Test Samsung Galaxy S4 im Test

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.963
Ich habe das S4 seit den 29.04.2013, es fühlt sich sehr hochwertig an und Design Technisch sehr Elegant und schön. Das HTC One hat sich aufgrund der Mittelmässige Kamera (Unter Tageslicht) sowie keine Speichererweiterung Disqualifiziert. Auch die 4.7" sind mir zu klein, trotz dass das HTC One eine grössere Abmessung als das S4 hat.
TouchWiz war und ist für mich keine Option, aber schnell eine andere Launcher darauf hauen (Gratis und zur hauft im Market) ist keine Hexerei, weder Illegal noch erfordert es viel Hirnschmalz.
Ich habe für mein S4 hier blos 599 CHF (470€) bezahlt (Saturn), habe eine Kollegin die in eine Swisscom Laden arbeitet, ev. bekomme ich dort günstig eine 32GB Version des S4 :) Denn trotz 64GB Extern reichen mir die Speicher nicht aus.

Eines hat mich aber sehr gewundert, betreff Pentile Matrix Full HD Display. Im Bericht steht, dass man die sieht. Ich habe "sehr" gute Augen, habe mehrmals mit Anstrengung versucht die Pentile Matrix heraus zu schauen, konnte es aber nicht. Habe extra eine 10x Lupe genommen, und da habe ich die Pentile Matrix gesehen. Ich habe ein S3 und ein Note 2 (RGB Matrix) neben der S4 gelegt, auf dem S4 wirkt es mit Abstand am besten. Was mir auch auffiel, die Farben sind Ab Werk viel weniger Bunt eingestellt als sonst. Etwas gewöhnungsbedürftig anfangs, aber später kam ich gut damit aus. Mir ist es sehr wichtig dass die Schwarzwerte sehr gut sind, aber über SAMOLED und Schwarzwerte muss man nicht streiten ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

saintsimon

Ensign
Dabei seit
März 2012
Beiträge
199
Ob der Stock-Launcher Ruckelt, wäre für mich unerheblich, denn die zig anderen Launcher für Android sind oft smoother und feiner einstellbar, als was mitgeliefert.

Es wäre mal sinnvoll, in den Test von Androiden sich einen Referenz-Launcher (z.B. den ausgereiften Nova mit Speicher-Persistenz) auszusuchen, um einen unmittelbaren Vergleich in der Bedienung verschiedener Geräte zu haben.
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
19.931
Warum bekommt das überall bei der Performance "++", wenn die Oberfläche ruckelt?
Eine saubere Zeitlupe ist ohne Ruckler immer noch langsam.
Ein weicher Straßenkreuzer ist bei 60 ruckelfrei und sanft. Ein brettharter Sportwagen poltert ungemein, ist aber wesentlich schneller.
Genauso ist es bei Smartphones. Apple bekommt es bei iOS hin, dass es selbst unter Last nur langsam bis zähe wird, aber äußerst selten ruckelt. Samsung fährt eher Rallye, Vollgas über Stock und Stein.

An welcher Stelle im Test ist das Galaxy S4 instabil? Wenn überhaupt ist nicht Android an sich, sondern die Herstelleradaption muckelig.
 

PaDattDaRein?

Banned
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.390
Einziges Manko sind der geringe real verfügbare Speicher und TouchWiz, weshalb ich auch weiterhin meinen Next Launcher verwende. Alles in allem Kann ich es dennoch nur empfehlen.
 

