Screenshots in CB Spiele- oder Grafikkartentests

Battlefield2

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.054
Hallo

ich würde gerne mal wissen, wieso die Screenshots bei z.B. Grafikkartentests so aussehen,
als gäbe es da starkes Bildrauschen? Also Original Screenshots, welche ohne Qualitätsverlust
aufgenommen werden sehen nicht so aus.

Bei diesem Spiel z.B. kann man es deutlich erkennen: https://pics.computerbase.de/1/9/7/5/1/32-1080.324594003.jpg

Battlefield 2
 

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.737
Also die Screenshots bei Grafikkartentests stammen alle In-Game und da sollte eigentlich auch nichts rauschen. Kannst du mir mal vielleicht ein Beispiel nennen?
 

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.737
Glaube nicht, dass es am Jpeg liegt.
Unser "HQ-Jpeg" ist um Meilen besser (und größer) als das Jpeg, das zum Beispiel Paint ausspruckt.

Ich habe die Originale hier als PNG rumliegen und kann da keinen unterschied zu unserem Jpeg erkennen.
 

TheNameless

Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
9.363
Glaube ich auch nicht wirklich. Wenn ich bei Photoshop vergleiche, dann merkt man idR keinen Unterschied zwischen PNG und HQ-JPEG. Zwischen PNG und MQ-JPEG merkt man sogar nie einen Unterschied (zumindest kenne ich keinen, der da einen Unterschied bemerkt).
 

P13RR3

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.147
Zwischen den Blättern der Palme oben fällt es am besten auf (sogar ohne 4x Zoom :lol: ;)). Wäre mir aber ohne diesen Thread nie so wirklich aufgefallen.
 

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.472
Nein, das Bild ist auch ein normales JPEG. Ich wüsste auch nicht, weshalb man hier zwingend HQ-JPEGs einsetzen müsste. Das HQ-JPEG des Bildes ist über 400 KB groß, die PNG-Variante über 1,6 MB und das normale JPEG-Bild 287 KB. Allein aufgrund der Größe wird hier wohl auf JPEG zurückgegriffen. Es hat ja auch noch nicht jeder DSL16K, um eine PNG-Bildergalerie einigermaßen flüssig durchzuschalten.

Und mir persönlich wäre das nicht aufgefallen. Ich hab die Artefakte erst gesehen, als ich zehn cm vor dem Bildschirm war.
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
wäre dann vermutlich eher ressourcenverschwendung, da die bilder doppelt auf dem server abgelegt werden müssten und das dann noch mit einer auf dauer nicht unwesentlich höheren speicherbelegung.
 

Wintermute

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
13.189
@Jirko:
Hm, je nach Bildschirm fällt das eben mehr oder weniger auf, auf meinem ist es z.B. recht deutlich. Ich denke 400k überfordern niemanden und man kann die Darstellung besser beurteilen, da Texturen nicht matschig werden und die Kanten nicht automatisch durch Artefakte "geglättet" werden. Hab mal testweise ein jpeg gespeichert, welches ca.400k groß ist und deutlich weniger bröselig wird.

Bei einem 1280x800 Screen kann man schon mal 350-400k laden, egal ob DSL 2000 oder 16000.
Aber ihr seid die Pros bzw. wisst ihr eher bescheid, was ihr euren Servern und Usern zumuten könnt, und was nicht. :)
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
8.048
die geposteten artefakte/kantenunebenheiten erkenne ihc auf meinem 24-zöller auch
allerdings nur bei 800% vergrößerung, was denke ich durchaus normal ist ;)
 

chinamaschiene

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.257
was bringt das wenn der screenshot jetzt ultra hd ist? ich habe selbst nen schnelle leitung aber brauche auch keine 2 MB pro dähmlichen screenshot. ich finde das cb sich absolut profesionell korrekt verhält. aber bestimmt findet ihr ja auf irgentnen ballerspielseite bessere screenshots.
 

Andy4

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.948
Womit wir wieder bei der Diskussion sind: Boar, da isn Pixel, kann ich den abknallen? Auch wenn es ein Screenshot ist. Macht euch doch nicht lächerlich. Das wehsentliche und wichtige ist doch, dass ich als User weiß, ah, so in etwa sieht das aus. Beim Spielen achtet man doch auch nicht auf jeden Pixel. Was meint ihr denn, warum es immer hier und da urplötzlich so FPS-Verbesserungen gibt? Ich seh es genauso wie Chinamaschiene.

Gruß Andy
 

Livven

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.389
Zumal hier die Screenshots ja auch dazu da sind, um die Bildqualität zu beurteilen (oder?). Wenn dann ein Screenshot, wo das Spiel mit 16-fachem AA gezeigt wird, aufgrund Komprimierungsartefakten kaum besser aussieht als das mit 8x-AA, wird der Sinn ja auch etwas ad absurdum geführt. Wobei mir das sowieso egal sein kann ;).

aber bestimmt findet ihr ja auf irgentnen ballerspielseite bessere screenshots.
Entschuldigung, dass ich die tiefergehende Bedeutung dieser Aussage nicht erkannt habe.
 

Wintermute

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
13.189
Mir ist das eigentlich relativ egal ... wollte nur aufzeigen, dass die Quali nicht optimal ist. Im Normalfall fällt es nicht sonderlich auf (Spieletests), bei GraKa vergleichen sieht die Sache wiederum anders aus.

@Heretic:
Nimm mal ein hochwertiges Panel außerhalb der TN-Landschaft, da siehst es dann auch ohne 800% Zoom. Mit fiel es jedenfalls gleich auf (Palmen).
Aber sowas brauchen/haben wohl die Wenigsten ... ich halte es daher auch nicht für LEBENSNOTWENDIG sofort die Bilder um 200k aufzublasen. ;)

@Chinamaschine:
Zwischen Ultra-HD und matschig-komprimiert ist ein Unterscheid.
Dass man es immer gleich so übertreiben muss ... :rolleyes:
 

Battlefield2

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.054
Um meine Meinung näher zu erläutern, seht ihr unten einige ältere und auch neuere Bilderuploads von CB.
Besonders auffalende Qualitätsverluststellen habe ich rot gekennzeichnet.

Wenn ich Screenshots mit Fraps oder sonst wie im jpeg Format mache ist der Qualitätsverlust nicht so groß.
 

Anhänge

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.472
In Grafikkartentests sind imho alle Bilder als JPEG HQ eingebunden. Und in Spielen ist es doch egal, ob da mal ne Kante ausgefranst aussieht, wenn man so 30 Prozent der Bandbreite spart. Die Bilder sehen ja nun wirklich nicht totkomprimiert aus. O_o
 
Top