News Speicherfertigung: Samsung steckt 7 Mrd. US-Dollar in Fabrik in China

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.335
#1
Samsung legt mit einer weiteren Milliardeninvestition in der Speichersparte noch einmal nach. Neben dem Ausbau der Fabriken in Südkorea wird auch auf dem chinesischen Festland eine Erweiterung der Kapazitäten in großem Umfang in Angriff genommen um an der Spitze des weltweiten Speichergeschäfts zu bleiben.

Zur News: Speicherfertigung: Samsung steckt 7 Mrd. US-Dollar in Fabrik in China
 

kidlon

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.958
#2
7 Milliarden Dollar? Dafür bekommt man Ende 2018 ca. 8 GB DDR4 RAM.
 

Smulpa2k

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.201
#9
Oder Praxispunkte im neuen Deus Ex
 

Falbor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.035
#10
oder man kauft sich dropbox, wenn sie an die börse gehen
 

Dukey

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.517
#13
Endlich mal wieder etwas gute Laune in diesem Forum :D
@topic:
Unfassbar, dass so ne Fabrik 7 Milliarden kosten soll. Wieviel die wohl am Tag dann produzieren können?
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.913
#14
Ist schon heftig wie Samsung ausbaut. Mal schauen wann wir Verbraucher davon etwas haben.
...
Davon hast du jeden Tag etwas, denn würde es dem Konzern nicht über längere Zeit so gut gehen wie es bis dato der Fall war, dann hätten sie niemals die Mittel zur Verfügung um solch eine Offensive durchzuführen.
Etwas logisches Mitdenken wäre oftmals hilfreicher als, durchaus, humorige Kommentare zum Besten zu geben.
 

Hylou

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
933
#15
Es ist einfach wahnsinn zu sehen wie vertikal Samsung aufgestellt ist
Die wenigsten Dinge müssen sie extern einkaufen, nahezu alles wird selber hergestellt
 

Roche

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.647
#16
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.913
#18
@Roche&BamLee2k
Ihr habt jeden Tag etwas davon, weil Samsung schon viele Jahre innovativ die Branche voranbringt und die aktuelle Offensive ist nur ein weiterer Schritt auf einem langen Weg.
Die Investitionen verteilen sich über Jahre und ebenso zeitlich verteilt sind dann die Effekte im Markt...
Derzeit schalten ALLE einen Gang höher, nicht nur Samsung.

So schwer ist das doch nicht zu verstehen, oder doch?!
 
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
144
#19
7 Milliarden Dollar.... am Bau des Gebäudes selbst kann es ja nicht liegen. Wie unfassbar teuer müssen die Gerätschaften denn sein, unglaublich :freak:
 

Terrschi

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.709
#20
Schade, dass wir nicht solche Technologie Führer im eigenen Land haben. Aber bei uns scheitert es ja schon ganz wo anders, siehe Breitbandausbau, Infrastruktur, etc.
 
Top