Paradiser

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
268
hmm.... ruckel Oberfläche,dunkles Display,plastik Gehäuse(eeek),schlechter MonoSound +altbackendes Design für 750€ Und damit hebt sich das S4 von Masse ab?? :rolleyes:
Auf den ersten Blick sieht das S4 für mich wie ein updated des S3 aus...
Oh toll, wechselbarer Akku! What a Killerfeature. Wie lange hält so ein durchschnittlicher HandyAkku wohl durch? Mein alter Apfel ist jetzt 3 Jahre alt und der Akku hält wie am ersten Tag.(nein, kein fanboy gelabber nur bsp.) Bis der Kaputt ist, hab ich schon 2 Phone Generationen mehr in der Schublade liegen. Ich find das Phone völlig unintresant vorallem zu dem Preis.
 

eRacoon

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.967
Habe das Gerät jetzt auch seit ca. 1 Woche in Schwarz und bin von der Verarbeitung und Haptik begeistert. Hier wirkt nichts mehr nach billigen Plastik.
Eine weitere Überraschung ist der Akku, der wie auch hier im Test bestätigt sehr langlebig ist.

Dass die Oberfläche hin und wiedermal leicht ruckelt kann ich bestätigen, stört mich aber nicht wirklich.
Allerdings ist die maximale Displayhelligkeit ein Problem bei voller Sonneneinstrahlung, dann wird es schwer das Display noch ordentlich zu erkennen.
Im restlichen Bereich setzt das Display neue Maßstäbe!
 
Zuletzt bearbeitet:

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
Geiles Gerät! vorallem mal endlich jemand der am Akkuproblem gearbeitet hat! :)
Wäre es nicht so teuer, dann wäre es eine Überlegung wert! :D
Aber mein SII tut es immer noch. Das ist das schöne bei Samsung: Selbst nach 2-3 Jahren hat man dank der brachialen Prozessor-Kraft (vorallem von den Exynos aus SII und SIII) immer noch genug Power für die Zukunft! Die Qualcomms aus selber Generation brechen Aktuell ein! Man muss nur mal das SII mit dem damaligen HTC Konkurenten Sensation verleichen :D
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.963
hmm.... ruckel Oberfläche,dunkles Display,plastik Gehäuse(eeek),schlechter MonoSound +altbackendes Design für 750€ Und damit hebt sich das S4 von Masse ab?? :rolleyes:
Auf den ersten Blick sieht das S4 für mich wie ein updated des S3 aus...
Wie kommst du auf 750€? Mit 40-50€ bekomt man ein 64GB Speicherkarte und schon hast du 80GB für über 100€ weniger ;)

Auf den Bilder hat die beiden S3 und S4 schon sehr viel Ähnlichkeit, aber in echt ist es schon ein anderes Gefühl und Haptik. Das S4 wirkt viel Edler und sieht auch nicht gleich aus. Natürlich bleiben sie Ihre Design Linie Treu, denn man kann nicht erwarten dass sie auf was ganz anderes setzen.
Aber man darf es nicht mit eine Update von iP4 zur iP4s vergleichen, wenn schon mehr von iP4 zur iP5


Bei den Auto Marken müssen sie auch immer schauen dass sie das Typische Merkmal der Marke behalten, oder einführen.
 

BountyJam

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
57
Zitat von Urán92:
Eigentlich wollte ich das HTC One haben. Da ich es aber nach 2 1/2 Monaten immernoch nicht geliefert bekommen habe, überlege ich mir nun das S4 zu holen.
Genau, weil ich des Wartens auf das schwarze One Leid war, hab ich nun seit Samstag das S4. Bisher bin ich äußerst zufrieden mit meiner Entscheidung, wobei es aber auch meiner erstes Smartphone ist.
 

Paradiser

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
268

eRacoon

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.967
Wie ich dadrauf komme?
https://www.computerbase.de/preisvergleich/samsung-galaxy-s4-i9505-32gb-schwarz-a917797.html

Wenn ich mir für viel Geld ein Phone kaufe dann will ich nicht noch zusätzlich extra Speichererweiterungen dazu kaufen müssen. Für viele wahrscheinlich kein Problem, aber ich persönlich kauf jedenfalls nicht noch extra was dazu, um vernünftig Arbeiten zu können.
Stimmt die 10sek die man für ein Speicherkarten Update braucht, wenn man eh seine Sim Karte einbaut sind absolut untragbar! xD

Also ich hab in mein 650€ S4 für 50€ eine 64GB Karte eingebaut und komme so auf 80GB bei 700€ Kaufpreis.
 
