Sapphire HD 7870 GHz Ed. max. 64% Auslastung

A

areku

Gast
Hallo,

ich habe folgendes Problem mit meiner HD 7870:
Sobald ich ein Spiel anmache, z.B. Grid oder Half Life 2 CM 11 geht die Auslastung der Karte (Sehe ich im OSD von Afterburner) nie über 64% hinaus. Die Folge davon sind schwere Ruckler und niedrige FPS Raten. Bei Grid reichen größenteils die 64% Last aus um mit 60 FPS und Vsync zu spielen aber beim CM11 gammel ich bei 15-30 FPS rum.
Ich habe bereits im CCC diese Leistungsdingenskirchen auf + 20% gestellt doch das hat auch nichts gebracht. In der Auslastungskurve von Afterburner ist eindeutig zu erkennen, dass die Karte trottelt, da diese fürn paar Millisekunden mal auf 100% geht, allerdings zu schnell für das Auge, die FPS Raten steigen in der kurzen Zeit nicht mal.
Treiber ist der 12.8, CPU ein I5 2500k ohne OC, Graka ebenfalls ohne OC, Teamgroup Elite RAM mit 1333 MHz und ein Asus P8P67M-Pro mit dem neusten BIOS.

Vorher war eine GTX 470 verbaut, damit ging alles problemlos.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie sieht es denn mit den Temperaturen aus? Vielleicht throttelt die Karte wegen zu hoher Temperaturen runter?

Was passiert z.B. bei Furmark?
 
Hast Du bei der Treiber-Installation vorher alle Nvidia-Software aus Deinem System gelöscht?
Wäre möglich, dass solche Software-Leichen den Catalyst ausbremsen...
 
Nene Temperaturen alles OK. Ja Nvidia Treiber entfernt, mit CCleaner drüber, ich hab den AMD Treiber sogar einmal installiert, deinstalliert, CCleaner und nochmal neu installiert. ;)
Ist Furmark nicht "böse"?
 
Solange man bei Furmark nicht über 100°C fährt, sollte nichts passieren -> war zumindest früher so.
Hat sich auch nicht automatisch abgeschaltet usw.
Furmark lastet die Karte aber aufs Maximum aus.

Eine Frage wäre noch: ist evtl. etwas im Treiber eingestellt? Force von SSAA oder VSync? Die Einstellungen halt durchgehen.

Auch gute Idee: das was der KenshiHH meint -> Energiesparmodus umstellen
 
Zuletzt bearbeitet:
Nene Temperaturen alles OK. Ja Nvidia Treiber entfernt, mit CCleaner drüber, ich hab den AMD Treiber sogar einmal installiert, deinstalliert, CCleaner und nochmal neu installiert. ;)
Ist Furmark nicht "böse"?
 
Mal beim Energiesparplan auf Höchsleistung stellen und testen
 
Sorry für den Doppelpost..Hab hier nur UMTS Surf Sofort Paket und die Verbindung dreht gerade voll am Rad..:/
Also ich hab nur den MSi Kombustor, was im Endeffekt das Gleiche ist. Dort kann ich genau das gleiche Problem verzeichnen. Nur isses manchmal noch krasser, dass die Auslastung streckenweise auf 32%, 15% und weniger gesunken ist.
Wird eine Volllast erzwungen, wie beim Stresstest, schmiert der Kombustor einfach ab :)
Windows "Höchstleistung" ist natürlich schon lange an :)

Würde sagen die Karte hatn Schuss oder?

Im CCC sind für Grid in der Tat SSAA und AF auf 16x eingestellt aber diese Einstellungen gelten nur für GRID. Bei HL2 und beim Kombustor ziehen sie ja nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo areku,

bevor du sie einschickst, sei so gut und probier das ganze mal mit dem 12.6 oder 12.4. Ich hatte mit meiner XFX 7870 Double Dissipation (nicht OC) ein ähnliches Problem. Deren GPU Takt ist mit dem 12.8 unter Last immer zwischen 1000 MHz und 450 MHz hin und her gesprungen, wie man in GPU-Z sehr schön beobachten konnte. In der Zeit, in der sie mit 450 MHz arbeitete, war ebenfalls die auslastung der GPU auf 100% (logisch, da sie den geringeren Takt wohl auszugleichen versucht).

Siehe auch: https://www.computerbase.de/forum/threads/sapphire-7870-oc-taktet-staendig-hoch-und-runter.1103608/

Gruß
tqj34
 
Hi Bareny,

keine Ursache.
Ich kam mit meiner XFX 7870 im Standardtakt und

dem 12.6 auf 6346 Punkte

im 3D Mark 11. Das deckt sich auch mit den anderen Ergebnissen von der 3D Mark 11-Seite, die ich zumindest für meinen Prozessor (Q6600) bei der Fehlersuche allesamt durchforstet habe :).

--> Unsere Karten laufen jetzt, wie sie sollen.

Gruß
tqj34
 
Zurück
Top