News Samsung investiert 7 Mrd. US-Dollar in neue NAND-Flash-Fertigung

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Mit einer Investition in Höhe von sieben Milliarden US-Dollar will Samsung seine führende Rolle bei der Herstellung von NAND-Flash-Speicher weiter ausbauen. Diese Summe soll in eine neue Fertigungseinrichtung im chinesischen Xi'an fließen, die bereits im kommenden Jahr die Produktion aufnehmen soll.

Zur News: Samsung investiert 7 Mrd. US-Dollar in neue NAND-Flash-Fertigung
 

Kraitx3

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
119
Diese Summen sind einfach nur gigantisch. Mehr fällt mir dazu nicht mehr ein..
 

Sheila_R

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
18
Wahnsinn!

Jeder, der schonmal einen 12"-Wafer prozessiert hat, kann sich einen monatlichen Output von 100 000 geschweige denn 200 000 überhaupt nicht vorstellen. Und das im <20nm Node. Unglaublich!

Die müssen ganze Lagerhallen haben, wo sich die Waferboxen stapeln.

Was machen die, wenn bei denen mal die Probendatenbank ausfällt?

Jetzt wird mir auch klar, warum 12"-Wafer verhältnismäßig biilig sind (93€ netto für 1 Stk 12"-Si, DSP, 1µm thermisches Oxid): Das ist einfach Massenware geworden.

MfG
Sheila.
 
A

archiv

Gast
Ein Standort für 7 Mrd. ist einfach nur abnormal !
Ich frage mich wie groß das sein wird...

Dieses jahr beginnt bereits der Bau und Ende 2013 soll es schon fertig sein!
 

aurum

Imperator Caesar
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
5.444
Wie viel Prozent der Weltfertigung sind das dann? 10%? ^^
 
T

Traube

Gast
Ich hoffe mal das macht Flash-Speicher und somit SSDs um einiges billiger.
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.948
Wow... einfach nur Woooowww... schnell so mal 7mrd $ ausgeben für ne neue Fabrik.
Ich kann diesen Schritt nur beglückwünschen und freue mich auf die purzelnden Preisen!
Nicht destotrotz kann ich nicht warten, und werde mir trotzdem ne Samsung SSD mit 256GB holen. Die Leistung im Vergleich zur SandForce und Intel Controller sind einfach zu eindeutig für Samsung ausgefallen :)
 
O

Onlinehai

Gast
Was ist denn an sooner Fertigung so teuer ? Da werden doch auch nur ein paar Hallen gebaut und Maschinen reingesetzt ..
 

aurum

Imperator Caesar
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
5.444
Da werden Strukturen <20µm gebaut ... Kannst dich ja mal am SMD-Löten versuchen, dann weist du warum ^^
 

zombie

Captain
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.226
Aber warum in China, ich will MadeinJapan
 

Wattwanderer

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.946
Ist die Produktion so personalintensiv, dass man nach China flüchten muss? Im Verhältnis zu CPUs werden es ja relativ einfach Prozesse sein die auch im nu kopiert sind?

Oder ist es eher wegen der Absatzchancen in China?
 

Saphirim

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
341
Ich glaube auch, dass neben dem offiziellen Grund einige staatliche Förderungen und vorallem eine sehr nachlässige Umweltpolitik in China für diesen Standort sprechen.

Ich weiß es nicht, allerdings gehe ich davon aus, dass eine solche Hoch-Technologie-Fabrik nicht gerade wenig Umweltschädlicher Substanzen verwendet, verarbeitet und ausstößt.

Außerdem ist die Wafer-Profuktion extrem Stromintensiv => Bei unseren Strompreisen kaum zu halten, in China hat sich niemand dem Atomausstieg verschrieben, vllt. spendiert die Regierung die "Haus"-Versrogung gleich nebenan? :D

Nur ein paar Gedanken...bitte kein Grund eine neue Sinn-des-Lebens und Atomausstiegs-Pro/Kontra Diskussion anzustoßen.

mfg

Saphirim
 

LATEX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
493
Wenn man weiß was für ein Aufwand das ist einen Wafer herzustellen der über einen nm Struktur verfügt und dann hat man eine Fabrik die da 100.000 von den Dingern ausspuckt wir einem erst klar wieviele Straßen da parallel laufen in einem vom Prinzip her seriellen Verfahren.

That's really impressive!

Leider auch der Grund wieso da nur solche Weltfirmen vorne mitspucken können.
 

Haldi

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.138
Weiss einer in was für einem verfahren Nand flash hergestell wird? Und dann noch in <20nm.
 

isostar2

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
774
Bei 200Milliarden Umsatz und 20Milliarden Gewinn finde ich 2,3Millarden nicht grade die Welt. Dafür könnte man nicht mal 1/3 Stuttgart 21 Bauen :D
 
Top