Sapphire 6870 mit AC Accelero S1 ?

Yoshi1982

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.488
Ich hab vor meine sehr ordentliche Sapphire 6870 mit einem Arctic Accelero S1 Rev.2 zu versehen und 2 langsam drehende 12cm Lüfter drauf zu packen. Dann wäre mein PC bis auf die Festpaltten nicht mehr zu hören. Bei meiner damaligen 4870 hatte das perfekt geklappt und die Werte gingen um fast 20 Grad nach unten.

Nun die Frage, kann ich auf die Sapphire den Accelero bauen, oder ist das ein anderes Design oder sonstwas, so dass man da Probleme kriegt, weil was im Weg ist oder so?!

Grafikkarte: http://geizhals.at/de/621676
Kühler: http://geizhals.at/de/302762

Die Alternative wäre eine 6870, oder vergleichbare Karte, die noch leiser ist, als die Sapphire. Dann würde ich eher die Karten tauschen und muss nicht rumbasteln und 30 Euro für die Kühllösung investieren.
 

nebukadnezar.ll

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.210
Ich habe das mit meiner 6850er gemacht, aber mit dem S1+.
Fast 15° Kühler. Habe aber eine recht großen Lüfter angeschnallt, der auf 5Volt runtergeregelt ist. Praktisch unhörbar und läuft konstant, also ohne hoch und runterdrehen bei Idle und Last.
Kann ich Dir "wärmstens" empfehlen.
 

Yoshi1982

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.488
Der S1 Plus ist ein Stück größer und deutlich schwerer, sonst gibts doch da keine Unterschiede, oder? Könnte durch die Größe vielleicht noch 2-3 Grad rausholen aber sind eben auch 6-7 Euro mehr :D
 

Cruentatus

Ensign
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
247
Wo du grad fragst: Hab eine 6870 mit Accelero S1 und nem 140mm Silentwings drauf. Der läuft auf 40% und ist absolut silent.
Die hatte ich vor die Tage zu verkaufen weil ich auf nen ITX Rechner umstellen mag. Hatte nie Probleme mit der Karte. Biete ich hiermit an.

Grüße
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.729
bei Sapphire würde ich besonders nachschauen, die sind einer der ersten die vom Ref. Design abweichen. Das von dir vorgeschlagene Modell hat bestimmt kein Ref. Design mehr.

Warum holst du dir nicht einfach ein leises Modell, das wird insgesamt nicht teurer, hast aber dann die Garantie.
 

appendizitis

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.449
Wo du grad fragst: Hab eine 6870 mit Accelero S1 und nem 140mm Silentwings drauf. Der läuft auf 40% und ist absolut silent.
Die hatte ich vor die Tage zu verkaufen weil ich auf nen ITX Rechner umstellen mag. Hatte nie Probleme mit der Karte. Biete ich hiermit an.

Grüße
ot :o


hi zusammen,

@Cruentatus bitte pm wegen deiner zu verkaufenden karte, hätte gerne noch ein paar infos.....

gruß

jeke15
 

g0l3m

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
320
Der S1 Plus ist ein Stück größer und deutlich schwerer, sonst gibts doch da keine Unterschiede, oder? Könnte durch die Größe vielleicht noch 2-3 Grad rausholen aber sind eben auch 6-7 Euro mehr :D
Habe auch den S1 Plus auf einer XFX 6870 mit 120 mm Silent Wings PWM (vom MoBo geregelt).

Temperaturen sind 20°C niedriger als mit Stocklüfter, dabei ist das Ganze fast unhörhbar unter Last:

Code:
Stockfan: 85 °C avg, 93°C max
Accelero:  65 °C avg, 66°C max
Lohnt sich!
 

CA3D0

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.141
falls du den Lüfter über die Grafikkarte steuern lassen willst wäre dieser Adapter nötig, nur so nebenbei
 

Yoshi1982

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.488
Die Lüfter will ich immer gleichbleibend laufen lassen, so dass ich sie nicht höre, aber die Karte immer kühler ist, als mit dem orignialen Kühler.

@Rollensatz: Wieso ich mir keine leisere 6870 kaufe? Weil ich keine kenne und hier auch um Vorschläge gebeten habe.
 

