News Samsung stellt 15-Zoll-Variante der Serie 9 vor

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
#1

PhobosM

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
396
#3
Kommt mir so vor, als ob die Hersteller solche Foren wie hier auch mal lesen und endlich hochauflösendere Displays verbauen. Da muss ja nur noch die Displayqualität stimmen.
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
22.840
#4
Hi,

nicht dass ich es mir leisten könnte, aber: WOW sieht das Gerät rattenscharf aus! Und mattes Display mit ordentlicher Auflösung! Und gut ausgestattet! Lecker!

Damit könnte Samsung vielleicht endlich mal ein Hersteller sein, der frischen Wind ins Ultrabook-Geschäft bringt.

VG,
Mad
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
170
#5
Zitat: "Standardkost" ??

Wie viele Monate hab ich geschlafen? Sind SSD, 8GB Ram und 2 USB3.0-Ports mittlerweile Standard in jedem Laptop?

Manchmal schon erstaunlich, wie man mit einem einzigen Wort ein Produkt derart abwerten kann...

Ihr solltet beim Artikelschreiben ein wenig mehr darauf Rücksicht nehmen, finde ich.
 
Dabei seit
März 2009
Beiträge
252
#6
Wenn jetzt die Qualität des Panels stimmt (Auflösung ist ok) und die Akkulaufzeiten gut sind, ists das erst Ultrabook, welches auf ganzer Linie überzeugt.

nur witzig, dass solche Modelle nun als 15 Zoll Varianten auftauchen^^

mfg memory_stick
 

don.dope

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
424
#7
Also ich find es macht nen ganz schmucken Ersteindruck.
Aber dann hab ich die Ausrichtung des Trackpads gesehen.... >.> (Nichts für meinen persönlichen Geschmack, ich bin halt ein Symmetrie-Fetischist)
Next!
 

NighteeeeeY

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.451
#8
WARUUUUUUM NUUUUUR!???

Ich hab gehofft dass ein 15" großes kommt. Ich hab seit letztem Jahr das 900X3A und bin extrem überglücklich.
Allerdings nervt die 1366er Auflösung doch ziemlich. Und ein wenig klein für Bildbearbeitung ist es auch (Reise im Moment durch Australien als Fotograf). Aber schnell genig ist es, dank i5-2537 (der größerer aus erster Charge).

Und ich hatte gehofft, dass Samsung vielleicht auch bei Asus mitzieht und 15" mit FullHD anbietet. Das Display des 900X3A wurde ja seiner Zeit zum besten bisher in einem Notebook "gekürt". Daher auch nutzbar für Fotobearbeitung.

Jetzt mal sehn was das wird. Wenn das Display überzeugt werde ich wohl definitiv umsteigen!

HACH freu ich mich :)
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.975
#9
ich empfinde die auflösung als viel zu niedrig....

warum kein full hd?

selbst mein bruder hat in seinem schneker notebook bei 15,6" full hd...

Dann auch noch bitte PLS oder S-IPS und alle sind zufreiden mit dem display :)
 

DaDare

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2007
Beiträge
12.449
#10
Bitte keine entspiegelten IPS Pannel.
Mir reicht das TN Pannel in den MacBooks. Die sind klasse und man bekommt keine Kopfschmerzen.

Full HD wäre aber Wünschenswert. Die 1600X900 in der 13" Version ist bestimmt genial.
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
157
#11
15,6", 1.600 × 900 Pixel, matt :daumen::daumen:
 

Eckenlieger

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
19
#13
"...ersten 15-Zoll-Ableger der Serie-9-Ultrabooks..."

Nur schade, dass es sich gar nicht um Ultrabooks handelt...sollte hier einfach nur ein Keyword platziert werden? Oder ist es eine unbeabsichtigte Ungenauigkeit? Oder habe ich etwas verpasst?
 

cmd2012

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
258
#15
Ich denke der USB3.0 -> RJ45 Adapter ist gemeint.
Wobei ich es schade finde, dass Ultrabooks keine RJ45 haben.

Klar, die ist höher als USB, aber die 3mm würde wohl keinem User schaden - dem Marketing schon =\

Ich hoffe, dass andere Hersteller hinterhereilen und dadurch die Preise noch fallen
 

Cheetah1337

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.627
#16

zivilist

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.504
#17
Alles klang gut bis ich den Preis gelesen habe.
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
20.359
#18
wow Hammer - wohl den Preis auch wert.

Gut der ist verglichen mit dem Xenbook etwas teuer, das kostet bei 13,3" & derselben Auflösung "nur" ~950€ - aber dafür n glare TFT der bezüglich Farben recht grottig sein soll.

Ich hätte gern das Samsung in 13,3" mit selben Eigenschaften, dann darfs auch 1500€ kosten.

Ich bezweifle leider dass es was vergleichbares bei AMDs neuen Trinity Modellen geben wird =/
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.606
#19
Das sieht mal richtig schick aus. Full HD wäre mMn ein Muss gewesen, und der Preis ist etwas hoch gegriffen.

Und ich hatte gehofft, dass Samsung vielleicht auch bei Asus mitzieht und 15" mit FullHD anbietet. Das Display des 900X3A wurde ja seiner Zeit zum besten bisher in einem Notebook "gekürt". Daher auch nutzbar für Fotobearbeitung.
Bestes Notebook Display? Wohl kaum. Es war gut, aber nicht übermäßig.

Die besten Displays sind die Dream Color in einigen HP Elitebook Modellen, gefolgt von den FullHD 13" Displays der Sony Z13-Serie.
 

[n]ARC

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
673
#20
neeeeeeeeein, habe das 13" model und bin mehr als glücklich mit dem gerät - habe damals immer gezögert und gehoft das ein 15" model auf den markt kommt und nu 8 monate später.....neeein, verdammt.

*offtopic - mal das 13" ding iwie los werden ....
 
Top