News Samsung: Neue Monitore mit WQHD + 144 Hz und UWQHD + 100 Hz

Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
4.003
#21

rizzorat

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
87
#22
Ich hab den C27HG70. Mein Dell U2412m hatte dank IPS panel mit Tearing zu kämpfen. Der C27HG70 ist suuuper.

Dieser riesen Standfus ist allerdings total daneben. Ich bn jetzt auf eine eine Dual VESA-Halterung für meine beiden Monitore umgestiegen und das läuft gut.

Der Dell ist jetzt sekundärmonitor und ich muss sagen das das Panel des C27HG70 dem in Farbtiefe nicht wirklich nachsteht. SIeht beides sehr gut aus. Nur das der C27HG70 bessere Wiederholratenschafft und deshalb kein tearing produziert.
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.116
#24
Die Auflösung beim 49er ist schon ein Witz wenn man bedenkt, dass es am Markt auch 38er mit 1600 in der Vertikalen gibt (z.B. HP Z38c) - das ganze sogar noch günstiger...
Mit 144Hz? Nein? Na dann...

Das Samsung bei modernen Monitoren noch flimmerndes Backlight verbaut, hat mich von den Vorgängern abgeschreckt.
Warum verbaut Samsung eigentlich bei PC Monitoren so einen Mist wenn sie es selbst bei den Fernsehgeräten besser können?
Das wird dazu genutzt, um Motion Blur zu reduzieren. Und davon gibt es bei VA Panelen leider reichlich bei dunkleren Bildinhalten. Es ist also ein dauerhaft aktives ULMB. Nur so kommt Samsung auf seine 1ms "Motion Blur Response Time".

Ich hab den C27HG70. Mein Dell U2412m hatte dank IPS panel mit Tearing zu kämpfen. Der C27HG70 ist suuuper.
Die Panel-Technik hat überhaupt nichts mit Tearing zu tun. Tearing ist einzig abhängig von VSync, GSync und FreeSync und taucht auf, wenn nichts davon aktiv ist – also bei gar keinem Sync.
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
4.392
#25
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.304
#27
Die Auflösung beim 49er ist schon ein Witz wenn man bedenkt, dass es am Markt auch 38er mit 1600 in der Vertikalen gibt (z.B. HP Z38c) - das ganze sogar noch günstiger...
Von was du reden? Hier wird nirgends der 49" erwähnt. Und wenn Du dir den mal genauer anschauen würdest, dann merkst Du vielleicht, dass der als Ersatz für 2x 24" ist. Deswegen auch die Diagonale und die Auflösung. Und so hat Man Multimonitor in einem Gerät ohne Trennung dazwischen. Das ist doch ideal, nur der Preis ist recht sportlich, für 700€ hätte ich mir den schon länger gekauft.

BTT,
Muss man auf die Preise warten und genaue Spezifikationen, eventuell eine preiswerte Lösung für Casual Gamer, VA hat ja schöne Farben und Blickwinkel, ist eben nur langsam. Aber bei LoL usw stört das net, dafür kommen die 144Hz gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
881
#28
Der Samsung C34J79 ist ja eine echte Enttäuschung, wo ist da Fortschritt? Wahrscheinlich ist FreeSync verbessert worden. Beim Vorgänger war es ja ein Graus.
 
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
4.003
#29
FreeSync wird was kosten, es fallen nur keine Lizenzgebühren an.
Ja, Kosten für nen Adaptive Sync Scaler die man größtenteils ja eh hätte weil man sowieso nen Scaler braucht. Vielleicht ein paar Dollar mehr, aber nichts Signifikantes. Rein von den Kosten für den Hersteller dürfte das wurscht sein. Aber er kann natürlich vom Endkunden ein paar Dollar mehr nehmen. Is ja ne Funktion mehr drin die man bewerben kann.
 

