Test Samsung Galaxy S5 mini im Test

ChrisMK72

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.176
Soweit ich weiß gibt es aber fürs S4 Active kein offizielles CM11, das S5 Mini hat zwar noch gar kein CM Support aber da der Vorgänger ja schon offiziellen CM11 Support bekommen hat kann man wohl davon ausgehen das mit der Zeit auch da ein offizielles CM11 kommt.
Das mag sein, aber ich lass mein Smartphone eh so, wie es ist, ohne daran etwas zu verändern. Es funktioniert einfach super in allen Bereichen die ich brauche. Ich kann damit super Spielen, navigieren, chatten, Filme in Full HD drehen(z:b. auch auf Konzerten), schöne Bilder machen und alle apps die ich brauche nutzen.

Ich bin da vielleicht auch nicht so der Spezialist. Mir reicht's schon wenn alles so funktioniert, wie ich es geplant habe, speziell was Navi/apps/Spiele/MP3s/chatten(auch mit chat on)/Fotos usw. angeht. Genug Leistung hat das S4 Active auf jeden Fall für mich.

Ich geh da eher nach dem alten Spruch : Never change a running system. ;-)
(Ich flashe nicht)

P.s.: Für die Filme direkt auf den TV hab ich mir dieses Kabel zugelegt :
http://www.amazon.de/gp/product/B00E8GSGIA/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF8&psc=1

Damit kann man sogar die Full HD Filme direkt vom Smartphone auf dem Full HD Tv gucken. Geht super easy und klasse ! :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.719
Mir hatte auch das S4 Mini so gereicht, aber was noch gestört hatte ist die ganze vorinstallierte Software von Samsung und was bald bestimmt noch dazu kommt ist das es von Samsung auch bestimmt kein Update mehr für Android L bzw. 5.0 bekommt, von CM wird es das mit Sicherheit noch bekommen.
War jedenfalls auch vor dem flashen damals skeptisch, aber hab jetzt gut 2 Monate CM11 drauf und bereue es nicht darauf gewechselt zu sein.

Aber genug Off Topic von meiner Seite, eigentlich hat das ja auch nicht mehr wirklich was mit dem Thema zu tun.
 

ChrisMK72

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.176
Mir hatte auch das S4 Mini so gereicht, aber was noch gestört hatte ist die ganze vorinstallierte Software von Samsung und was bald bestimmt noch dazu kommt ist das es von Samsung auch bestimmt kein Update mehr für Android L bzw. 5.0 bekommt, von CM wird es das mit Sicherheit noch bekommen.
War jedenfalls auch vor dem flashen damals skeptisch, aber hab jetzt gut 2 Monate CM11 drauf und bereue es nicht darauf gewechselt zu sein.

Aber genug Off Topic von meiner Seite, eigentlich hat das ja auch nicht mehr wirklich was mit dem Thema zu tun.
Naja, meins hat ja mit dem Thema Vergleich S5 mini/S4 Active zu tun ;-) Ist somit noch on Topic.

Aber wenn wir doch mal ganz ehrlich sind : Reicht es nicht, dass alles was man möchte funktioniert ? Wozu will man ständig auf neueste Systeme updaten/flashen ?

Ich hab Android 4.2.2 und das soll nach Möglichkeit auch so bleiben, damit sicher alles auch weiter so funktioniert, wie bisher.

Was in 5 oder 10 Jahren ist .... who cares ? ^^

Edit : Und wenn ich mal wirklich sicher sein will, dass nix unnötiges läuft, wenn ich z.B. mein Navi auf dem Motorrad nutze, geh ich einfach vorher in "Aktive Apps" und stoppe alle aktive Anwendungen, die ich nicht brauche :-) Is super schnell und einfach. :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DASMEZZI

Gast
Die vorinstalierte Software bei Samsung ist eine Frechheit, jedes Chinahandy kommt besser daher
 

vulgo

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.101
wo genau ist es jetzt dem xperia z1 dicht auf den fersen?

das teil ist überteuert und da wos drauf ankommt ist das z1 weit vorne, vom z3 compact ganz zu schweigen.
für 200€ wärs eine tolle sache, aber so würde ich immer zum sony greifen, besonders wegen dem hervoragenden display.
 
Top