Schlechteste Komponente an meinem Pc ?

kller

Newbie
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
5
Hallo,

undzwar habe ich mir vor rund einem Jahr meinen Pc gekauft (bei One.de bestellt) und an sich ist er nicht schlecht jedenfalls aus meiner erfahrung damit hervorgehend. Nun ist mir dennoch aufgefallen das ich einige Spiele nur auf sehr niedrigen Einstellungen spielen kann (World of Tanks, Payday 2) und deshalb wollte ich hier mal nachfragen was an meinem Pc eig die schlechteste Komponente ist, also was als erstes verbessert bzw erneuert werden müsste.

Hier mein Pc Setup:

Betriebssystem: Win 7 64bit
Mainboard: Gigabyte GA-78LMT-USB3 (Chipsatz AMD 760G/mATX)
Grafikkarte: 3072 MB NVIDIA Geforce GTX 560
Ram (Arbeitsspeicher): 8192MB DDR3 Corsair XMS 3 Dual Channel 1600MHz (2x 4GB)
Prozessor: AMD FX(tm)-4170 Quad-Core Processor 4.20 Ghz
Festplatte: 1500 GB SATA III, 5900upm

Ich hoffe ihr könnt damit mehr anfangen als ich.

mfg kller

ps.: Wenn angaben fehlen oder fragen bestehen einfach sagen

pps.:Was ich komisch an den Spielen mit niedrigen einstellungen finde ist das es ja nicht gerade die Grafisch besten spiele auf meinem Pc sind (auch auf hohen einstellungen) denn Battlefield 3 und Crysis 2 liefen auch auf hohen einstellungen (auch Multiplayer) flüssig und ohne Probleme.
 

mo1n

Ensign
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
229
Moin,

ich denke eine SSD würde dein System beschleunigen. Ist bei den 2 "langsamsten" Spielen die Festplatte ständig aktiv ?
 

xocr

Banned
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.514
die festplatte ist grausam,

5900 umdrehungen ist schlecht


pack ne ssd im pc und genieße peformance satt
 

power-ito

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
588
Hallo eigentlich sind deine PC Komponenten alle gut ,hast du die neueste Treiber alle drauf ?
MFG ITO
 

Maj0r Muffin

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
529
Hey wilkommen im Forum,

Also eine Antwort zu der Frage was die schwächste Komponente ist kann ich dir gerne geben. Das wäre wie in so vielen Fällen die Grafikkarte. Allerdings ist deine CPU auch nicht eine der Schnellsten, im Bereich Spiele ist sie dennoch mehr als ausreichend.

Ich wundere mich trotzdem warum die von die genannten Spiele nur auf minimalen Settings laufen ... Vielleicht ist der nVidia Treiber wieder verbugt und du musst eine ältere Version benutzten (kam in letzer Zeit seeeeeeeeeehr oft vor) Payday ist nicht gerade ein anspruchvolles Spiel und World of Tanks ist doch glaube ich auch nur ein Browser game.

*EDIT* Sorry Festplatte natürlich unbedingt austauschen ... ich habs überleesen.
 

zorrkvonhui

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
679
ich würde die 560 als erstes austauschen....
wenn die graka passt, dann ist die etwas schwächelnde cpu doch nicht mehr so tragisch...


(warum zum teufel hat die 3gb gddr?... die stämmt doch eh nix von dem was den ram nutzen würde... oder denk ich da falsch???)



Edt:
ja klar... erstmal ne ssd und/oder ne standart 7200 HD^^ (auf sowas achtet man nicht beim überfliegen^^ aber bin ja nicht der erste dems so ging^^)
 

Gr33nHulk

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.150
Ausser den 8GB RAM ist das alles schlecht.

Wer hat dir denn eine GTX 560 mit 3GB VRAM aufgeschwatzt, den Preis dafür will ich gar nicht wissen. Der FX-4170 ist nicht nur langsam, sondern dessen Preis/Leistungs-Verhältnis war auch schon immer mies. Der bremst hier aber wohl am meisten aus......obwohl die GPU halt auch nicht mehr viel her macht.

Könntest einen AMD FX-6350 oder AMD FX-8320 + Cooler Master Hyper T4 drauf packen und dazu eine
MSI N660Ti-2GD5/OC, GeForce GTX 660 Ti, 2GB oder Gigabyte GeForce GTX 760 WindForce 3X OC Rev. 2.0, 2GB. Dann hast du wenigstens was gescheites!

Ach ja, die Festplatte sollte definitiv gegen was gutes getauscht werden, damit rödelst du ja elend langsam rum......Seagate Barracuda 7200.14 1TB oder gleich ne SSD.
 
