Settings für SB creative X-FI Titanium... kein Plan von nix

failmi

Banned
Dabei seit
März 2010
Beiträge
233
Hallo
Ich habe eben meine Xfi eingebaut, Treiber installiert und alles kein Problem!
Da ich nur von Onboard sound kenne, bin ich echt überfordert von den ganzen Settings.

Könnt ihr mir vll paar tipps geben?

DANKE schon mal im voraus!
 
A

aldi

Gast
Die ganzen Features die du in den Panels einstellen kannst sind auf der Herstellerseite alle im Detail beschrieben.
 

antipaypal

Banned
Dabei seit
März 2010
Beiträge
104
hmm da blicke ich auch ned durch
kannst du mir mal n link schicken?
 
Zuletzt bearbeitet:

mumpel

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.517
Du meinst die Audio-Systemsteuerung? Was ist daran kompliziert? Steht ja auch alles beschrieben da.

Du hast verschiedene Modi, die man unterschiedlich einstellen kann. Wenn du also im Audioerstellungsmodus Einstellungen machst, gilt das nur für diesen Modus, nicht für den Spielmodus oder den Unterhaltungsmodus. Im Grunde kann man die Standard-Einstellungen so belassen, wie sie sind. Wer will, kann mit dem Crystalizer rumspielen (Soundverbesserung) oder virtuellen Surroundmodus (unter Lautsprecherkonfiguration; nicht mit der Systemsteuerung synchronisieren!).

Was fehlt dir?
 

antipaypal

Banned
Dabei seit
März 2010
Beiträge
104
hi ich habe momentan unterhaltungsmodus an. Welche Equ. ist eurer meinung nach am besten?


 

mumpel

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.517
EQ kannst du so einstellen, wie du es für vernünftig hältst. Kommt vor allem auf deine Boxen und dein Gehör an. Ich lass EQ aus, weil meine Anlage gut eingestellt ist.
 
A

aldi

Gast
Zu faul zu googeln, ( Suchbegriff Creative / Soundblaster wäre nu echt nicht schwer gewesen) oder einfach mal die Verpackung/Beipackzettel (sofern nicht Bulk) durchzulesen und jetzt sollen die Leute dich hier ans Ziel "tragen" und dir jede Funktion der Karte ins Detail erklären? Gehts noch?
Eindeutig nein! Vielleicht informiert man sich über solche Sachen auch mal VOR dem kauf. Sinnvoller wärs allemal.

Ich kann schon den nächsten Thread riechen ( "X-Fi kaputt , hilfe" ) dessen Ursache auf den user zurückzuführen ist.

Man kann ja gerne mal abfragen wie die übrigen user ihre Settings haben, aber man sollte zumindest schon kapiert haben welche Funktionalität sich hinter den Reglern verbirgt.
Einfach abgucken und hoffen das es funktioniert ist ne schlechte Idee.
 
Top