Silent Lüfter für CM Storm Gehäuse

tiwa86

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.840
Hallo CB`ler,

für mein CM Storm Gehäuse (http://www.coolermaster.de/product.php?product_id=6582) suche ich alternative Gehäuselüfter, um die Lautstärke bei nahazu identischer Temperaturentwicklung zu reduzieren. Aktuell drehen dort noch die bereits verbauten CM-Lüfter ihre Runden und ich glaube, dass dort noch etwas Silent-Potential vorhanden ist. Bevor ich aber mein Gehäuse auseinander nehme, wollte ich hier um Rat und um passende Lüfter fragen.

- Die CPU wird durch einen Noctua Kühler samt 120mm Lüfter bei 1000 U/min. auf 28° unter Idle und 38° unter Last leise gekühlt
- Die HD7950 läuft konstant bei 33% Lüftergeschwindigkeit bei 36° // 65° auch so gut wie geräuschlos

Nun zu den Gehäuse-Lüftern:
- Front = 140mm (Molex)
- Top = 140mm (Molex)
- Rear = 120mm (3Pin am MB)

Als 120mm Ersatz hatte ich entweder an einen "NB-Multiframe" oder "NB-eLoop®" gedacht. Bei den 140mm Lüftern bin ich etwas überfragt und würde mich auf eure Empfehlungen (auch für einen besseren 120er) freuen.

​Gruß tiwa
 
Zuletzt bearbeitet:

e-Funktion

Commodore
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
4.390
Über die Bequiet Silent Wings/Shadow Wings kann man sich nicht beschweren. Sowohl 120 mm als auch 140 mm.
 

Odessit

Captain
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
3.581
Bei den 140-ern sind die "bequiet! SW2" am leisesten bei etwa 98,8 m³/Std. und 16 dB. Diese haben auch sehr gute Lager.

Falls du mehr Volumenstrom brauchst empfehle ich die Thermalright Lüfter TY 147 bei etwa 125,1 m³/h und 19-21 dB, wenn man selbigen runterregelt auf 100 m³/h ist er nicht lauter als der bequiet.
Weiterer Vorteil: Man kann ihn auch auf 120-er Bohrungen schrauben.

Gruß
 

tiwa86

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.840
Danke für eure Antworten. Ich glaube, ich werde dann auch mal bei den Silent WIngs 2 zuschlagen, da diese optisch perfekt passen und auch in 120 und 140mm vorliegen. So hab ich beide Größen unter einem Hersteller-Hut. Die beiliegenden Adapter für 5/7/12 V sind auch perfekt, so kann ich ein wenig rumprobieren.

 

LETmeGOaway

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
638
Ich hatte schon eine e´mnege lüfter als silent freaks, die besten waren die noctua
danach die bq*s 120mm und dann die enermax xxxxxyy

am schlechtestn waren die standartcase Lüfter und bq's 140mm und noiseblocker p12s
 

tiwa86

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.840
mmmh, mit Noctua bin ich eigentlich auch sehr zufrieden. Mein CPU-Kühler werkelte schon auf einem AM2+ und nun auf einem AM3+ CPU super leise und kühl. Welchen der Noctua Lüfter würdest du denn dann als 120er und 140er empfehlen: http://geizhals.at/de/?cat=coolfan&...ibrationsd%E4mpfer%7E355_140%7E355_120#xf_top

Am Ende stell ich mir dann nochmal die SW2 und Noctua nebeneinander und fälle dann eine Entscheidung. Thx
 

LETmeGOaway

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
638
nimm nicht die 140mm.. nicht so bombe (beq
 

tiwa86

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.840
Und welche 140er würdest du mir da ans Herz legen? Also ein 120er von Be Quiet und von Noctua dann zwei 140er? ;)
 

elohim

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.839
Also die 140er SW2 sind vom Antrieb/Lager identisch mit den 120ern, wenn man da schlechte Erfahrungen mit einer Größe gemacht hat liegt es wohl eher daran dass man ein schlechtes Exemplar erwischt hat, ich persönlich kann über die 140er nur gutes berichten.
Ich würde auch entweder zu der Noctua S12A FLX/A14 FLX (evtl auch die A14 ULN Version) oder der bq SW2 120/140 Kombi raten....
 

tiwa86

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.840

elohim

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.839
Hehe, naja sind alles gute Lüfter, soviel steht fest.

