Seagate 3TB externe platte smart fehler

C

Castrol

Gast
Guten Abend zusammen

ich habe mir bei Amazon eien 3 Tb externe Festplatte vom Seagate bestellt http://www.amazon.de/Seagate-STBV30...sr_1_sc_1?ie=UTF8&qid=1347138282&sr=8-1-spell

so die erste wo geliefert wurde ging nach 10 minuten betriebszeit aus bzw hing sich auf ( in den moment als ich speedfan öffnen wolte ) speedfan hing sich auch auf in den moment als es die Temp werte der Festplatte anzeigen wolte
nach aus und wieder an schalten schrie mein HDD Control das die Gesundheits und Leistungs Werte kritisch wären beide unter 80% oberflächen test brauchte nach 5 Minuten sehr viele Sektor Fehler ..daraufhin schickte ich die Platte ein 2 Tage später hatt mir Amazon eine neue geschickt

soweit so gut
diese ausgepackt angeschlossen lief sehr gut leider hab ich dann den fehler gemacht ( was ich zu den zeitpunkt noch nicht wuste ) das ich speedfan geöffnet habe und die Platte auch wieder abstürzte ... nach wieder aus und an wieder diese schlechten Gesundheits/Leistungs Werte allerdings keinen Sektor Fehler nach Oberflächen Scann von HDD Controll sowie keine Fehler vom Seatool dennoch werden mir schlechte Smart werte angezeigt ..

Gibt es eine möglichkeit diese Werte zurückzusetzen so das er sie neu ermittelt ?

weil leistung wie ich finde ist sehr gut habe sie testweiße komplett voll gemacht und es gab keine kopierfehler oder der gleichen auch Spiele können direkt von ihr abgespielt werden ohne Ruckler ich denk also nicht das sie nen deffekt hatt sondern nur durch Speedfan diese Werte aufgedrückt bekommen ...

danke schonmal
 
crystaldiskinfo sagt festplatte gut

die werte an sich sehen auch gut aus ?!

aber hdd controll sagt egal bei welchen pc ich die festplatte ansteck das da was nicht gut ist
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    210,8 KB · Aufrufe: 332
  • 2.jpg
    2.jpg
    250 KB · Aufrufe: 367
Schau was die SMART Werte sagen, bei denen ist alles ok, daher ist die Platte auch in Ordnung
Es gibt weder Schwebende Sektoren noch Sektorfehler, wie das Prgramm den Zustand berechnet weiß ich nicht, aber ich würde in diesem Fall IMMER den SMART Werten vertrauen
 
also brauch ich mir keine sorgen machen ?

also bei der erste platte gabs extreme kopier fehler da würd ich mal behaupten das sie auch deffekt wa ..


naja hab ja 2 jahre garantie ^^ aber ich geh mal davon aus das sie ( zurzeit) in ordnung ist ?!

dann vielen dank erleichtert mich :)
 
Da ist alles in Ordnung mit der Platte. Ashampoo interpretiert die Werte falsch ist wie sich da 82% Gensundheit zusammenrechnen, ist mir auch ein Rästel. Deinstalliere den Mist am Besten gleich wieder.
 
BD High Fly Writes (Übergeordnete Schreibvorgänge), Anzahl der Ereignisse: 1
Bei einem Schreibvorgang war der Schreibkopf ausserhalb seiner normalen Parameter, der Vorgang wird abgebrochen und wiederholt. Starte CDI mit Windows mit und beobachte einge Tage diesen Wert, stellt sich keine Weiteren ein ist das in Ordnung.
Ansonsten sind die SMART Werte bestens.
 
Zitat von Inzersdorfer:
BD High Fly Writes (Übergeordnete Schreibvorgänge), Anzahl der Ereignisse: 1
Bei einem Schreibvorgang war der Schreibkopf ausserhalb seiner normalen Parameter, der Vorgang wird abgebrochen und wiederholt. Starte CDI mit Windows mit und beobachte einge Tage diesen Wert, stellt sich keine Weiteren ein ist das in Ordnung.
Ansonsten sind die SMART Werte bestens.

ja ich denk mal das wird durch das speedfan gekommen sein speedfan und die platten haben sich ja gleichzeitig beim öffnen von speedfan aufgehangen

benutze jetzt ahrdware monitor damit gibt keinerlei probleme

vll mag speedfan die platte einfach nicht weil meine interne seagate platte erkennt das programm auch nicht aber stürzt da zumin nicht ab
 
Entschuldige, das ist natürlich Unsinn, Speedfan hat keinen Einfluß auf mechanische Vorgänge der Platte.
 
Wenn Speedfan tatsächlich irgendwelche Probleme mit der Platte hat, kannst du es auch mit dem Schlüssel "/NOSMARTSCAN" starten - dann überprüft es keine SMART Daten.
 
Zitat von Inzersdorfer:
Entschuldige, das ist natürlich Unsinn, Speedfan hat keinen Einfluß auf mechanische Vorgänge der Platte.

ja aber beide platten sind beim start von speedfan abgestürzt und die erste scheinbar dadurch auch kaputt die 2 te scheint es noch überstanden zu haben :) ich beobachte das mal ne weile hoffe mein backup bleibt sicher auf der platte ^^
 
Zurück
Top