SATA - XP Neuinstallation - ohne Raid

Justin's

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
466
Hallo!

Ich möchte ein neues System auf einem neuen PC aufsetzen.
Board: ASUS K8V-X SE
Festplatte: Seagate Barracuda 7200 (ST380811AS) - SATA II

Ich stecke also das SATA Datenkabel an die Platte an, versorge sie mit Strom, Jumperblock ist ohne Jumper versehen (= 3Gb/s Operation), schließe Datenkabel an das Mainboard an (SATA2) und starte den PC.

Die Platte wird beim Hochfahren nirgendwo angezeigt, im BIOS ist sie ebenfalls nicht erwähnt (jedenfalls nicht wo dort auch PM, SM, CD-Rom, usw. steht) und beim Win-XP Setup kommt vor der Einrichtung die Meldung, dass die Installation nicht durchgeführt werden kann, da kein geeigneter Datenträger vorhanden ist.

Es wurde einmal dieser Vorgang mit "OnChip SATA Boot Rom" enabled und einmal mit disabled durchgeführt. Beim Hochfahren bietet sich ein Raid Setup an, wo ich die Festplatten mit Array's belegen darf, da ich nur eine habe, kommt eine Meldung: "not enough drives to create Raid". Ich will auch kein Raid.

Eine CD liegt dem Mainboard bei, Boot Up von dieser CD geht aber nicht.

Wie kann ich Raid deaktivieren und diese Festplatte formatieren, damit ich XP endlich darauf installieren kann?

Danke,
Justin
 

Tod_Terry

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
485
hast du dir vorher eine Diskette mit SATA treiber angefertigt denn musst du bei beginn der installation durch drücken der F6 taste zufügen. falls der datenträger immer noch nich da ist setztdas Bios auf Standard zurück dann muss es beim start vorne zu sehen sein am sonsten an falsche Controller angeschlossen, strom kabel prüfen usw
 

Justin's

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
466
Nein, habe ich nicht.
Der neue PC hat gar kein Diskettenlaufwerk.
Wieso braucht man im Jahr 2006 überhaupt noch eine Startdiskette?

Benötigt VIA K8T800 also so eine Diskette?
Wie erstelle ich die?
 

Tod_Terry

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
485
es liegt nich am komponenten sondern an windoof der braucht den treiber ist auf der mainboard CD drauf bei asus z.b ist sogar eine diskette abgebildet brauchst bloss den auf die diskette kopieren und bei der Install gle am anfag wenn der blaue schirm kommt F6 drücken siehst den. paar min später wirst gefragt ob du zusatz geräte instalieren wills na ja rest siehst denn
 

Tod_Terry

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
485
ich hab bei mir auch kein raid diese treiber ist einfach mal zu da um Controller zu aktivieren an dem die platte angeschlossen ist.ohne den kommst du nich drum herum ausser du hast windoof mit Service pack A oder 1A eins von beiden weiss ich nich mehr genau. was hat den der treiber mit raid zu tun?
 

Justin's

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
466
Ich habe vorhin etwas falsch geschrieben:
Die Platte wird schon erkannt, nämlich im Boot-Up Dingsda, wo man die Boot Reihenfolge erstellen kann. Da wird sie korrekt angezeigt (ST380811AS).

Soll ich diesen Treiber auf Diskette packen?
http://dlsvr01.asus.com/pub/ASUS/misc/ide/via/VIARAID_6421_V310E.zip
7 MB, was soll auf Diskette drauf? Geht auch CD-RW?

Ach ja: CD war beim Mainboard selbst keine dabei... zumindest habe ich keine entdeckt (sollte denn eine dabei gewesen sein?) :(
 

sketromi

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.419
Weis jemand ob SATA II Treiber auf einer Windows XP SP2 schon vorhanden sind?

mfg
 

Justin's

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
466
Danke.
Ich habe den Treiber SiI3114 32-bit Windows BASE Driver downgeloadet und werde morgen es über die Diskette versuchen.

