News Samsung Odyssey G5: 1000R-Curved-Monitore mit 144 Hz zum Einstieg

Botcruscher

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.964
HDR10-Support ??? Was soll die Aussage im Vergleich zu DisplayHDR 600?

PS: Das ist entweder ein Fehler von CB, eine totale Gurke die nicht mal HDR 400 schafft, ein Marketingtrick oder alles zusammen.
 

nolf94

Banned
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
137
@Shoryuken94

Den PG32UGX und den X32 gibt es bald. Für ~3500 Euro mit mindestens einem lauten (entweder läuft er zu schnell oder rattert) Lüfter :D.
 

Moep89

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.202
@Botcruscher Das ist reine Verarsche. Das Panel hat nur 8 Bit und kann daher überhaupt kein HDR10 darstellen. Das kann also nur bedeuten, dass er ein Signal mit HDR10 annehmen kann. Das kann aber auch mein Apple Thunderboltdisplay von Anno Knips. Sieht halt scheiße aus, aber explodieren tut es nicht deswegen.
 

Schredderr

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.256
Habt ihr vor den großen (G9) zu testen?
 

Sweepi

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.678
5.120 × 1.440 (240 Hz)
Ist ja mal krass. Das sind 7.4 MP!
Muss gleich mal ausrechnen ob DP 2.0 / HDMI 2.1 ohne DSC dafür reicht.

(Zum Vergleich: UHD sind 8.3 MP und 4k sind 8.9 MP)
 

MichaG

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.288
HDR10-Support ??? Was soll die Aussage im Vergleich zu DisplayHDR 600?

PS: Das ist entweder ein Fehler von CB, eine totale Gurke die nicht mal HDR 400 schafft, ein Marketingtrick oder alles zusammen.
Alles zusammen, bis auf den Fehler. ^^ Er hat keine DisplayHDR-Zertifizierung, unterstützt aber HDR10 (die anderen natürlich sowieso). Und ja, das ist mehr Marketing als HDR-Tauglichkeit.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
12.792
ppi anyone?!

Nett, aber es darf gerne mal mehr Innovationen über 1440p oder gar über 2160p geben.
Gibt es doch, 5K und 8K, allerdings sind aktuelle Displaystandards schon mit 4K60 gut ausgelastet und die neuesten schaffen vielleicht grad so 4K mit 144Hz, das sind schon brachiale Datenmengen die da anfallen. Und die Geräte müssen auch erst mal damit gefüttert werden können, in 2D normalerweise kein großes Problem aber bei 3D Anwendungen sieht es schnell anders aus.
 

Botcruscher

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.964
Steht in der Rubrik aber trotzdem ungünstig. Es ist einfach etwas vollkommen anderes.
 

shortex

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.624
geht doch 1500 für HDR 1000.

Nicht so wie ein Gewisser Predator der neue für 2000 Öcken...
 

fox40phil

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.423
Gibt es doch, 5K und 8K, allerdings sind aktuelle Displaystandards schon mit 4K60 gut ausgelastet und die neuesten schaffen vielleicht grad so 4K mit 144Hz, das sind schon brachiale Datenmengen die da anfallen. Und die Geräte müssen auch erst mal damit gefüttert werden können, in 2D normalerweise kein großes Problem aber bei 3D Anwendungen sieht es schnell anders aus.
Gibts ja eben nicht ;) oder wie viele 5k und 8k Displays gibt es auf dem Markt? Bei 8k kenne ich nur den Dell und 5k 1-2 von LG. Das meine ich mit der fehlenden Innovation^^!
 

Khalinor

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.729
Schade, mir fehlt im gesamten neuen Portfolio auch die 21:9 Riege.

Der 32:9 G9 ist schon ein nettes Stück Hardware, mir aber eindeutig zu breit und für das halbgare (nicht nutzbare) Local Dimming zu teuer.
 
Top