T

txcLOL

Gast
aber ich persönlich kauf jedenfalls nicht noch extra was dazu, um vernünftig Arbeiten zu können.
Um vernünftig "arbeiten" zu können brauchst du ja auch keine SD Karte?! Und wenn man sie dann eben braucht um was auch immer rüber zu schieben, dann kauft man sich einfach eine, die nun nicht die Welt kostet.

Allgemein: Ich muss fairerweise sagen, ohne Custom Launcher würde ich das S4 zurücksenden, da TouchWiz ein schlechter Scherz ist. Aber mit Nova oder was anderem <3

@d-netic: Der Preisvergleich zeigt die 32 GB Variante.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Bluescreen

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.420
Dass die Oberfläche bei derart potenter Hardware nicht einwandfrei flüssig läuft ist schon peinlich.
war schon immer ein problem der samsung oberfläche. schon beim galaxy S1/2/3.
hatte das s3 und habe einen alternativen launcher installiert (apex) diesen konnte ich richtig vollstopfen und er lief dennoch flüssiger wie der originale von samsung.
ist aber nicht nur ein problem von samsung. beim htc one ist es nicht sonderlich viel besser.
alles in allem finde ich das htc one dennoch besser.
1) bessere verarbeitung
2) bessere lautsprecher
3) bessere kamera
4) bessere software
5) bessere gesprächsqualität (konnte es schon selbst testen, da meine freundin das s4 hat)

die schnellere cpu ist absolut nicht fühlbar im alltag, nicht einmal beim surfen. im gegenteil, ich selbst habe im htc one sogar permanent den energiespar modus am laufen, mit welchem unter anderem die cpu auf 1.3ghz herunter getaktet wird, geschwindigkeitseinbussen sind nicht bemerktbar, aber der akku hält deutlich länger!

auch das der fest verbaute akku kritisiert wird, finde ich für mich zumindest nicht nachvollziehbar.
ich versuche nach möglichkeit nur noch smartphones mit fest verbauten akku zu kaufen, da ich darauf avast am laufen habe, wenn mein telefon geklaut wird oder ich es verloren habe, kann ich es aus der ferne sperren lassen, orten und gegebenenfalls in unmittelbarer nähe den alarm auslösen, wenn keiner den akku entfernen kann, kann er auch nicht den alarm usw deaktiveren. ;-)

was mich aber stört, ist die tatsache beim htc one, dass der speicher nicht erweiterbar ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

raph

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
455
So viel Rechenpower und trotzdem ruckelt die Oberfläche? Naja, hauptsache mehr Features und glänzende Benchmarks. Usability ist halt kein Papiertigermerkmal...

Die Akkutests zeigen ja auch, dass statische Testszenarien (Video only) und Inaktivität zu langen Laufzeiten führen.
Poweruser müssen trotzdem täglich ans Netz. 10Wh hin oder her.
 
L

Laggy.NET

Gast
Ich habe das S4 seit den 29.04.2013, es fühlt sich sehr hochwertig an und Design Technisch sehr Elegant und schön. Das HTC One hat sich aufgrund der Mittelmässige Kamera (Unter Tageslicht) sowie keine Speichererweiterung Disqualifiziert. Auch die 4.7" sind mir zu klein, trotz dass das HTC One eine grössere Abmessung als das S4 hat.
TouchWiz war und ist für mich keine Option, aber schnell eine andere Launcher darauf hauen (Gratis und zur hauft im Market) ist keine Hexerei, weder Illegal noch erfordert es viel Hirnschmalz.
Ich habe für mein S4 hier blos 599 CHF (470€) bezahlt (Saturn), habe eine Kollegin die in eine Swisscom Laden arbeitet, ev. bekomme ich dort günstig eine 32GB Version des S4 :) Denn trotz 64GB Extern reichen mir die Speicher nicht aus.

