Sicherung unter Win7 und Wiederherstellung

jusuv

Lt. Junior Grade
Registriert
Jan. 2009
Beiträge
295
Ich sichere unter Windows...find das ein gutes Tool, oft gebraucht. Allerdings wenn ich wieder ein neuen Stand sichere (alle 2-3 Wochen), wenn ich aber auf die Sicherung zugreifen will (mit rettungsdisk und aufspielen plus die festplatte formatieren will) dann nimmt er nur die letzte Sicherung, die anderen Datums zeigt er nicht an...
ist das so oder mach ich da was falsch...hätte das gerne so wie die Systemwiederherstellungsreparatur (wo man ein Datum anwählt)....??
 
Geht leider nicht weil Windows 7 immer einen Ordner namens WindowsImageBackup anlegt und das letzte Backup immer durch das neue ersetzt.

Eine möglichkeit ist den Ordner des letzten Backups einfach umzubenennen in zb WindowsImageBackup_20.10.10. Und dann ein neues Backup zu erstellen welches dann wieder im Ordner "WindowsImageBackup" erstellt wird.

Angezteigt wird allerdings nur das Image im "WindowsImageBackup" Ordner, so das Du den Ordner mit dem Image Deiner Wahl vorher manuell Umbenennen musst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben