News Sapphire: Abgespeckte Radeon RX 560 bekommt zweiten Lüfter

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.058
#1
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.324
#2
Immer nur Kuddel-Muddel...
Was soll der Quatsch?
Hauptsache Kunden noch mehr verunsichern...
 

noSub84

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
325
#3
Was genau soll diese Karte bezwecken?! :D
 

DayMoe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
378
#4
Was soll das ? Die Kunden die sich einigermassen auskennen werden durch sowas nur verunsichert, die die keine Ahnung haben evtl. hinters Licht geführt.

Sollen sie doch einfach nur noch Mining-Karten produzieren, werden eh nicht viele Gaming Karten gekauft zur Zeit.
 
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
692
#5
bissl parteiisch geschrieben, bissl halbwissen und schon hat man Hate-Comments.

wieso bezieht sich niemand darauf, dass die Kunden mit dem Kaufverhalten mehr Kraft haben?
 

Roche

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.373
#6
Finde es noch immer eine Frecheit, dass beide Kartenmodelle unter dem gleichen Namen verkauft werden. Kundentäuschung allenthalben.

Wenigstens schauen die Betreiber von geizhals.de genau hin und listen die abgespeckten Modelle konsequent als RX560D.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
571
#7
bissl parteiisch geschrieben, bissl halbwissen und schon hat man Hate-Comments.

wieso bezieht sich niemand darauf, dass die Kunden mit dem Kaufverhalten mehr Kraft haben?
Weil in diesem speziellen Fall eine informierte Kaufentscheidung sehr schwierig ist.
Viele Käufer informieren sich welche Karte zu ihnen passt, in dem Fall eine RX 560. Dann wird drauf geachtet ob die Ram Menge passt (der informierte Käufer greift natürlich zu 4GB). Dann wird eigentlich nur noch nach Preis sortiert.
geizhals.de trennt immerhin strikt nach RX560 und RX560D, aber ohne eine entsprechende Suchmaschine sind die Shader-Einheiten wirklich nichts was man sich gezielt anschaut.
 
Top