Zuletzt bearbeitet:

punkrockfan

Banned
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.028
Das doch Käse, bei mir ruckelt mit ner Samsung F4 5400rpm kein Spiel, verallgemeinern kannste sowas nicht

Dass Payday 2 ruckelt ist in meinen Augen ein Zeichen dafür dass der PC Geschmack hat ;-))
 

kller

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
5
Erstmal danke an alle die so Unfassbar Schnell geantwortet haben und das mit der Festplatte hatte ich schon fast vermutet nur hab ich mich bis jetzt immer gescheut mir ne ssd zu kaufen weil die preise meistens über meiner "preisklasse" liegen.

Falls ich mir eine Holen sollte muss ich da auf was Spezielles achten und was soll da alles drauf weil meistens sind die Speicherkapazitäten auf den dingern ja bisschen begrenzt (auser ich will viiiiel Geld loswerden)

@ Maj0r Muffin:
Das mit den spielen fand ich auch seltsam da andere anspruchsvollere Spiele ohne Probleme auf Hohen einstellungen laufen

Edit: Wenn ihr vorschläge für bessere Hardware habt dan bitte bisschen gnade für meinen Geldbeutel denn Ich bin zzt. noch in meiner Lehre.

Edit2:
Achso und ich habe mich vorher vllt ein bisschen falsch ausgedrückt mit ruckeln meine ich lediglich das die Maus ne eckelhafte verzögerung hat also zb. ich bewege die Maus und aufm bildschirm kommts erst später an.
 
Zuletzt bearbeitet:

-Razzer-

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.645
Die 3GB 560er ist so ein OEM Käse die langsamer ist als die normalen 560er und dazu nur GDDR3 hat (die Größe des VRAMs ist hier irrelevant).
 

Gr33nHulk

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.150

Drullo321

Captain
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
3.455
Die SSD wird dir wohl kaum signifikant mehr FPS, wenn überhaupt bringen aber mit dieser fühlt sich das System dann allgemein nicht mehr wie ein Oldtimer an. SSD zu HDD ist ein ganz neues Erlebnis, was du nicht verpassen solltest
 

Alex44

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
806
Würd für Spiele+Os ne SSD einbauen - Die muss dann auch nicht so riesig sein und ist daher nicht so teuer.

Grafikkarten aufrüsten wäre sicher nicht schlecht, hängt aber vom Budget ab...
 

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
Ich würde mal bei den Treibern anfangen zu suchen und zwar die vom Chiphersteller, also z.B. bei der Grafikkarte aktuelle direkt von Nvidia nehmen, evtl. ist da nur der Windows eigene installiert und die sind nicht immer optimal.

Desweiteren gibt es auch ein Update für die CPU, da diese nicht optimal unter Windows 7 läuft, probieren kann man es ja:

http://support.microsoft.com/kb/2645594/de
 

Gr33nHulk

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.150
Dann rüste in 3 Schritten auf:

1) AMD FX-6300 oder AMD FX-6350

2) Gigabyte Radeon HD 7790 OC, 1GB oder besser HIS Radeon HD 7850 Fan, 1GB

3) Thermalright HR-02 Macho 120 + Seagate Barracuda 7200.14 1TB

Danach hast du eine brauchbare CPU. Deine Grafikkarte wird einen größeren Sprung machen (vor allem wenn es sich wirklich um ein DDR3-Modell handelt). Und mit dem Kühler wird das am Ende nicht nur leise, sondern auch OC für nochmals etwas mehr CPU-Leistung ist möglich.
Eine SSD bei dem "Budget" würde ich erst mal sein lassen, mit dieser Barracuda macht man schon einen spürbaren Sprung und die kostet nicht viel mit 1TB.
 

kller

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
5
Ich würde mal bei den Treibern anfangen zu suchen und zwar die vom Chiphersteller, also z.B. bei der Grafikkarte aktuelle direkt von Nvidia nehmen, evtl. ist da nur der Windows eigene installiert und die sind nicht immer optimal.
Treiber der Graka ist Aktuell und auch sonst ist eig alles Aktuell gehalten
und wegen dem Win7 Cpu update, ist dieses komplett Optional oder sollte das bei einer Aktuellen Win7 version vorhanden sein ?

@ Chiller24
Als kühler hab ich momentan einen XILENCE M303 CPU Kühler, ist da wirklich ein neuer nötig ?

Edit:
Falls es vorher keiner gelesen haben sollte hier nochmal ^^
Ich habe mich vorher vllt ein bisschen falsch ausgedrückt mit ruckeln meine ich lediglich das die Maus ne eckelhafte verzögerung hat also zb. ich bewege die Maus und aufm bildschirm kommts erst später an.
 
Zuletzt bearbeitet:

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
Diese Update ist optional und wird nur auf Anforderung heruasgerückt, gibt es also gar nicht übers Windows Update.

Ich weiß allerdings nicht ob es was bringt, hab akteull keine AMD-CPU.

Hier übrigens noch so ein Update:

http://support.microsoft.com/kb/2646060
 
Top