Sinnvolle Aufrüßtung

Nizzle87

Cadet 4th Year
Registriert
Nov. 2019
Beiträge
87
Hallo meine lieben. Bin neu hier und habe direkt mal eine frage. Möchte diesen rechner aufrüßten aber der pc fachmann um die ecke redet von diese cpu kann garnicht auf diesem mainboard sein so kann ich dir nicht helfen bla bla. Jetzt an euch die frage womit sollte ich anfangen wenn ich mehr aus dem rechner kitzeln will?
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    955,6 KB · Aufrufe: 3.582
  • Unbenannt1.jpg
    Unbenannt1.jpg
    711 KB · Aufrufe: 3.574
AndyAfroMan87 schrieb:
der pc fachmann um die ecke redet von diese cpu kann garnicht auf diesem mainboard sein so kann ich dir nicht helfen
https://www.asus.com/de/supportonly/H110M-R/HelpDesk_CPU/
Erstmal falsch. Gut das du hier her kommst.

Eine neue Grafikkarte kannst du je nach Budget recht einfach nachrüsten.
Beim RAM fällt mir aber noch auf, dass der nicht richtig nach SPECs läuft. Die 2400MHz schafft er gerade nicht sondern nur etwa 2100. Ram XMP-Profil im Bios aktiviert?
Ich würde die 256GB SSD durch eine 1TB ersetzen.

Aber das ist wie mit Kanonen auf Spatzen... Was läuft denn überhaupt nicht richtig? Wo hast du Leistungsdefizite?
 
Danke für die Flut an Infos.. "was läuft denn nicht" ist das erste was mir in den Sinn kommt.. WIESO möchtest du aufrüsten?

Ansonnsten läuft der PC ja.. ergo passt die CPU auch aufs Mainboard ;-)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: K3ks und Revan1710
Häää?
Was willst du den aufrüSten und warum überhaupt?
Was ist denn sonst so im Rechner?
Für Surfen und Office wird der doch wohl gehen...
 
Wofür mehr?
Fürs Spielen: Neuere Grafikkarten mit mehr VRAM wäre nicht schlecht.
6 GB + lassen grüßen.
16 GB RAM hast Du, das sollte erstmal reichen.
Die CPU könnte in einigen Spielen schon zum Problem werden (da nur 4 Kerne).

Für Anwendungen reicht die CPU noch dicke. Videobearbeitung würde ich aber lieber mit mehr Kernen machen.
Die Frage ist: Was möchtest Du ausgeben?
Was möchtest Du erreichen?
In Welcher Auflösung spielst Du?
Was für ein Monitor ist vorhanden?
 
Ui das geht aber schnell hier. Also ich nutze das Gerät eigentlich nur zum zocken. Möchte halt gern sicherstellen das wenn ich mir ein aktuelles game hole das ich das nicht auf low im minecraft look spielen muss. XMP Profil im BIOS aktiviert? Okay müsste ich mal nachsehen sobald ich kann.

Nachtrag: mit ark zb belaste ich die Mühle schon ordentlich.
 
Dann wartest du solange bis dieser Fall eintritt und dann kannst du upgraden. Wenn aktuell noch alles gut läuft, dann ist doch alles prima? Keine Geldverschwendung und eventuell sogar mehr Leistung zum Upgradezeitpunkt :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: K3ks, Nizzle87 und Smily
neue mittelklasse graka wär wohl am sinnvollsten denk ich mal
und ark läuft sowieso nicht besonders performant , afaik
 
Haha ja stimmt schon ark ist eh sehr anfällig. Okay ich dachte erst anderes mainboard damit schnellere RAM verbaut werden kann. Macht aber keinen Sinn sagt ihr. Graka kommt auch aufjedenfall noch ne neue wobei die 970 ja garnicht so verkehrt ist.
Ergänzung ()

Nitschi66 schrieb:
Und was heißt ordentlich? GPU auf 100% oder dümpelt die bei 50% rum?
Zwischen 80% und 100% meistens
 
AndyAfroMan87 schrieb:
wobei die 970 ja garnicht so verkehrt ist.
Das würde ich so nicht unterschreiben.
3.5GB+0.5GB sind schon zu Release ziemlich grenzwertig gewesen und die Karte hat in den USA sogar Rückerstattungen mit sich gezogen, da sie fälschlicherweise als 4GB-Karte beworben wurde. Heutzutage wird eigentlich nix unter 8GB mehr empfohlen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nizzle87
Wenn du in die alte Kiste nicht mehr viel investieren möchtest dann würde mich auf dem Gebrauchtmarkt nach einer 1070 (ca180€ )umsehen. Bringt grob 50% mehr Spielepower, das sollte erstmal reichen
 
Das Mainboard ist ein Low-End Chipsatz der gerade mal 2133Mhz XMP und kein CPU-OC kann.
Deine CPU ist aber auch ne non-K, also lohnt ein Z-Board eh nicht.
Was willste jetzt von uns hören?
Klar kansnte dich nach nem gebrauchten Z170/Z270 umschauen und ggf. noch fetten XMP-Ram dazu, aber ob das ganze sinnvoll ist, würd ich mal hinterfragen. Eher ne dickere GPU verbauen wie schon gesagt wurde.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nizzle87
Also ich habe ein Angebot erhalten die geforce gtx titan x für 300€ ist das gut oder lieber Finger davon?
 
Ich würde es nicht machen. Eine 1080TI ist schon deutlich schneller als die Titan aus 2015. Zudem zeigt sich aktuell immer mehr, dass Low Level APIs wichtig sind z.B. bei RDR2. Da kacken dann selbst schon eigentlich noch ganz gute Grafikkarten wie eine 1070 komplett ab. Da sieht es für Maxwell Karten erst recht schlecht aus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nizzle87
Zurück
Oben