News Samsung stellt Nexus Prime am 11. Oktober vor

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Schon seit der Ankündigung der nächsten großen Android-Version 4.0 „Ice Cream Sandwich“ wird über ein neues Smartphone der Nexus-Reihe spekuliert. Nun will Samsung am 11. Oktober ein neues Gerät unter dem Motto „Get a look at what's new from Android“ vorstellen.

Zur News: Samsung stellt Nexus Prime am 11. Oktober vor
 
coole sache!
da bin ich schon mächtig gespannt drauf.
 
und was lassen sie diesmal weg? :) Fehlender SD-Slot und Blitz hatten wir schon, vielleicht diesmal die hintere Kamera oder Freisprechfunktion? :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Sehr sehr sehr sehr seeeeehr guter Zeitpunkt!

Kurz nach iPhone release, wenn das ganze Hyperventilieren nachgelassen hat und der Verstand einsetzt!

Hoffentlich stehlen sie dem iPhone so richtig die Show!

Ich bin mächtig gespannt! Könnte mein nächstes Smartphone nach dem Desire werden!
Allerdings bin ich Samsung typisch Skeptisch was die Qualität und die Materialien angeht!
 
Zitat von Schimmel-Apfel:
[...]
Allerdings bin ich Samsung typisch Skeptisch was die Qualität und die Materialien angeht!

Darauf bin ich am meisten gespannt. Egal, wie oft ich das SGS2 von einem Freund in die Hand nehme, mit Samsungs Materialwahl werde ich da nicht warm... Dagegen war sein HTC Legend mit dem Alu-Unibody einfach nur genial...
 
@ romeon
Nein, wenn ich mich recht entsinne kommt das Nexus Prime ohne Hardware Knöpfe daher ( ->alles Touchscreen geregelt)

@ topic
Ich bin auch mal gespannt, ein wenig schade finde ich das es kein Tegra 3 als SoC geworden ist
(aber der Tegra3 ist ja noch immer nicht fertig... (?))

Die Chancen stehen dennoch gut das dies mein erstes "teures" Smartphone werden könnte.
(Das gute S8000 dient nun schon eine Weile^^)

Die Kombination "Samsung" und "Google" war bei dem Nexus S ja schon ganz nett, aber warten wir die Vorstellung erstmal ab bevor wir Spekulieren.
 
4,65 Zoll? Das macht meine Hosentasche nicht mehr her :(
So ist das keine Konkurrenz fürs Iphone.. eher für ne andere Zielgruppe bestimmt, schade!
4 Zoll ist optimal, 4,3 Zoll geht noch, aber über 4,5 zoll passt doch in keine normale Hosentasche ohne das sie aus allen Nähten platzt!
 
Der Großteil der Samsung Smartphones mag zwar aus Kunststoff sein, aber die Verarbeitung ist aller erste Sahne. Zudem ist Kunststoff robust, leicht und günstig. Ich bin sehr zufrieden mit dem Galaxy S2.

Zitat von neoprenus:
4,65 Zoll? Das macht meine Hosentasche nicht mehr her :(
So ist das keine Konkurrenz fürs Iphone.. eher für ne andere Zielgruppe bestimmt, schade!
4 Zoll ist optimal, 4,3 Zoll geht noch, aber über 4,5 zoll passt doch in keine normale Hosentasche ohne das sie aus allen Nähten platzt!

Das S2 merke ich kaum in meiner Hosentasche, so dünn und leicht wie es ist.
 
Ein Nexus mit dieser Highend Hardware... sehr interessant. Könnte ich mir durchaus als nächstes Smartphone vorstellen, allerdings habe ich eigentlich auch noch etwas Zeit bis der Vertrag ausläuft.

Zitat von neoprenus:
4,65 Zoll? Das macht meine Hosentasche nicht mehr her :(
So ist das keine Konkurrenz fürs Iphone.. eher für ne andere Zielgruppe bestimmt, schade!
4 Zoll ist optimal, 4,3 Zoll geht noch, aber über 4,5 zoll passt doch in keine normale Hosentasche ohne das sie aus allen Nähten platzt!

Ich habe 3,7", finde 4,3" in jedem fall besser als etwas kleineres und kann mir auch vorstellen dass 4,65" noch in Ordnung sind - man muss dabei auch bedenken dass es letztlich auf die Abmessungen des Smartphones und nicht des Displays ankommt was die Hosentaschentauglichkeit betrifft. Mein Desire ist nur unwesentlich kleiner als das SGS2 meines Bruders trotzt 0,6" unterschied was das Display betrifft.

Bzgl iPhone heißt es mal abwarten ob Apple hier wirklich an der veralteten 3,5" Diagonale festhält nur um sich dem Problem unterschiedlicher Displaygrößen nicht stellen zu müssen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich trage zur zeit ein Omnia 7 + iPhone4 gleichzeitig in einer Hosentasche mit mir rum xD
wäre es jedoch 1 gerät, würde es mir da was zusammendrücken, bei 2 liegt es ja eher am Bein an.
ich denke ein 4,65" Gerät könnte in eine Hosentasche passen, kommt einfach drauf an, wie groß es von der Breite ist.
 
Das einzige Androide Gerät was zumindest in Sachen update brauchbar ist. Leider von Samsung :/ endet doch bestimmt wieder im Plastikbomber :( , hätten mal lieber von HTC bauen lassen sollen.
 
Zitat von neoprenus:
4,65 Zoll? Das macht meine Hosentasche nicht mehr her :( [...]!

Also falls das Nexus Prime wirklich keine (Hardware)tasten mehr hat, also nur noch aus einem Bildschirm besteht passt ein 4,65"-Bildschirm in die Abmaße eines HTC Desire / iPhone.

Die Bildschirmdiagonale hat keinen direkten Bezug zur Handygröße! Es kommt halt darauf an wie groß der Rahmen um das Display herum ist.
 
Ich frage mich manchmal ob die Plastikbomber-schreier jemals das SGS2 einen Tag lang genutzt haben.
Das einzige woran ich da den Kunststoff merke ist das niedrige gewicht und die Oberflächentemperatur, von der Qualität und Materialanmutung her ist das SGS2 bestens.
 
Ich hoffe auch, dass das Gehäuse dennoch schlank ausfallen wird, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass die Abmessungen noch interessanter werden als bei SGS2 HD. Sonst würde sich Samsung ja selbst ins Knie schießen. Wenn Android 4.0 aber gar keine Tasten mehr hat, sondern alles in die Gui eingebettet ist, besteht schon eine Chance. Wurde ja schon einiges in der Richtung gesagt. Ich fände einen Home-Button an der Seite eigentlich ganz cool, wirds aber wohl nicht geben.
 
ich kann mich über das SGS2 auch nicht beschweren. mir ist das plastik sogar lieber als das iphone glas. und vom gewicht ist es sowieso besser. die größe des nexus prime muss man sich mal in der realität anschauen, bevor man schreit es ist zu groß! denn wie compotter schon sagte fällt der "rahmen" ja dann deutlich kleiner aus!
 
Das Galaxy S2 ist auf alle Fälle besser verarbeitet, besonders gegen das S1. In einigen Foren gibt es aber auch Beschwerden wegen knarzender Geräusche und vor allem Akku Deckel. Insgesamt ist das also nicht so weit hergeholt, dass einige skeptisch sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zitat von NoD.sunrise:
... ist das niedrige gewicht und die Oberflächentemperatur, ...

Genau das stört mich bei den Smartphones... Merke ich ja teilweise bei meinem HD7... Der Rahmen selbst ist aus Metall... Die Rückseite jedoch aus Kunststoff... Frag mich nicht warum, aber manchmal wird es auf der Rückseite ziemlich heiss... Und das ist unangenehm... Aber die 160 gr Gewicht stören mich da kaum... Bin sogar froh drum... Denn, manchmal hab ich das Handy in der Gesäßtasche... Und bevor ich mich hinsetze, erinnert mich das Gewicht ans Handy... Schnell rausgeholt und hingesetzt... Bei einem Smartphone komplett aus Plastik und geringem Gewicht wäre die "Verletzungsgefahr" für das Gerät um zig-faches höher... :evillol:

#edit

Zitat von Dawzon:
...oder kann irgendein Alu-Fanatiker seinen Akkudeckel zusammenfalten wie ein Blatt Papier? ;)
...

...und damit bist Du der Held auf jeder Smartphone-Party? :evillol::freak:
 
Zuletzt bearbeitet:
Also mein Dell Streak hat Quasi Garkeinen Rahmen! is einfach nur das Display...!

Es wird durch die Hardware-Tasten und den Ohrhörer in die Länge gezogen und Finde dass Dell die 5Zoll Sehr Sauber und Gut Verpackt hat! wer es Kennt wird mir Zustimmen. Denke dass die 4,65Zoll okay sind für die Hosentasche ;)

Das "Größere" Problem meines Streaks ist 2.2.2...
 
Zurück
Top