News Sigil: John Romero baut Mod für den Shooter-Klassiker Doom

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.208
#1
John Romero kommt nicht von Doom los: Das nächste, vor wenigen Tagen angekündigte Projekt des Entwicklers ist eine Mod für das 25 Jahre alte Shooter-Urgestein. Sigil soll als eine Art inoffizieller geistiger Nachfolger an die vierte Episode von Doom anknüpfen und dort weitermachen, „wo das Original aufgehört hat“.

Zur News: Sigil: John Romero baut Mod für den Shooter-Klassiker Doom
 

Axxid

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.748
#2
Romero lebt auch nur noch von seinem Namen, oder?
Zumindest wird die Liste in Wikipedia nach 2001 recht duenn (Was Titel angeht, die mir etwas sagen)
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.505
#5
Ich glaube eher dass ihm trotz Reichtum stinklangweilig ist.
Täglich nur Ferrari fahren macht irgendwann auch kein Spaß mehr.

Aber so "kultig" finde ich die uralt Doom Grafik jetzt auch nicht mehr, dass ich da nochmals ein paar Euros locker machen würde. Aus dem Alter einer "Sammledition" bin ich zudem mittlerweile raus, denn einen passenden Abstellplatz dafür zu haben ist für mich die größere Herausforderung.
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.639
#6
Ich habe erst nach Doom 2016 das original Doom nachgeholt (das Original war etwas vor meiner Zeit, ich war erst beim Duke wirklich dabei). Hat mir ehrlich gesagt mehr Spaß gemacht als der Titel von 2016. Die Grafik stört mich nicht wirklich. Also wenn es was taugt und sogar noch kostenlos ist, wieso nicht?
Ich weiß auch nicht wieso man Romero für alle Zeiten die "Daikatana-Sache" nachträgt. Ist wohl mittlerweile ein Dank-Meme.
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
13.174
#7
Wenn Romero es geschafft hat, an seine alten Leveldesign-Künste anzuknüpfen, dann ist das sicher eine der besseren WADs. Allerdings sind in den letzten 25 Jahren garantiert unzählige DOOM-Mods von anderen Leuten geschaffen worden, die qualitativ auf dem selben oder besseren Niveau sind.
Wer also gerne neue DOOM-Inhalte spielen will, wird in der Szene reichlich finden, was mindestens genauso gut ist.
 
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.812
#10
Man muss sich Mal auf der Website das Bild von dem "USB-Stick" anschauen... Sieht lustig aus, vor allem, weil das eine Full-Size Diskette ist!
Jap, die Diskette ist nur bei der teureren Edition dabei, sollte man ggfs. nachtragen.

Meiner Meinung nach ist das ne coole Sache. Wie schon geschrieben muss man man ja irgendwas machen im Leben, und wenn es dann das supporten von Klassikern ist, umso besser.
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.964
#11
So geil wie Doom damals war (hab noch die Original Schachtel), heute is es einfach nicht mehr interessant.. das will doch keiner mehr sehen.. nur wegen Nostalgie.. naja, muß jeder selber wissen.
 
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
254
#12
Die Musik geht gar nicht, da werd ich direkt Aggro und kriege Gehörgangkrebs ^^
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.208
#13

DeZomB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
489
#16
... heute is es einfach nicht mehr interessant.. das will doch keiner mehr sehen.. nur wegen Nostalgie.. naja, muß jeder selber wissen.
Also ich bin noch Regelmäßig am Brutal Doom zocken oder DND.
Levelsystem mit items sammeln und Charakter ausrüsten etc. Inkl Forschung. Dazu der klassische splatter und ziemlich wahnwitzige spielgeschwindigkeit.
Das auf 32” curved, macht sogar noch mehr Bock als damals in meiner Kindheit.

Die Server sind zwar nicht brechend voll, aber sind noch gut Leute online unterwegs. Und rund um den Globus verteilt (was man da manchmal für sprachen im Chat sieht).

Die Musik geht gar nicht, da werd ich direkt Aggro und kriege Gehörgangkrebs ^^
Ist imho das beste am Trailer :D.

Find es überragend wie Doom sich immernoch hartnäckig hält. Manche mods sind mit mehr liebe zum Detail gemacht als so manche Triple A Titel.
 
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.812
#17

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.273
#18
Romero lebt auch nur noch von seinem Namen, oder?
Zumindest wird die Liste in Wikipedia nach 2001 recht duenn (Was Titel angeht, die mir etwas sagen)
Dann nenn mir doch mal Titel von anderen Prominenten Entwicklern?

AAA-Spiele entwickelt heute keine One-Man-Show mehr alleine, dazu braucht man größere Teams und da fallen Namen weniger auf.
 

linuxfan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
258
#19
Doom, das erste Spiel, bei dem mir wegen der engen Gänge schlecht wurde. Damals war Motion Sickness noch kein Begriff. Bisschen schade, denn mehr als das erste Level ging einfach nicht.
 

n8mahr

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.736
#20
^^ ist ein Nischenprodukt - aber sicherlich kein schlechtes. Gutes Leveldesign ist eine immer wieder unterschätzte Kunst.
J.R. hier "Geldnot" zu unterstellen ist ja wohl mal richtigen Quark, da es die Mod für UMSONST gibt.
 
Top