Yoshi1982

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.488
ich hab an diese lüfter gedacht:

1. überhaupt nicht zu hören: http://geizhals.de/294637
2. davon hab ich 2 im Rechner und noch 1 rumliegen: http://geizhals.de/294636
3. den hab ich als CPU Lüfter, wirklich gut: http://geizhals.de/447234

ich wollte generell 2 drauf machen, weil ich dann von einer deutlich gesteigerten Kühlleistung ausgehe. Besonders die SpaWa werden doch dann nicht mehr gut gekühlt mit dem Accelero
 

oliveron

Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
7.521
Du kannst auch zwei draufmachen.
Die Slipstream sind auch durchaus ok. Manche brummen etwas, aber das wirst du selbst merken.

1.)
Alternativ zwei 100mm Scythe Kaze Jyu Slim. Die decken den Arctic S1 halt perfekt ab:
https://www.computerbase.de/forum/threads/sapphire-radeon-3850-agp-512-mb-der-test.384821/page-117#post-5357406
https://www.computerbase.de/forum/threads/umbau-sapphire-4870-1gb-accelero-s1-rev-2-2x-120mm-scythe-kaze-jyu-slim-2000.651451/

Mit 2x120mm auf einer 8800GTS: (Post # 1082)
http://www.google.de/imgres?imgurl=http://img98.imageshack.us/img98/4084/g922lt4.jpg&imgrefurl=http://www.hardwareluxx.de/community/f136/arctic-cooling-accelero-serie-x1-x2-s1-s2-extreme-476842-44.html&usg=__3_7in_coIazNFOYfXvEWj0QS9xg=&h=600&w=800&sz=95&hl=de&start=0&zoom=1&tbnid=DUVhANC0tQoI-M:&tbnh=134&tbnw=161&ei=LS9GT5qQGsaG4gSp1bi2Dg&prev=/search?q=arctic+s1+mit+2x120mm&um=1&hl=de&biw=1920&bih=899&tbm=isch&um=1&itbs=1&biw=1920&bih=899&iact=rc&dur=110&sig=116180732851783666058&page=1&ndsp=50&ved=1t:429,r:14,s:0&tx=130&ty=59

Die 2000rpm Modelle reichen auf 7V vollkommen aus und sind auch super leise.
http://geizhals.de/?cat=coolfan&asd=on&asuch=kaze jyu
Oder die 1000rpm Modelle ein wenig gedrosselt, wobei 7V wohl hier schon etwas zu wenig sind.

Aber bei der Sapphire HD6870 werden die Spawas von Haus aus doch auch nicht extra gekühlt oder ?
Deutlich gesteigert wird die Kühlleistung nicht sein. 2x 120mm nehmen schon ganz schön viel Platz weg. Wenn du Platz hast - kein Problem.

2.)
Was noch günstiger ist, da du beim Umbau die Garantie auf die Karte eh verlierst:
Den Plastikdeckel von der Sapphire runter samt Lüfter, auf den Kühler neue WLP drauf und ein oder zwei deiner 120mm Lüfter montieren per Kabelbinder.
Dein eigentlicher Kühler wird ähnlich wie hier aussehen(ist die Toxic - bild links unten)
http://www.radeon3d.org/artikel/grafikkarten/sapphire_radeon_hd_6870_toxic/die_karte/

Oder du nimmst einfach einen konventionellen 92mm Lüfter http://geizhals.at/de/535731 oder 100mm Lüfter.
Der 92mm müsste da mit Rahmen definitiv reinpassen.

Das sollte vor allem aufgrund der oftmals besseren Lüfterlager schon helfen.



Hier gabs das Thema übrigens schonmal:
https://www.computerbase.de/forum/threads/sapphire-radeon-hd6870-mit-neuem-kuehler.989216/

Ansonsten gibt es bei ht4u.net eine ganze Menge Tests zur HD6870:
http://ht4u.net/suche/?cx=partner-pub-5985816800901101:1057740328&cof=FORID:9&ie=ISO-8859-15&q=hd6870&siteurl=ht4u.net/reviews/2010/amd_radeon_hd_6850_hd_6870_test/&ref=www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=Sapphire+Radeon+HD+6870+test&source=web&cd=7&ved=0CHAQFjAG&url=http%3A%2F%2Fht4u.net%2Freviews%2F2010%2Famd_radeon_hd_6850_hd_6870_test%2F&ei=3SlGT_DNIrTR4QSXttDpDg&usg=AFQjCNEvpxUj5XffAvqhP0ATiFy4wAKfYw

Ich hab mal gelesen, dass die leiseste die XFX mit Duallüfter sein soll:
(gibt es auch als "nicht" Black Edition mit normalem Takt günstiger)
http://ht4u.net/reviews/2011/xfx_radeon_hd_6870_black_edition_test/
Edit: Wenn du den Test liest, siehst du, dass die MSI Twin Frozor II noch um einiges leiser ist:
http://ht4u.net/reviews/2011/msi_r6870_twin_frozr_2_test/


So, viel Spass beim Lesen.
Ich würde
Schritt 1.) versuchen den Originallüfter zum Test erstmal zu ersetzen - immerhin hat der Originalkühler schon 3 Heatpipes.

Schritt 2.) Ansonsten Arctic S1 + 1 oder 2 Wunschlüfter (und die hässlichen Plastikleisten vom S1 abmachen)
 
Zuletzt bearbeitet:

Yoshi1982

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.488
Ich danke dir erstmal. Ich schaue mir das alles heute Abend mal in Ruhe an und baue das Plastikgehäuse vom originalen Kühler ab und schaue, ob ich den Lüfter tauschen kann. Das wäre ja optimal, wobei dann sicher das Plastegehäuse nicht mehr draufpasst, was ja auch zur Kühlung beiträgt wegen dem Luftstrom.
 

oliveron

Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
7.521
Das Plastikgehäuse trägt jetzt nicht wirklich soviel dazu bei.
Umso stärker die Karte, umso eher merkt man das.

Hatte letzens mal das Sapphire Plastikcover von meiner HD5770 abgemacht, da war aufs Erste kein Unterschied merkbar.

Wenn du 2 identische 120mm Lüfter (2 identische der Gesamtlautstärke wegen) auf dem Originalkühler positionierst und drosselst wird die Temperatur wahrscheinlich geringer sein und die Karte deutlich leiser sein.
Am besten deine beiden Scythe Slipstream zwischen 500-max. 700rpm.
 

Arcanus

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.445
Hast du eigentlich für den Lüfter der Sapphire eine eigene Lüfterkurve angelegt? Das ist das erste, was man macht, wenn die Karte zu laut erscheint, statt gleich einen neuen Kühler zu kaufen. Lautlos schafft man auf diese Weise zwar auch nicht (dafür muss in jedem Fall ein neuer Kühler, egal auf welche HD 6870), aber zumindest "leise" sollte drin sein. Falls das nicht ausreicht bleibt der Schritt zum neuen Kühler ja weiterhin offen.
 

Arcanus

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.445
Man kann die Lüfter auch nicht so weit runterregeln, wie man will. :) Das BIOS der Karten setzt dem leider in den meisten Fällen einen Riegel vor. Ein gewisser Luftzug sollte eben noch für SpaWas und VRAM vorhanden sein.
 

oliveron

Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
7.521
Ja, wobei ich mir wie gesagt sicher bin, das die noch bestehenden Geräusche bei 1% kein Luftrauschen waren, sondern das originale Lagerschleifen.

Mir war es einen Tick zu laut für supersilent.

Und im Idle könnten die Karten nunmal passiv laufen, tun sie aber nicht.

Überlege grad selbst wie ich das mit meiner HD5770 und zurechtgestutztem Arctic S1 mache.
Entweder der Lüfter wird permanent auf für mich unhörbar geregelt oder ich mache klassisch einen Schalter ans Gehäuse "ON/OFF" und der wird nur im Spielbetrieb umgelegt.
Dann auch gern mit etwas mehr Drehzahl.

-> Hierzu eine Frage: Kennt ihr Potentiometer, die beim kompletten zurückdrehen auf "AUS" schalten - somit fühlbarem klick eine Rasterstellung haben? Das wäre perfekt für mich.
 

HeLlWrIteR

Commodore
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.668
@oliveron
Dann musst du die Lüfter aber per BIOS- Flash "entsperrt" haben oder ? Die meisten Karten schreiben nämlich per BIOS eine gewisse Untergrenze an Mindestdrehzal (in %) vor.
Kann mir kaum vorstellen, dass die bei der Sapphire- KArte bei <= 1 % lag, dann würde für den Hersteller das Risiko von abgefackelten KArten massiv ansteigen ...
 
Top