Eines hat mich aber sehr gewundert, betreff Pentile Matrix Full HD Display. Im Bericht steht, dass man die sieht. Ich habe "sehr" gute Augen, habe mehrmals mit Anstrengung versucht die Pentile Matrix heraus zu schauen, konnte es aber nicht. Habe extra eine 10x Lupe genommen, und da habe ich die Pentile Matrix gesehen. Ich habe ein S3 und ein Note 2 (RGB Matrix) neben der S4 gelegt, auf dem S4 wirkt es mit Abstand am besten. Was mir auch auffiel, die Farben sind Ab Werk viel weniger Bunt eingestellt als sonst. Etwas gewöhnungsbedürftig anfangs, aber später kam ich gut damit aus. Mir ist es sehr wichtig dass die Schwarzwerte sehr gut sind, aber über SAMOLED und Schwarzwerte muss man nicht streiten ;)

Also am iPhone (5) kann man trotz der über 320 ppi noch einzelne Pixel erkennen. Klar, kann man sie nicht wirklich differenzieren, aber gerade an ungeglätteten, Kanten kann man schon relativ gut erkennen, dass hier (bei sehr geringem Betrachtungsabstand) das Auge noch nicht am Limit ist. Ich denke, 400-500 ppi sollte die Grenze sein, bis wirklich keine Pixel mehr mit bloßem Auge sichtbar sind, egal wie man sich bemüht.

Zusammenfassend die Tasache, dass das S4 "nur" effektiv auf 290ppi kommt und mich die Pentile Matrix beim S3 sehr gestört hat, sollte die Aussage schon stimmen, dass man die Pixel und die Matrix erkennen kann, aber wirklich nicht mehr auffällt.

Das mit der haptischen Qualität glaube ich dir aber aufs Wort. Selbst das S3 hat trotz plastik nen sehr hochwertigen Eindruck hinterlassen und fühlte sich wie aus einem Guss an. Extrem stabil und absolut keine Kanten und Spalte spürbar. Besonders die Front war unglaublich gut verarbeitet. Sollte Samsung hier nicht nachgelassen haben, dürfte es nur besser geworden sein.

Und das sage ich als fan von Alu und Glas (iPhone user).
Dass die oberfläche immer noch nicht flüssig läuft ist aber wirklich fast schon ein Armutszeugnis. Das S3 lief anfangs relativ gut, hatte aber vereinzelte Ruckler. Mit der Zeit und einigen Updates ruckeln einige Apps noch stärker als sonst.
Bei nem High End Handy sollte das doch das Mindeste sein. Die Apple Handys laufen seit 2007 flüssig mit 60 FPS, selbst wenn das Handy mal ne Gedenkpause einlegt und länger braucht, ruckelt da nichts. Spätestens seit dem 4S sind aber auch diese Pausen zu 100% verschwunden mittlerweile wird das OS nur noch durch die dauer der Animationen gebremst. Liegt wohl aber an Android selbst, dass es da nicht besser wird. Da kann nur Google nachhelfen.


Na ja, ich warte dann mal auf das S5. Dann werd ich wohl endgültig vom iPhone wechseln.
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.963
Schon traurig wie manche vergessen, dass das S1/2/3/4 alle eine Speicherkarten Slot haben. Auf mein Note 2 habe ich mit einen Skript die Speicherkarte intern gewechselt, und die 64GB Karte wurde als interne Speicher erkannt. Gezahlt habe ich nichts, und habe trotzdem haufenweise Geld gespart. Aber auch sonst, eine Speicherkarte herein schieben ist echt nicht die Welt. Man soll halt nur nicht die Möglichkeiten schlecht reden die man nicht hat ;)


war schon immer ein problem der samsung oberfläche. schon beim galaxy S1/2/3.
hatte das s3 und habe einen alternativen launcher installiert (apex) diesen konnte ich richtig vollstopfen und er lief dennoch flüssiger wie der originale von samsung.
ist aber nicht nur ein problem von samsung. beim htc one ist es nicht sonderlich viel besser.
alles in allem finde ich das htc one dennoch besser.
1) bessere verarbeitung
2) bessere lautsprecher
3) bessere kamera
4) bessere software
5) bessere gesprächsqualität (konnte es schon selbst testen, da meine freundin das s4 hat)