UNRUHEHERD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
431
#30
Ganz nett, hab aber vorgestern einen AOC mit 32 Zoll und WQHD für 390 Euro gekauft. Da finde ich nur das Design dürftig, aber die eierlegende Wollmilchsau gibt es wohl bei Monitoren nicht.
 

hamju63

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.725
#31
Wenn der 49er eine Auflösung von 3480x2160 hätte, wäre er (fast) perfekt.
Aber doch nicht so ein Sehschlitz :(

Oder den 32er bitte Non-curved und mit GSync - please?
 

EcOnOmiC

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
394
#32
Ich hab den C27HG70. Mein Dell U2412m hatte dank IPS panel mit Tearing zu kämpfen. Der C27HG70 ist suuuper.

Dieser riesen Standfus ist allerdings total daneben. Ich bn jetzt auf eine eine Dual VESA-Halterung für meine beiden Monitore umgestiegen und das läuft gut.

Der Dell ist jetzt sekundärmonitor und ich muss sagen das das Panel des C27HG70 dem in Farbtiefe nicht wirklich nachsteht. SIeht beides sehr gut aus. Nur das der C27HG70 bessere Wiederholratenschafft und deshalb kein tearing produziert.
Wie ist das Coating des C27HG70 ?
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
4.392
#33
Wenn der 49er eine Auflösung von 3480x2160 hätte, wäre er (fast) perfekt.
Aber doch nicht so ein Sehschlitz :(
32:9 ist doch gerade der Witz an der Geschichte hinter dem 49er, als Verschmelzung zweier 16:9-Monitore ohne die störenden Gehäuseränder.

Ist gerade so als ob Du dich über runde Reifen beschwerst, denn eckige ließen sich viel besser stapeln.
 

belli131

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
450
#34
haut halt einfach pendants des asus pg27uq raus, für 999.- problem solved. da wird künstlich zurückgehalten, gezielt blockiert, für das maximum an möglichem verdienst.
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
7.722
#36
Es gibt auch kleine Wandhalterungen oder "Adapterplatten", sodass du einen kleinen 24 Zoller sogar auf einer Wandhalterung für 65 Zoll Fernseher befestigen könntest.
"Es gibt nichts, was es nicht gibt." ;)
 

syfsyn

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.812
#37
Das nennt sich vesa standard eine Platte mit 10*10cm oder 20*20cm (eher bei Fernseher zu sehen)
 
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2.580
#38
Die Auflösung beim 49er ist schon ein Witz wenn man bedenkt, dass es am Markt auch 38er mit 1600 in der Vertikalen gibt (z.B. HP Z38c) - das ganze sogar noch günstiger...
Zum einen ist das noch der "Alte" aus dem letzten Jahr und zum anderen liegt der Preis mittlerweile unter 1.000 Euro.
Der neue kommt im Herbst und wird die 5120x 1440er Auflösung bieten. Immer noch zu wenig?
 
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
3.402
#39
Der C32JG52 ist wohl baugleich mit meinem C32HG70, mal abgesehen von fehlenden Quantum Dots.

Wird spannend wo sich der JG52 einsortiert.

Ich habe meinen für 450 Euro geschossen, für 32“, WQHD (1440p)@144Hz, AMD FreeSync 2 HDR (48-144Hz) und Quantum Dots, ganz in Ordnung.

https://geizhals.de/samsung-c32hg70-lc32hg70qquxen-a1620985.html

Von mir gibt’s eine volle Empfehlung. Wer mit Reglern umgehen kann, findet in der Kombination mit einer RX 580 ein super Gespann.

BTT: Wenn der genannte Neu daran kommt für 320-350 Euro? Gute Alternative.

Liebe Grüße
Sven
 

demoness

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.321
#40
Zum einen ist das noch der "Alte" aus dem letzten Jahr und zum anderen liegt der Preis mittlerweile unter 1.000 Euro.
Der neue kommt im Herbst und wird die 5120x 1440er Auflösung bieten. Immer noch zu wenig?
Ja wenn man bei 38 Zoll auch 1600 in der vertikalen schafft, dann ja sind mir die 1440 eines 27 Zöllers auf einem 49er zu wenig....
 
Top