Ich gebe auf jeden Fall eine Rückmeldung. :)
 

Tod_Terry

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
485
der treiber ist für mein Board hab ein A8N SLI da must du schon gucken welche für dein Board Passend ist STAND OBEN DAS ES EIN BEISPIEL IST
 

poolzero

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.209
ich bin etwas verwirrt!!

eine festplatte über Sata anschließen und XP insatllieren, wenn ich es richtig verstanden habe.
normalerweise solltest du winXP problemlos so installieren können. über F6 brauchst du eigentlich gar nichts einbinden.
 

meph!sto

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
5.033
Bei mir war es so,
der Nvidia Sata Controller gaukelt Windows vor, ein "normaler" IDE Controller zu sein (demnach dann auch keine Treiberdiskette braucht) wo dagegen der Silicon Image Controller tatsächlich Treiber mittels F6 braucht.
Aber nicht jedes Board hat eben 2 Controller.
Du könntest aber auch eine angepasste XP CD mittels NLite erstellen und da die Treiber einbinden, das geht auch.
MfG
 
S

spiro

Gast
ch stecke also das SATA Datenkabel an die Platte an, versorge sie mit Strom, Jumperblock ist ohne Jumper versehen (= 3Gb/s Operation), schließe Datenkabel an das Mainboard an (SATA2) und starte den PC.
Die verbaute VT8237R kann mit SATA II Platten nichts anfangen -> http://www.via-tech.de/German/index.htm
Hier sollte das Jumpern der Platte auf SATA I zum Ziel führen. ;)
"OnChip SATA Boot Rom" auf enabled.

Und nein, einen zusätzlichen SATA-Treiber gibt es nicht. Lediglich zum Erstellen eines Arrays würde der SATA-Controller-Treiber benötigt.
 

Justin's

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
466
Ich glaub gejumpert hab ich schon. Der Jumper verbindet die beiden äußeren Pins.
Boot Rom werde ich nochmal einschalten. Herrje..

Ich habe nämlich den Controller Treiber auf Diskette kopiert, F6 dort gedrückt und wollte installieren, aber Windows konnte TXTSetup nicht finden, obwohl diese Datei ja gar nicht in dem .zip Ordner war.
Jetzt müsste ich wieder PC's herunterfahren, Diskettenlaufwerk umschließen, hochfahren usw usw. Wer weiß, wie viele Dateien noch fehlen... !
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tok_tok

Gast
Falscher treiber, du benötigst den Textmode Driver des Controllers. SATA BOOT Rom kann disable! Andere möglichkeit ist, wie schon hier erwähnt, die angepasste XP Version mit Nlite oä. um die Treiber vorher schon zu integrieren.
 

tomaso63

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
16
Hab das Motherboard Gigabyte GA-965P-DS4 . Hier lässt sich im Bios einstellen wie SATA2 laufen soll. Habe ohne Treiber XP SP2 installieren können. Funst SUPER!!!!
 

Justin's

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
466
Das mit der Diskette klappt nicht, jetzt bittet mich Windows, die Treiberdiskette einzulegen.
Wieso kann ich nicht einfach die Festplatte im SATA I Modus anschließen und fertig?
Warum hilft mir die beigelegte Mainboard-CD nicht weiter? Die hab ich mittlerweile gefunden.

Von NLite habe ich noch nie was gehört.
Hier werden reichlich Downloads angeboten, nur weiß ich nicht, wie mir das weiterhelfen soll.
http://www.german-nlite.de/index.php?act=dscript&CODE=viewcat&cat_id=10
 

fRaNkLiN

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
498
Weis jemand ob SATA II Treiber auf einer Windows XP SP2 schon vorhanden sind?

mfg
Für die nVidia-Chipsätze meistens schon (Erklärung s.o.)

ich bin etwas verwirrt!!

eine festplatte über Sata anschließen und XP insatllieren, wenn ich es richtig verstanden habe.
normalerweise solltest du winXP problemlos so installieren können. über F6 brauchst du eigentlich gar nichts einbinden.
Kommt auch immer auf den Chipsatz an! Die VIA-Southbridge braucht beispielsweise einen Treiber. Genauso alle SiI (Silicon Image) Controller.

Hab das Motherboard Gigabyte GA-965P-DS4 . Hier lässt sich im Bios einstellen wie SATA2 laufen soll. Habe ohne Treiber XP SP2 installieren können. Funst SUPER!!!!
Haste halt Glück gehabt, dass auf der XP-CD ein Treiber für die ICH drauf war ;-)


Zitat von Justin's:
Von NLite habe ich noch nie was gehört.
Hier werden reichlich Downloads angeboten, nur weiß ich nicht, wie mir das weiterhelfen soll.
http://www.german-nlite.de/index.php...wcat&cat_id=10
Nimm doch einfach die Version von der offiziellen Seite:
http://nuhi.olmik.net/new/nLite-1.2.1.installer.exe
Das Programm dient dazu, Service Packs, Treiber, Patches, Programme und Tweaks in die WIndows-Installation zu integrieren. Sehr starkes Tool, wenn man sich ein wenig einarbeitet :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Top