1. Nein, nur weil es aus Alu besteht?
2. Das schon, Ja
3. Nein, die Kamera macht unter Tageslicht schlechterere Bilder, bzw. sehr wenig Details. Das einzige Vorteil sind die bessere Bilder im Dunkel. Aber dennoch sind sie nicht zu gebrauchen, dafür nimmt man ein richtige DSLR mit Xenon Blitz.
4. Nein, auch dies nicht. Wenn man weniger Software anbietet bzw. weniger features heisst es nicht, dass die Software dann besser ist. Auch in Sache Update Politik ist Samsung besser, auch wenn es bisher mehrheitlich die High End Geräte trifft, alle andere Geräte von Samsung Interessieren mich nicht die Bohne. Aber man sieht es ja bereits, HTC gibt es noch nicht mal lange und HTC schafft es nicht mit mal Ihr Vorzeigegerät mit Android 4.2.2 auszuliefern. Peinlich.
5. Kann ich nicht vergleichen, deswegen lasse ich es offen.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

config.sys

Gast
hmm.... ruckel Oberfläche,dunkles Display,plastik Gehäuse(eeek),schlechter MonoSound +altbackendes Design für 750€ Und damit hebt sich das S4 von Masse ab?? :rolleyes:
Auf den ersten Blick sieht das S4 für mich wie ein updated des S3 aus...
Oh man...so ein Unfug. Weder ruckelt das S4 noch ist das Display dunkel (es ist rund 30% heller als das S3).
Das aktuelle Iphonedesign ist seit 3 Jahren nahezu exakt unverändert und du beschwerst dich über ein 1 Jahr altes Design...:rolleyes:


Oh toll, wechselbarer Akku! What a Killerfeature. Wie lange hält so ein durchschnittlicher HandyAkku wohl durch? Mein alter Apfel ist jetzt 3 Jahre alt und der Akku hält wie am ersten Tag.(nein, kein fanboy gelabber nur bsp.)
Dann hast du echt Glück, das 4er (nicht 4S) meiner Arbeitskollegin hält keinen Tag mehr durch ohne Steckdose.

Bis der Kaputt ist, hab ich schon 2 Phone Generationen mehr in der Schublade liegen. Ich find das Phone völlig unintresant vorallem zu dem Preis.
Und mit welchem Argument findest du das so? Nur wegen dem Design und dem austauschbaren Akku? Der Preis liegt jetzt schon stellenweise unter 600€. Da du bereit bist auch für ein Iphone so viel auszugeben zählt das nicht als Argument.

Ehrlich gesagt finde ich die Oberfläche von IOS welche jetzt seit nahzu 6 Jahren unverändert ist mittlerweile ziemlich langweilig oder passender recht altbacken
 
Zuletzt bearbeitet: (Typo)

nickless_86

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.109
Wie sehen eigentlich die laufzeiten aus mit dem Exynos (Big Little) vs dem S600 SOC aus? weiss das jemand?
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.394
Ja sehr peinlich dass htc one hat klar gewonnen, das htc one ware perfekt wenn es schnellere updates bekommen würde
Naja an sich hat HTC schon jetzt gezeigt, dass die das ernst nehmen mit Updates. Es gab schon vor paar Wochen Update für das HTC One und sogar die Branding Versionen haben das kurze Zeit später erhalten.
4.2.2 wird zwar noch auf sich warten lassen, aber soll laut HTC selbst in kürze erscheinen.

Jedenfalls ich bin bisher mit dem One sehr zufrieden. Wenn HTC es durchzieht, könnte es deren Rettung sein.
 
Top