Wenn du dir aber mal aus Spaß vom A14 FLX die Daten mit LNA Adapter anschaust und mit dem bq vergleichst...

bq SW140: 16,4 dBA/102.6m³/h
A14 FLX LNA (1050rpm): 16,4 dBa/101,9 m³/h
http://www.noctua.at/main.php?show=productview&products_id=52&lng=de&set=1

dann sind sie quasi identisch, wobei der Noctua mehr Druck hat... Letztlich ist es wohl gehüpft wie gesprungen...
 

tiwa86

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.840
Also du meinst statt den Noctua NF-A14 ULN mit 12V und 800 RPM (ca. 12 db) sollte ich lieber den NF-A14 FLX nehmen und dann via 7V-Adapter auf 1050 RPM (ca. 16,5 db) laufen lassen? Da ich eigentlich schon ein guten Airflow im case habe, überlege ich halt lieber die 12 db Lüfter zu nehmen, davon brauche ich für Front und Top eh 2 Stück. Oder sind 16 db auch schon aus 50cm Abstand nicht mehr wahrnehmbar, bin da nicht so erfahren mit?

Ich glaub (auch wenns etwas teurer ist) versuch ich mein Glück erstmal im Noctua Lage. Mein CPU-Kühler ist ja auch von dem Hersteller und rennt wie eine 1, seit dem ersten Tag.

Wir kommen der Sache näher:
1x120mm = Noctua NF-S12A FLX 120mm (lass ich dann auf 7V laufen = 900rpm )
2x140mm = Noctua NF-A14 ULN mit 12V und 800rpm ODER NF-A14 FLX mit 7V-Adapter (LNA) auf 1050rpm
 

elohim

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.839
Ich dachte einfach dass du eher die etwas stärkere Variante vorziehst, da du sagtest du würdest den bq 140 in dem Vergleich vorziehen :)

Bei den Noctua FLX Lüftern gibts halt immer zwei Widerstände um die Drehzahl zu reduzieren, der ULNA Widerstand würde in einer Drehzahl von 900rpm resultieren. Aber ja, vermutlich reichen auch die 800rpm der ULN Version...
 

tiwa86

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.840
So, ich machs jetzt so:

1x120mm = Noctua NF-S12A FLX (auf LNA)
2x140mm = Noctua NF-A14 FLX (auf ULNA)

Zur Not tausch ich die einfach um, wenns nicht ganz zufriendenstellend ist. :) , Danke für eure Entscheidungshilfen.
 

LETmeGOaway

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
638
@Elohim, das mit den schlechten exemplar glaub ich nicht, hab immerhin 6 stück ;) 3 verbaut 3 in die schublade ;)

hier nen bilchen http://s14.directupload.net/file/d/3375/w52hnsan_jpg.htm von mein grabbel schublade.

grade teste ich noch paar eloops, die black silent sind angenehm, aber schlechtes Pl, die normalen aber totaler Müll (4pin)
 

elohim

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.839
Das sind ja auch Shadow Wings und nicht Silent Wings 2 ;)
sw2 001.jpg

(meine "Grabbelschublade" :p)
 

LETmeGOaway

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
638
Oha :D, gute soviele hab ich auch wieder net ^.^
das mit den shadow und silent seh ich echt etzt erst :D
schon gewundert warum die 120mm anders befestigt werden als die 120mm ~.~
 

tiwa86

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.840
ui ui ui. Das nenn ich mal ne Sammlung :)

Achso, ich bin jetzt gerade wieder auf dem Silent Wing 2 Trip. Einfach weil ich anhand einiger User-Bewertungen bei MF gelesen habe, dass die be quiet durchweg 4/5 Sterne haben und die Noctua Lüfter (was ich ungewöhnlich finde) angeblich gerne auch mal bei niedrigen Umdrehungen (700-900) anfangen zu Brummen. Und im Schnitt sind die Noctua auch 5 Euro teurer...
 
Anzeige
Top