Samsung HD204UI kaputt?

Aeromax

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.115
So wie schon gesagt habe ich den Verdacht dass meine HD 204UI unheilbar defekt ist. Ich habe sie letztes Jahr als externe Platte gekauft und kam am Mittwoch auf die Schnapsidee sie aus ihrem externen Gehäuse zu entfernen.

Das habe ich auch gemacht aber leider gingen nicht alle äußeren 5 Schrauben des Trekstorgehäuses das allgemein als Datastation maxi.m.ub angezeigt wird raus und ich musste eine rausbohren weil der Schraubenzieher einfach immer durchgerutscht ist.

Leider habe ich dabei das Siegel das mir Garantie bestätigt durchbohrt. Ich habe danach die Platte eingebaut und sie hat auch am Anfang Geräusche gemacht, nämlich Pieptöne die einige Sekunden hielten und das dann immer wieder. Zusätzlich konnte ich so nicht booten und wenn ich ins Bios wollte, wurde mir immer nur mein System angezeigt und die Information Detectiong SATA Channel 2 aber passiert ist nichts.

Wenn ich dann den Rechner ausmache und neustarte kommt die Meldung Overclocking Failed obwohl der Rechner momentan @stock läuft. Dann startet Windows aber die Platte wird nicht angezeigt. Wenn ich sie beim Anlaufen anfasse dreht sie sich auch nicht.

Was kann ich dagegen machen um die HDD wieder ins Leben zu holen?
Garantie wird wohl futsch sein weil es ja eine externe war.

mfg
Max
 

puri

Commodore
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4.216
Durch die Vibrationen beim Bohren hast Du sie wohl geschrottet.
 

taxishop

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
387
mach dir keine gedanken, es passieren fehler manchmal...als defekt verkaufen über ebay...und eine neue kaufen...

FP mit dem bohrer behandeln?

nein...immer vorsichtig mit dem Hammer draufhauen ist die richtige vorgehensweise...
 

Aeromax

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.115
kann man die gar nicht mehr retten?
da sind meine ganze musik und alle videos drauf, und bei den aktuellen preisen
Ergänzung ()

@taxishop: wie viel kann ich dafür verlangen? und vor allem wie kriege ich sie dazu so kaputt zu sein dass dann der käufer auf keinen fall mehr an das ganze zeug drankäme?
 

devebero

Commodore
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
4.977
@MsAeromax

Du hast Mist gebaut. An die Daten kommst du zum löschen ja auch nicht mehr ran. Daher würde ich die Platte an deiner Stelle auch nicht mehr verkaufen.

Neue Platte kaufen und aus dem Fehler lernen.
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.228
Hast du sie auch mal als interne probiert? oder war das mit "eingebaut" gemeint?
 
Zuletzt bearbeitet:
1

1668mib

Gast
da sind meine ganze musik und alle videos drauf, und bei den aktuellen preisen
Also ehrlich gesagt weiß man doch bevor man so etwas macht, ob da noch für einen wichtige Daten drauf sind oder nicht...

Wie jemand gesagt hat: Fehler passieren, Fehler sind menschlich und Fehler sind wichtig. Das nächste Mal weißt du es besser...

Außerdem hättest du vermutlich auf die Platte selbst eh keine offizielle Garantie, auch wenn Samsung sie dir wohl gewährt hätte...

@Darkscream: "Zusätzlich konnte ich so nicht booten und wenn ich ins Bios wollte, wurde mir immer nur mein System angezeigt und die Information Detectiong SATA Channel 2 aber passiert ist nichts"
 
Zuletzt bearbeitet:

Aeromax

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.115
ja die war intern verbaut. ich habs auch mal probiert indem ich den alten controller mit usbport und allem dran getan hab, aber gebracht hat das nichts. dann muss wohl eine neue rein. schade
aber thx@all die mitgeholfen haben.
 

loggi_1

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.547
Ich persönlich kann mir einen defekt dadurch nicht vorstellen.
Es sei denn, die ist dir dabei weggerutscht und ist auf den Boden geknallt.
Aber selbst mir ist mal ne alte 20GB Platte vom Tisch auf den Boden geknallt und die läuft noch einwandfrei.

Gab es vorher schon Probleme mit dem Teil?
 

Aeromax

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.115
eigentlich nicht und runtergefallen ist die auch nicht. ich musste aber am schluss von oben ganz schön aufdrücken weil sie vier inneren schrauben sich nicht lösen wollten
 

loggi_1

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.547
Von oben drauf drücken ist nicht gut.
Also wenn die Platte aus ist kann eigendlich nix passieren wenn man sie wie gesagt nicht gerade rumschmeißt was du ja nicht getan hast.

Bist do irgendwie an die mittlere Schraube gekommen?
Weil normalerweise wnen die anfängt zu piepen bewegt sich der Lesearm nicht mehr bzw. hängt fest.

Oder versuch mal den Controller unter der Platte zu entfernen und guck ob die Kabel noch alle richtig drin sind ;)
Aber sei vorsichtig und rutsch nicht ab!
 

Aeromax

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.115
es könnte sein dass ich soweit reingebohrt hab dass da drin nichts mehr beweglich ist. danke für den tipp werd ich gleich mal ausprobieren
 
1

1668mib

Gast
Manchmal würden ja echt Fotos helfen... aber dass er reingebohrt hat, war eigentlich schon im Eröffnungspost rauszulesen...
 

Aeromax

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.115
So weit ich das beurteilen kann ist innen nichts getroffen aber trotzdem geht sie nicht. Fotos muss ich morgen nachliefern weil mein i-net nicht so will wie ich
 

loggi_1

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.547
Okey.
Wenn aber an den Kabeln wirklich nx ist, hat sie wohl nen Schlag weg.
(Kann ich mir nicht vorstellen, da der Lesearm und die Platten nicht bewegt wurden.)

Kann aber auch sein, dass die Plattern beim Rumms minimal verschoben wurden.
 

Sebbl2k

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.150
also die 2tb platten sind schon etwas empfindlicher als ne 20gb platte...

die vibrationen haben sie wahrscheinlich gekillt... wenn man auf so eine idee kommt, spannt man die platte ordentlich in einen schraubstock ein und zumindest zieht man vorher sowieso ein backup davon..

draus lernen und neue kaufen..
 

loggi_1

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.547
Das kann auch wieder wahr sein.
Da es ja mindestens 3 Platter sind und damit ist die Mechanik feiner und empfindlicher.

Mein Urteil: Defekt, neue kaufen oder warten bis die Preise unten sind.
 
Top