeit gehört man zur absoluten Minderheit und das sollte man wissen wenn man sich wie Du mit dem Thema im Forum beschäftigt.

@Stephan68

Du nimmst mir die Worte aus dem Mund! :)

Viel gibt es hier auch nicht zu überdenken, für 60 Euro Aufpreis sollte man zuschlagen!
 

Deadbones

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.471
also ich kenn auch jmd, der mit seinem s2 5tage hinkommt. ALLERDINGS hat er zu 95% datennetze aus, keine apps installiert und benutzt es quasi nicht... aber ich finde, dafür braucht man dann auch kein s2 ;)
 

Shurkien

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.627
Ich liebe so nette Kerle wie Dich. Lass doch Deine Ironie und Deine nette Ausdrucksweise zu Hause. Mit 5 Tagen Akkulaufzeit gehört man zur absoluten Minderheit und das sollte man wissen wenn man sich wie Du mit dem Thema im Forum beschäftigt.
Ich sagte NIE das 5Tage Laufzeit Normal sind oder dergleichen. Ich wollte nur darauf hinaus das sich soein Heinz da hinstellt und sagt "hält 5min dann aus1!11!1!", weil das ist schlicht falsch.

Meine Ausdrucksweise ist hier in dem Thread noch deutlich gemindert, lies mal einige Posts wo ich mich mit rueckspiegel'chen in den Haaren hab ;).
 

larz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
272
mein s2 hat tagsüber eigentlich immer das datennetz an
da wird halt abundzu mal gesurft, mal n spielchen gespielt und n paar sms geschrieben
so komm ich mit dem akku locker über den tag, wobei meine firmware auch schon gemoddet ist
das bringt auch noch mal ne ecke mehr laufzeit
nachts hängts eh am strom :)

simlock sollte kein problem sein, obs ein netlock hat währe interessant
 

sr1

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.204
An deiner Stelle würde ich das S2 nehmen und die MIUI Rom installieren.
Diese ROM schaltet sämtlichen unnötigen Mist ab und spart somit richtig gut Energie.
Läuft schneller und stabiler.
 

mastert117

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
311
wie gesagt, ich möchte keine 5 tage, sondern dass ich es am morgen von der steckdose nehme und es auch wenn ich es mal viel hernehme bis zum abend durchhält. das wäre vollkommen okay.
 

Shurkien

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.627
wie gesagt, ich möchte keine 5 tage, sondern dass ich es am morgen von der steckdose nehme und es auch wenn ich es mal viel hernehme bis zum abend durchhält. das wäre vollkommen okay.
Schafft das S2 wie du hier siehst:
mein s2 hat tagsüber eigentlich immer das datennetz an
da wird halt abundzu mal gesurft, mal n spielchen gespielt und n paar sms geschrieben
so komm ich mit dem akku locker über den tag, wobei meine firmware auch schon gemoddet ist
das bringt auch noch mal ne ecke mehr laufzeit
nachts hängts eh am strom :)

simlock sollte kein problem sein, obs ein netlock hat währe interessant
Mir ist kein Android Gerät was 2010/2011 released wurde mit Sim/Netlock :)
 

picxar

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.303
Auf ein neues Handy werde ich nicht warten. Selbst wenn es erscheint ist es erst einmal viel teurer und ich müsste mehr als die oben beschriebenen 80 Euro drauflegen. Und mit dem Argument "bald kommt etwas besseres auf den Markt" kann man immer daherkommen und dann kauft man nie ein Handy. Ich hatte die Frage gestellt in der Hoffnung dass es JETZT schon etwas besseres gibt. Scheint aber nicht der Fall zu sein.
Den Thread hättest dir dann ja auch sparen können. Ich denke du hast die MWC die letzten Tage mitverfolgt und dir sollte eigentlich klar sein das vor April/Mai erstmal nichts Neues kommt. Und abzuchecken welche Smartphones momentan verfügbar sind ist wohl kein Akt!
 

mastert117

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
311
hätte ja sein können dass ich ein handy übersehen habe. oder dass es irgendwo ein besseres angebot gibt, wer weiß.
 

mastert117

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
311
die sim karte ist etwa ein halbes jahr alt. hoffe mal ganz aufrichtig dass das galaxy die kontakte vom htc problemlos übernehmen kann. vom sony ericsson zum htc war das traumhaft.
 
Top